Türöffner über Klingelsignal betätigen- ? Lösungssuche !

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Autor
Türöffner über Klingelsignal betätigen- ? Lösungssuche !
Suche nach: türöffner (912)

    










BID = 34897

PKarl

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Da ich meine Wohnungstür über ein elektronisches Schloss öffnen kann, möchte ich nun auch den Türöffner der Haustür von außen betätigen damit ich den Schlüssel auch dort nicht mehr benutzen muss(außer wenn abgeschlossen ist). Ich könnte mir vorstellen, dass mit dem Wohnungsklingelknopf an der Haustür der Türöfner zu steuern wäre, z.B. 2x kurz einmal lang - dann spricht der Türöffner an (sonst könnte ja jeder beim Druck auf den Klingelknopf die Haustür öffnen).

Hat jemand einen Lösungsvorschlag wie ich das realisieren kann?

Herzlichen Dank für eure Vorschläge


BID = 34901

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13653
Wohnort: 37081 Göttingen

 

  

Hallo,
davon würde ich Dir abraten: zu unsicher.
Es sei denn, bei Dir gibt es nichts zum Klauen.
mfG
Peter








BID = 34910

PKarl

Gerade angekommen


Beiträge: 2


Zitat :
Otiffany hat am 12 Okt 2003 19:05 geschrieben :

Hallo,
davon würde ich Dir abraten: zu unsicher.
Es sei denn, bei Dir gibt es nichts zum Klauen.
mfG
Peter



Ich hatte einen Lösungsvorschlag erwartet und keinen unnützen Kommentar

BID = 34915

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

Ich finde der Einwand ist durchaus berechtigt, aber mir kann es ja egal sein, meine Wohgnung ist sicher...

Möglichkeit a: uC
Ein Mikrocontroller wertet die Dauer der einzelnen Klingelzeichen aus. Sind die passenden Zeiten in der richtigen Reihenfolge geht die Tür auf.

Möglichkeit b: Monoflops
Beim Drücken werden zwei Monflops gestartet. Das eine erzeugt einen kurzen Impuls, das andere einen Langen. Nur in der Zeit zwischen den beiden darf der nächste Tastendruck erfolgen, ansonsten erfolgt ein Reset in den Ausgangszustand. Um z.B. 2x kurz einzubauen, schließt man die Monoflops über einen Teiler an, der nur bei jedem 2. Tastendruck die Monoflops startet.

BID = 34921

msdos

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Ich würde da mit RFID Transpondern arbeiten, die auch 50cm reichen. Geh auf die Tür zu und sie geht auf


BID = 35178

ET-Profi

Neu hier



Beiträge: 30
Wohnort: Bückeburg
ICQ Status  

sowas habe ich schon mal irgendwo gesehen .. es kann sein das das bei elv war... genau ja .. aber das war ein klopfsensor wenn man dort eine bestimmte taktfolge aufs das blech (Ja iss fürs auto) geklopt hatte ging das auto auf ... dürfte je eingentlich kein problem sein das an einen klingeltaster anzuklemmen ...
sehr gut finde ich persönlich auch kartenschlösser gibt auch bei elv .. dort kann man auch schon vorhandene chipkarten (Bankkarte versicherungskarte telefonkarte) einbinden mit der man dann die tür aufmacht ...
wenn ich gerade schon mal dabei bin weiß jemand wie mal einen magentkatenleser der marke OMRON 3S4YR-SFR 7J mit nem atmel AVR und bascom ansteuert ?

bis dann
cu
sven

_________________
Erst wenn man von einem Zündtrafo in Kammerflimmern Geschossen wurde weiß man was Spannung ist !

BID = 35185

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Wenn Dein PKW eine funkgesteuerte Zentralverriegelung hat, könntest Du Dir evtl. einen zweiten Empfänger dieser Art vom Schrottplatz besorgen.
Dann könntest Du Deinen Zündschlüssel benutzen.

Vorher solltest Du aber prüfen, welche Teile genau dafür erforderlich sind und zusammenspielen müssen, und und wie man den zweiten Empfänger anlernt.

_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163598125   Heute : 16722    Gestern : 25629    Online : 641        23.1.2022    16:28
27 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.22 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0269868373871