Schnelle (und einfache) IR-Lichtschranke mit 1m Messabstand

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Schnelle (und einfache) IR-Lichtschranke mit 1m Messabstand
Suche nach: lichtschranke (1184)

    










BID = 816129

Topsurfer

Gesprächig



Beiträge: 173
 

  


Hallo,
zum Messen von Rundenzeiten suche ich eine Lichtschranke, die ein durchfahrendes RC-Auto erfasst und diesen Impuls (über Relaiskontakt) an eine vorhandene Stoppuhr (mit 10 Zwischenzeitenspeicher!) gibt.
Abstand zwischen IR-Sender/Empfänger sollte 1m sein.

Frage ist, komplett selbst bauen oder eine angebotene Bausätze nutzen.

Selbstbauen: Wie könnte so eine Lichtschranke aussehen, gibt es da reaktionsschnelle Lichtschranken, die nicht zu komplex sind?

Kaufen:
Welche sind "schnell" genug, nicht so träge?
Z.B. kennt jemand "Kemo B062" oder "Kemo B232Z", sind diese Reaktionschnell genug? Oder andere Empfehlungen?

Oder direkt Kemo B232 mit integrierter einfacher SToppuhr; über eine Transistor und Relais sollte ja die Impulsweitergabe an meine Stoppuhr möglich sein, oder?

Danke!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Topsurfer am 19 Feb 2012 15:16 ]

BID = 816131

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11984
Wohnort: Cottbus

 

  

Über die Geschwindigkeit der Lichtschranken wirst du dir (in diesem Fall) keine Sorgen machen müssen.

Zu den Bausätzen kann ich nichts sagen, da noch nicht getestet.

Ist es eigentlich für den Außeneinsatz gedacht? Wenn ja, würde ich mich bei ebay nach einer gebrauchten Industrievariante umschauen.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.








BID = 816158

k0riz0n

Stammposter



Beiträge: 266
Zur Homepage von k0riz0n

Ich habe für ein anderes Projekt diese Schaltung aufgebaut, ist allerdings eine Gabellichtschranke.
Beim Unterbrechen der Lichtschranke wird ein kurzer Impuls ausgegeben.


_________________
Infoportal Regensburg | http://www.korizon.de | Meine Projekte auf bastelimperium.de

BID = 816160

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
und Relais sollte ja die Impulsweitergabe an meine Stoppuhr möglich sein, oder?
Ich denke, du willst schnell schalten?
Wenn Relais im Spiel sind, kannst du auch bald vom Hand stoppen.

Ich würde einen Laserpointer als intensive Lichtquelle nehmen. Dessen Strahldurchmesser ist gut definiert und sichtbar.
Anhand der Fahrzeuggeschwindigkeit kann man damit die Meßunsicherheit abschätzen.
Notfalls kann man den Strahl auch noch feiner, bis zu etwa 1mm Durchmesser, machen.
Das man dann eine schnelle Fotodiode und nicht irgendeine x-beliebige Auswerteelektronik verwendet, dürfte selbstverständlich sein.

BID = 816171

Topsurfer

Gesprächig



Beiträge: 173

Hallo,
- Ausseneinsatz ist nicht gedacht, indoor-RC
- Gabellichtschranke ist natürlich nicht passend
- (Reed)-Relais sollte schnell genug sein, zur Not sind ja alle Messergebnisse durch diese ungenauigkeit verfälscht aber trotzdem miteinander vergleichbar weil identisches Umfeld.
Laser wäre eine Option, denke aber, das es bei 1m Anstand auch noch mit IR machbar sein müßte.

BID = 816174

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11984
Wohnort: Cottbus


Zitat :
(Reed)-Relais sollte schnell genug sein
Wozu ein Relais?




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 816177

Topsurfer

Gesprächig



Beiträge: 173

Weil die angeschlossene Stopuhr über einen el. Kontakt ("Taster") ja seinen Impuls für die Zeitmessung bekommt. Und dieser Kontakt muß doch potentialfrei sein, oder?
Oder kann ich den el.Implus der Lichtschranke als "Schaltsignal" zur Stopuhr geben, das macht doch entweder die Uhr oder die Schaltung kaputt ...

BID = 816184

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450

Fährt da immer nur ein Auto?
Bzw wie erkennst du welches Auto gerade
durch die Schranke fährt?
Wie wird erkannt, daß zwei (oder mehr)
Autos mit "Überlappung" durchfahren?

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 816186

Topsurfer

Gesprächig



Beiträge: 173

Nur ein Auto, also kein Problem! Keine Transponderlösung notwendig!
Einfach ein Einzelfahren gegen die (Runden) Zeit

BID = 816191

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11984
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Und dieser Kontakt muß doch potentialfrei sein, oder?
Tja, kommt auf die Schaltung an.

Wenn es potentialfrei sein soll, gibt es ja auch noch die Optokoppler.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 816202

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
das es bei 1m Anstand auch noch mit IR machbar sein müßte.
Wenn du bei der Fehlersuche gerne im Dunkeln tappst, dann verwende ruhig IR.

BID = 816221

Topsurfer

Gesprächig



Beiträge: 173

Laser, OK,
aber wie könnte so eine "Empfängerschaltung" aussehen?

Als Sender ein preiswerter Laserpointer? Der hält aber doch keinen Dauernetrieb (z.B. 1h) aus, oder? Die sind doch nur für kurzzeitiges betätigen ausgelegt.

BID = 816228

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11984
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Wenn du bei der Fehlersuche gerne im Dunkeln tappst, dann verwende ruhig IR.
Wieso im Dunklen tappen?
IR Licht kann man doch wunderbar mit einer Handykamera sichtbar machen. Oder wolltest du auf etwas anderes hinaus?


Um dann noch mal zur Ausgangsfrage zurückzukommen. Ich würde an deiner Stelle diese Variante
Zitat :
angebotene Bausätze nutzen

wählen.





_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 816238

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5823


Zitat :
IR Licht kann man doch wunderbar mit einer Handykamera sichtbar machen.

aber nur, wenn diese mit einem CCD-Chip ausgestattet ist. Wird aber Heute aus Kostengründen kaum noch eingesetzt.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 816333

K.

Gesprächig

Beiträge: 116
Wohnort: Leipzig

bei eBay gibts industrielaserlichtschranken ab 25€... kabel dran und fertig... kein gefummel, kein gehäuse bauen, kein schnickschnack...


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 33 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163597698   Heute : 16295    Gestern : 25629    Online : 612        23.1.2022    16:13
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0385549068451