Dimmer Leistungserweiterung

Im Unterforum Projekte im Selbstbau - Beschreibung: Selbstbau von Elektronik und Elektro

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  12:06:30      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Projekte im Selbstbau        Projekte im Selbstbau : Selbstbau von Elektronik und Elektro


Autor
Dimmer Leistungserweiterung
Suche nach: dimmer (2651)

    







BID = 1077232

HansiE

Gelegenheitsposter



Beiträge: 91
 

  


Hallo liebe Forenmitglieder,


Ich benötige für einen Phasen an - Abschnittdimmer eine Leistungserweiterung.

Welche Möglichkeiten gibt es hierfür?

Beispiel:
Die Firma Schalk (sehr geniale Produkte) hatte eine Dimmer Leistungserweiterung (Lasterweiterung) im Angebot, aufgrund der zu wenig bestehenden Nachfrage wurde dieses Produkt leider aus dem Produktsortiment entfernt.

Datenblatt:
Leistungserweiterung EL3 (REB)
Der Elektronikbot meint, dass der Link Spam ist. Bitte an einen Moderator oder den admin wenden.




Begründung:
- Da ich bei einer geplanten Elektroinstallation, Hausautomation Dimmer 200VA in Verwendung nehme, der Montageort demnächst leider im Heizraum des Hauses erfolgen muss, ist es aufgrund der Umgebungstemperatur nicht möglich eine Last an den Dimmer'n zu betreiben.
- Auch die anzuschließende Last würde die Maximallast der Dimmer um das doppelte überschreiten.

Mit einer Leistungserweiterung könnte ich diese zwei Probleme umgehen.

Da die Shelly Dimmer einen Neutralleiteranschluss haben, ist somit keine Grundlast erforderlich.

Wie ist es nun möglich einen Aufbau zu realisieren, der dem Phasenwinkel vom Dimmer folgen kann?

Würde es funktionieren einen Triac mit wenig Zusatzbauteilen, mit dem Dimmer Phasenwinkelgleich zu zünden?






Ich würde gerne folgende Dimmermodule als Lasterweiterung verwenden, wenn es beim Aufbau der Schaltung Zeit spart.:
Der Elektronikbot meint, dass der Link Spam ist. Bitte an einen Moderator oder den admin wenden.
Der Elektronikbot meint, dass der Link Spam ist. Bitte an einen Moderator oder den admin wenden.
Schaltpläne sind bei der Dokumentation vorhanden.



Wenn es ohne Mikrocontroller zu aufwendig wird, würde ich einen Attiny einsetzen.



LG Hans





PDF anzeigen



BID = 1077236

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12676
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
Hausautomation Dimmer 200VA in Verwendung nehme
Ein "normaler Dimmer" für Unterputzmontage?


Zitat :
die anzuschließende Last
Was für eine?


Zitat :
Ich würde gerne folgende Dimmermodule als Lasterweiterung verwenden
So ein gebastel? Ich weiß ja nicht. Es gibt doch auch fertige Module mit größerer Leistung.





_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1077286

HansiE

Gelegenheitsposter



Beiträge: 91

Hallo Offroad GTI,


da wird es kompliziert die ganze Elektroinstallation zu beschreiben.



Es war leider nicht möglich die bestehende Wohnungsinstallation konventionell zu erweitern und anzupassen. Der Aufwand wäre immens gewesen.

Als Last 230V LED Leuchtmittel, sowie auch Netzgeräte die ebenfalls Phasenabschnitt kompatibel sind.

Ohne Gebastel wird keine Lösung aufkommen.
Zudem hätte ich schon mehrmals eine Lasterweiterung benötigt.


LG Hans

[ Diese Nachricht wurde geändert von: HansiE am 24 Jan 2021 22:55 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181477931   Heute : 2248    Gestern : 7051    Online : 496        16.6.2024    12:06
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7.50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0314018726349