Nokia Display mit AVR ansteuern

Im Unterforum Microcontroller - Beschreibung: Hardware - Software - Ideen - Projekte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 5 2024  17:10:53      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Microcontroller        Microcontroller : Hardware - Software - Ideen - Projekte


Autor
Nokia Display mit AVR ansteuern
Suche nach: display (12167)

    







BID = 375000

stefan_z

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Köln
 

  


Hallo!

ich würde gerne Nokia-Displays per Mega8 (oder anderem AVR) ansteuern.
Displays habe ich schon (Danke, eBay, 3€ / Stück ).
Es handelt sich um das Model LPH 7366, verwendet in Nokia 5110, 5120, 5130, 5160, 6110 und 6150.
Eine Anleitung zur Ansteuerung per PC gibts schon, und zwar hier: http://serdisplib.sourceforge.net/ser/pcd8544.html.
Wie man hier auch sehr schön sieht, gibts verschiedene Varianten des Displays, die aber anscheinend gleich angesteuert werden.
Ich habe Version 2 - mit Gummiekontakten (Adapter hab ich mir schon geäzt, das ist nicht das Problem.).

Bevor ich jetzt aber anfange, Displays zu braten, wollte ich mal nach den allgemeinen Erfolgsaussichten fragen
Aber mit farbigen Nokia-Displays gehts ja auch: http://thomaspfeifer.net/index.htm

Würde Bascom mit dem Display was anfangen können?

Pinbelegung lt. dem 1. genannten Link:

LCD Signal name
--------------------------------------------------------
1 VDD +V (up to 7.4 mA) Chip power supply
2 SCLK serial clock line of LCD
3 SI serial data input of LCD
4 D/C (or sometimes labelled A0) command/data switch
5 /CS active low chip select (connected to GND)
6 Osc external clock (connected to VDD)
7 GND Ground for printer port and VDD
8 Vout output of display-internal dc/dc converter
9 /RES active low reset

Gruß
Stefan Z

BID = 375726

sebastian_schmidt_comp

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Waldsassen

 

  

Hi Stefan,
hab das vor langer Zeit schon mal programmiert und unter folgendem Link zur Verfügung gestellt.http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-96909.html#100063

viel Spaß
Sebastian


BID = 375798

mblau

Aus Forum ausgetreten

Hallo,
da hab ich auch noch was gesehen, vielleicht hilft es weiter.

http://www.elektor.de/Default.aspx?.....50629

mfG.
MS

_________________

BID = 378563

stefan_z

Gelegenheitsposter



Beiträge: 57
Wohnort: Köln

danke für die Antworten, muss mir das die Tage mal zusammenbasteln...

Stefan

BID = 378705

Esko

Stammposter



Beiträge: 465
Wohnort: Cadolzburg
Zur Homepage von Esko

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181362549   Heute : 3414    Gestern : 5828    Online : 421        27.5.2024    17:10
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0476069450378