Induktiv Strom messen

Im Unterforum Messgeräte - auch im Selbstbau - Beschreibung: Vorstellung und Diskussion über Meßgeräte, die auch für Hobby noch erschwinglich sind.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Messgeräte - auch im Selbstbau        Messgeräte - auch im Selbstbau : Vorstellung und Diskussion über Meßgeräte, die auch für Hobby noch erschwinglich sind.

Autor
Induktiv Strom messen
Suche nach: strom (34818)

    










BID = 1102256

holgi_cs

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Hallo,

ich möchte den Ölverbrauch meiner Heizung messen. Da die Düse konstant 3l / h verbraucht, reicht es, die Laufzeit des Brenners zu ermitteln.

Dazu habe ich folgende Idee:

Die Leitung zum Brenner möchte ich nicht auftrennen, das ist mir zu heiß. Auch komme ich von außen an keine stromführende Leitung zum Brenner. Siehe Foto im Anhang.
Deshalb dachte ich, ob es möglich ist, den Strom durch die Leitung auch induktiv zu messen. D.h. Leistung, Spannung etc. ist mir egal. Nur wie lange der fliest.

Dazu dachte ich an folgendes Gerät:

https://www.ebay.de/itm/324758257036?var=513762625391

Funktioniert das?

Danke für eure Antworten







[ Diese Nachricht wurde geändert von: holgi_cs am 22 Sep 2022 17:05 ]

BID = 1102258

prinz.

Moderator

Beiträge: 8739
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  


Zitat :
Funktioniert das?


Nö auch dafür muß die Leitung aufgetrennt werden sieht man aber auf den Bildern

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken








BID = 1102259

holgi_cs

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Hasdt recht, bei dem Modell ja. Aber ich habe gesehen, es gibt auch andere Modelle mit zu öffnendem Induktionsring. Auch wenn ich jetzt auf die Schnelle keins find, dass auch die Zeit misst.
Aber geht das prinzipiell, wie ich mir das vorstelle? Insbesonere da ja beide Phasen in der Induktionsschleife wären?

BID = 1102260

holgi_cs

Gerade angekommen


Beiträge: 4

man sieht auf den Bilder das gibt es auch mit zu öffnendem Induktionsring

[ Diese Nachricht wurde geändert von: holgi_cs am 22 Sep 2022 19:15 ]

BID = 1102265

Murray

Inventar



Beiträge: 4268

Also von Messwerten her sind die Dinger aber eher Schätzeisen.

Eigentlich hat ein Ölbrenner doch eine Betriebsstundenanzeige

edit: welche Zeit misst das Ding eigentlich?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Murray am 22 Sep 2022 21:09 ]

BID = 1102273

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1658
Wohnort: Frankfurt am Main

Beide Adern durchführen funktioniert nicht weil sich beide Magnetfelder dann aufheben.

BID = 1102274

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1828
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Ich würde da einfach die Betriebsanzeige "anzapfen", z.B mit einem Optokoppler.
Wird ja wohl eine LED oder Glimmlampe geben, die den Brennerbetrieb signalisiert.

BID = 1102281

holgi_cs

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Danke für euer Antworten.
Ich habe jetzt mal den Deckel beim Brenner abgenommen und da sehe ich einen Stecker, an den ich sehr gut dran komme.
Werde da einen einfachen Betriebsstundenzähler anschließen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170309966   Heute : 17192    Gestern : 20980    Online : 425        27.11.2022    19:39
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0941059589386