externe Klingel mit Siedle Türsprechanlage bedienen

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 6 2024  02:03:11      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Autor
externe Klingel mit Siedle Türsprechanlage bedienen
Suche nach: türsprechanlage (266)

    







BID = 1064713

Hunsruecker57

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Irmenach
 

  


Hallo an das Forum,

wir haben seit dem Hausbau 2000 eine Siedle Sprechanlage mit Klingeltaster
TM 611-01/BM611-0. Sie wurde anfangs mit einer ISDN-Telefonanlage/Siedle Trafo über Telefon (sprechen und türöffnen) bedient. Seit DSL/VDSL-Zeiten
liegt die Anlage brach und wir behelfen uns mit einem Funkgong.
Das sieht jetzt neben der Haustüre nicht gerade schön aus.
Ich habe jetzt eine separate Türklingel mit Netzteil gekauft, um sie
über den Taster der Siedle Anlage zu steuern. Mehr brauche ich nicht,
weder Sprache noch Beleuchtung.
Leider reichen meine technischen Fähigkeiten nicht aus, um den Taster
zu nutzen. Ich habe mich schon so weit eingearbeitet, die Klingel entsprechend dem angefügten Bild angeschlossen, wie aber muss die Klemme am Taster geschaltet werden ? Wie finde ich das passende weisse Kabel für an den Gong ?
Danke für eine Hilfestellung




BID = 1064714

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36078
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Der Taster liegt zwischen 6 und 7.1.

Die anderen Fragen kann man dir kaum beantworten, wir wissen nicht wo deine Kabel liegen, oder was meinst du?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181468901   Heute : 250    Gestern : 7377    Online : 424        15.6.2024    2:03
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0734801292419