Türöffner wenn der Hund in den Garten will....

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Türöffner wenn der Hund in den Garten will....
Suche nach: türöffner (907)

    










BID = 1029381

fkress

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Guten Tag Forum...
ich habe eine Idee und denke das dies nur mit elektronik zu lösen ist.

Wie im Betreff bereits genannt möchte ich die Tür zum Garten automatisch öffnen lassen, wenn der Hund zur Tür geht und sich dann wieder schließ wenn der Hund sich nicht mehr im Türbereich aufhält.

Ich selbst habe keine Ahnung von Elektronik bastell aber immer wieder gerne mit Elektronikbausätzen... die funktionieren auch anschließend.. wie mein dahmaliger CT-Bot.... der läuf immer noch...

So das war eine kurze Beschreibung über meiner Person und meinen "können"

Hier die Details zu meiner Idee:
- Die Tür die sich öffnen soll ist eine ganznormale Terrassentür.
- Der Hund bekommt so eine Art Hundemarke ans Halsband (habe etwas über RFID gelesen)
- an der Tür müsste ein Sender/Empfäger vorhanden sein der den RFID ausliesst und dann ein Signal zum Türöffner sendet.

Wer kann mir hier Helfen bei meiner Idee? Weiss nicht wie ich das im WEB finden könnte... mir fehlen die entsprechenden Suchbegriffe....

Würde mich freuen über jede Rückmeldung

VG
Frank



BID = 1029386

schattenlieger

Schriftsteller



Beiträge: 982
Wohnort: Nordkreis Celle

 

  

Denkansat:
Du könntest eine Katzenklappe umbauen, also das Halsband behalten und die Katzenklappe ausschlachten zur Toransteuerung.

_________________
Mitglied in der "Deutschen Gesellschaft zur Rettung von dem Genitiv"
Silbentrennung ist toll, auch wenn das Auge was anderes draus macht:
Messer-
gebnisse und Erbin-
formationen.








BID = 1029408

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6905

...das schwierigste wird wohl sein wie soll sich die Tür in Bewegung setzen

Was ist das für ne Tür ? Wie wird sie verriegelt ?

Da müssten dann ja Stellmotoren dran oder wie hast du dir das vorgestellt....?

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1029413

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Würde mich freuen über jede Rückmeldung
Geniale Idee!
Ein Einbrecher steht vor der Terassentür, und noch bevor er sein Werkzeug ausgepackt hat, kommt der Hund herbeigelaufen und öffnet ihm die Tür.

BID = 1029423

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13640
Wohnort: 37081 Göttingen


Zitat :
und öffnet ihm die Tür.

Kommt darauf an, was es für eine Rasse ist; könnte auch sein, daß es dem Dieb nicht sonderlich gut bekommt, es sei denn er kann schneller laufen als die deutsche Dogge.

Gruß
Peter

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Otiffany am  8 Nov 2017  0:04 ]

BID = 1029427

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6905

https://pbs.twimg.com/media/BKz0QJgCAAEPjzk.jpg

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1029428

fkress

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Vielen dank für eure antworten.

Vorerst einige Anmerkungen zum Hund:
Der Hund hat eine Widerristhöhe ca 75cm und das Gewicht aktuell ca 45kg .

Eine Katzenklappe wäre in der grösse eines Löwen:-) da kann ich gleich die tarrassentür offen lassen oder eine schwingtür einbauen so nach Western Art.

Wegen dem Einbrecher... hm ...Nun ja, da sage ich nur noch viel Glück und Ausdauer!

Über eine hundebox (Hütte) für draußen wird auch im familienkreis diskutiert. Die Kinder finden es aber im Winter zu kalt für den Hund. Aber das soll hier kein Thema sein!

Bzgl. Dem Thema Öffnung der TÜR habe ich noch nicht so nachgedacht.
Die Idee ist mir vor 2 Tagen in den Kopf gekommen, die Mechanik erstmal mit Fischertechnik nachzustellen. Bin noch am tüfteln. ... Wenn das klappt, dann müsse dies irgendwie über ein Signal in Gang gesetzt werden.


Bin gespannt was ihr für Vorschläge in punkto elektronik habt.

Wenn mein tüfteln mit der Technik funzt werde ich es hier vorstellen.... Wenn es funzt!

Vg
Frank

BID = 1029430

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34413
Wohnort: Recklinghausen

RFID-Leser und tags gibt es recht günstig bei ebay, China lässt grüßen.
Das Problem könnte die geringe Reichweite sein.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1029466

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6905

...passende Transponder gibt's für die "Abruffütterung" bereits auf dem Markt

...die Stellmotoren sind das grössere Problem in dem Fall, das muss zuverlässig und fehlerfrei laufen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1029472

prinz.

Moderator

Beiträge: 8478
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Nimm eine Katze
Der Hund von Eletern hat immer gekläfft und die Katze hat Ihm die Tür geöffnet nur das zu machen hat leider nice geklappt.
Vieleicht lag es auch nur daran das Eltern eine Katze hatten

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1029473

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1460
Wohnort: Liessow b SN

@fkress
Unser Ridgeback ist auch fast so gross (73 cm).
Aber eine automatische Türöffnung macht mMn nicht wirklich Sinn.
Wir gehen 2 h und mehr am Tag mit dem Hund, den Rest des Tages relaxt er.
Ist Herrchen und Frauchen in der Wohnung geht er eh nicht alleine raus.
Das eigene Grundstück wird für den Hund schnell langweilig und die Lösung mit der
Türöffnung ist nur was für jemand der selber zu faul ist mit dem Hund eine
Runde zu drehen.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1029489

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6905


Zitat :
rasender roland hat am  8 Nov 2017 17:36 geschrieben :

.... für jemand der selber zu faul ist mit dem Hund eine Runde zu drehen.



...dann sollte man sich kein Haustier anschaffen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1029493

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2778
Wohnort: Allgäu


Zitat :
Primus von Quack hat am  8 Nov 2017 19:57 geschrieben :


Zitat :
rasender roland hat am  8 Nov 2017 17:36 geschrieben :

.... für jemand der selber zu faul ist mit dem Hund eine Runde zu drehen.



...dann sollte man sich kein Haustier anschaffen




Haustier ist doch in Ordnung, sonst würde es nicht Haustier heißen. Was du meinst ist ein Lauftier

BID = 1029508

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6905

...dann bleib du mal die nächsten 7 Tage in deinem Zimmer aber ohne Brot und Wasser

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1029569

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2778
Wohnort: Allgäu


Zitat :
Primus von Quack hat am  8 Nov 2017 22:07 geschrieben :

...dann bleib du mal die nächsten 7 Tage in deinem Zimmer aber ohne Brot und Wasser




Ich bin doch kein Tier


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 38 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 161762676   Heute : 15992    Gestern : 19567    Online : 615        25.10.2021    20:04
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0364770889282