Spannung ermittlen (errechnen) möglich ?

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Spannung ermittlen (errechnen) möglich ?
Suche nach: spannung (44148)

    










BID = 1077003

ahhh123

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Hallo ahhh123

ich habe hier ein messgerät mit einer http schnittstelle am laufen.
soweit so gut. es gibt mir folg. werte an:

1) akt. im moment aufgenommene leistung in watt

2) die aufsteigenden werte des verbrauchs in WattMinuten
(das ganze für letzten 3minuten)

Bsp.:

Aktpower 49.41
0 50.919
1 51.657
2 50.324

Ist aus diesen gegebenen Werten aus errechnen der Spannung möglich ?
Ich habe bisher keine mögl. gefunden...




BID = 1077004

prinz.

Moderator

Beiträge: 8534
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

Nur mit einer Angabe klappt das nicht


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken








BID = 1077005

ahhh123

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :

Nur mit einer Angabe klappt das nicht


Nur mit einer Angebe ?

Ich habe die Zeit (Spanne) und die Leitung in der Zeit...

BID = 1077008

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11973
Wohnort: Cottbus

Die beiden Messwerte sind aber nicht voneinander unabhängig.

Worum geht es überhaupt genau?

_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1077009

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1475
Wohnort: Liessow b SN

Und wie rechnet man die Spannung aus? Zeit kommt da in mir bekannten Formeln nicht vor.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1077010

ahhh123

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :

Worum geht es überhaupt genau?


um das tracken des stromverbrauchs meiner NAS.
schön wäre es halt, dass man auch die anliegende spannung
mit tracken könnte...

BID = 1077011

ahhh123

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :

Und wie rechnet man die Spannung aus? Zeit kommt da in mir bekannten Formeln nicht vor.


ja, leider sieht es so aus, dachte vielleicht hat hier jemand eine idee ...

BID = 1077013

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34671
Wohnort: Recklinghausen

Du brauchst z.B. den Strom, dann kannst du die Spannung errechnen.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1077014

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11973
Wohnort: Cottbus


Zitat :
stromverbrauchs meiner NAS.
Also einer externen Festplatte?
Deren Spannungsversorgung kann wohl als konstant angesehen werden.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1077015

ahhh123

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :


Zitat :
stromverbrauchs meiner NAS.
Also einer externen Festplatte?
Deren Spannungsversorgung kann wohl als konstant angesehen werden.


nicht ganz:

NAS mit 4 Platten insg. 9TB (Raid 1) und
zugleich Host für mehrere Virtuelle Maschinen.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: ahhh123 am 18 Jan 2021 15:14 ]

BID = 1077016

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1748
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

ja und???
Das ist doch sicher an 230V angeschlossen, und die darf man (noch) als einigermaßen konstant annehmen.

BID = 1077017

ahhh123

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :

ja und???
Das ist doch sicher an 230V angeschlossen, und die darf man (noch) als einigermaßen konstant annehmen.


ja sicher, klar.
es geht darum, es zu tracken. sonst nichts.
wenn das mit den gegeben werten mögl. wäre, nehme ich das gerne mit.

BID = 1077018

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34671
Wohnort: Recklinghausen

Wenn das Gerät Strom oder die Spannung rausrückt, dann ja. Intern sind die vermutlich sogar vorhanden, eben um daraus die Leistung zu errechnen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1077032

Murray

Inventar



Beiträge: 4075

Was ist das für ein Messgerät?
Meist kann man doch alle Daten abfragen.

BID = 1077041

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12913
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Wieder einer,der sich und seinen Sch*** für den Mittelpunkt des Universums hält.
https://www.transistornet.de/viewtopic.php?t=11665

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 41 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163458990   Heute : 24940    Gestern : 26894    Online : 292        17.1.2022    22:39
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0976610183716