Suche Info um LED als Ersatzteil zu finden

Im Unterforum LED Alles über Leuchtdioden - Beschreibung: Probleme mit Leuchtdioden, LED

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   LED Alles über Leuchtdioden        LED Alles über Leuchtdioden : Probleme mit Leuchtdioden, LED

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      

Autor
Suche Info um LED als Ersatzteil zu finden
Suche nach: led (30299)

    










BID = 1062876

scalemuckel

Gerade angekommen


Beiträge: 12
 

  


Hallo zusammen,

ich bin Modellflieger und habe ein Modell gebraucht erworben, in dem eine LED defekt ist.

Der Hersteller des Modells sagt mir, dass diese rote LED folgende Daten hat:
2,8 Versorgungsspannung, Leistung 3W.

anbei In Bild:




Ich suche nach einer Möglichkeit diese LED hier in D bzw. der EU zu beschaffen.

Hat irgendjemand eine Idee oder einen Hinweis für mich. Das wäre echt super!

Vielen Dank und schönes Wochenende.

Fred

[ Diese Nachricht wurde geändert von: saclemuckel am 22 Feb 2020 12:04 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: saclemuckel am 22 Feb 2020 12:05 ]

BID = 1062878

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11612
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
diese rote LED folgende Daten hat:
2,8 Versorgungsspannung, Leistung 3W.
Damit weißt du das das schon das nötigste.
Auf die Spannung brauchst du nicht so genau zu achten.

Es muss ja wohl auch nicht genau diese Bauform sein, oder?



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.








BID = 1062879

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32616
Wohnort: Recklinghausen

Die Spannung ergibt sich durch die Farbe, da LEDs keine Versorgungsspannung haben, sondern mit einem Strom betrieben werden.
Was du suchst ist also eine rote 3W LED.
Das Problem ist da die Kühlung. Die fehlt bei dir und dürfte zum schnellen ableben der LED führen.
3W ist auch extrem hell, das entspricht den LED Positionslampen an echten Flugzeugen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1062886

unlock

Schriftsteller

Beiträge: 828
Wohnort: Mosbach

Die Kühlung dürfte kein Problem sein wenn die LeD im Blinkbetrieb läuft.Vermutlich ist hier der Strom zu hoch oder die "an" Zeit zu lang.

_________________
One Flash and you're Ash !

BID = 1062894

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32616
Wohnort: Recklinghausen

Interessant wäre eine Nahaufnahme der LED, ohne das halbe Modell, und die Abmessungen. Denn ich bezweifle das da eine 3W LED drin sitzt.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1062897

scalemuckel

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Also die LED hat ca die Abmessungen 7mm*3mm (evtl 7*4).
Ich bin mir auch sehr unsicher, was die Leistung angeht.

Die LED wird im Blinkbetrieb eingesetzt, von da her dürfte Kühlung nicht das Thema sein. Die andere Seite (grün) funktioniert tadellos. Das Modell wird in Serie produziert und man list Nichts über Probleme mit der Beleuchtung.

Wenn Du (MrED) mir beschreibst, was genau Du für Bilder brauchst, mach ich mich dran!

Vielen Dank schon mal.

Fred

BID = 1062899

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32616
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
Also die LED hat ca die Abmessungen 7mm*3mm (evtl 7*4).

Die LED selbst ist quadratisch. Die kleine Platine gehört nicht mit zur LED. Die musst du selber herstellen.


Ein Bild der LED selbst mitsamt der kleinen Platine wäre gut, ohne das ganze drumherum.
In Frage käme da z.B. die XP-E2 von Cree.
http://www.farnell.com/datasheets/2574140.pdf

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1062900

scalemuckel

Gerade angekommen


Beiträge: 12

Ok, hier das beste, was mein gar nicht so billiges Telefon im Makrobereich kann.....

Siehst so aus, dass die LED genau die ist, welche Du vermutest.

Jetzt noch ne Platine suchern und dann hoffentlich das richtige Glück beim Löten und .... na ja schauen wir mal.

Wo würdest Du bestellen?

Viele Grüße

Fred




BID = 1062903

Hotliner

gesperrt

Aber die Spannung, welche die LED zum Blinken bringen soll kommt dort an, bzw. die LED ist definitiv "defekt" u. muss deshalb ausgetauscht werden?

BID = 1062904

scalemuckel

Gerade angekommen


Beiträge: 12

ja, ich habe die LED an dem Ausgang probiert, der die grüne intakte LED "befeuert". Da ist alles tot

BID = 1062907

Hotliner

gesperrt

Wenn an der LED keine Spannung ankommt, dann kann es noch genug andere Stellen geben, warum u. wo die Verbindung zur LED in rot blinkend nicht ankommen kann.

BID = 1062910

scalemuckel

Gerade angekommen


Beiträge: 12

ok, ich habe mich nicht gut ausgedrückt. Ein und der selbe Ausgang. Grün geht. Rot nicht.

Sorry

BID = 1062913

Hotliner

gesperrt

Dann wird es vermutlich an der vorgeschaltenen Elektronik liegen, wenn die beiden indiv. Farben der LED nicht so können, wie sie sollten.

BID = 1062916

scalemuckel

Gerade angekommen


Beiträge: 12

es sind 2 verschiedene LEDs

BID = 1062920

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5071

HSMZ-A400-V30M1 - LED, Rot, Oberflächenmontage, PLCC-4, 50 mA, 2.8 V, 630 nm
Hersteller BROADCOM
Farnell Bestellnummer: 1830421
damit kennt sich der andere "User" nicht aus


Zitat :
Mr.ED hat die gefunden:

In Frage käme da z.B. die XP-E2 von Cree.
http://www.farnell.com/datasheets/2574140.pdf



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jornbyte am 22 Feb 2020 20:25 ]


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152986914   Heute : 5928    Gestern : 11813    Online : 268        8.7.2020    15:14
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.222595214844