Röhrenprüfgerät

Im Unterforum Suche - Beschreibung: Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 4 2024  10:18:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Suche        Suche : Alles was Ihr sucht - bitte E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme nicht vergessen !


Autor
Röhrenprüfgerät
Suche nach: röhrenprüfgerät (34)

    







BID = 149917

conviva

Gesprächig

Beiträge: 121
Wohnort: Dresden
 

  


Hallo,
ich suche die Karten für das RPG 63 oder RPG 65 von RFT, falls jemand noch welche wäre ich sehr dankbar,auch als Ablichtung Willkommen. Gegen Bezahlung oder wie auch immer.

BID = 149930

nullus

Gesprächig



Beiträge: 190

 

  

Hallo,

ich weiß leider nicht, ob es die von dir gewünschten Modelle sind, aber ich habe so ein (antiquiertes) Prüfgerät samt Karten im Schaufenster meines lokalen Elektronik-Ladens in Darmstadt gesehen. War ein Ausstellungsstück und scheint uralt zu sein (großer Kolzkasten).
Der Laden ist auch online HIER.
Vielleicht lassen die ja mit sich reden und du darfst dir die Karten kopieren (gesetzt den Fall du wohnst nicht gaaaar so weit entfernt und unter der Prämisse, dass es das richtige Gerät sein sollte).

Viel Glück,
Nullus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nullus am 14 Jan 2005 12:39 ]

BID = 149949

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36032
Wohnort: Recklinghausen

Wenn das Gerät in Darmstadt steht wird es wohl ein Gerät aus Westdeutscher Produktion sein. Die RFT Geräte stammen aber aus der DDR. Kann natürlich sein das es die auch hier gegeben hat, Funke ist aber hier bedeutend häufiger anzutreffen.

Aber bei www.jogis-roehrenbude.de könntest du fündig werden.

Da sind die RPG61, 64 und 70 beschrieben. Mitsamt den eingescannten Prüfkarten die bei diesen Geräten lt. der Seite identisch waren und einer Anleitung wie man sich diese Karten für andere Röhrentypen selbst machen kann. Vielleicht passen die ja auch auf dein Gerät. Die Karten finden sich im in der Rubrik "Röhrenprüfgeräte" unter dem Artikel "RPG 70".
Das waren aber eher Tabellen, die Einstellungen wurden über Schiebeschalter vorgenommen. Also nicht mit Stiften und Lochkarten wie bei den Funke Geräten.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 149958

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
nullus hat am 14 Jan 2005 12:38 geschrieben :

...im Schaufenster meines lokalen Elektronik-Ladens in Darmstadt gesehen. War ein Ausstellungsstück und scheint uralt zu sein (großer Kolzkasten).
Der Laden ist auch online ...


Der hat ja einen gelungenen Internetauftritt:
Ich hab mir gerade mal die technischen Daten des Laserjet 1320 angesehen, den er anbietet.
Etwas tiefer steht dann:

Zitat :

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:
Hewlett-Packard Tinte C9363EE color No. 344 Hewlett-Packard Tinte C8767EE schwarz No. 339


Ob die reumütig ihre Tintenstrahler wieder ausgegraben haben ?

_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 149965

nullus

Gesprächig



Beiträge: 190

Da sieht man's mal wieder: Absolut DAU-sichere Produkte gibt es einfach nicht


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180888084   Heute : 2054    Gestern : 8982    Online : 311        15.4.2024    10:18
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0267860889435