Mobiles Induktionskochfeld: Umbau / upgrades / tuning möglich?

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Mobiles Induktionskochfeld: Umbau / upgrades / tuning möglich?
Suche nach: induktionskochfeld (324)

    










BID = 1046298

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München
 

  


Hallo!

Ich habe hier zwei Doppelinduktionskochfelder

Einmal mein altes geliebtes Caso Chef 3400
1300+2000 Watt, 10 Stufen, Induktionsspulen Durchmesser 15cm

Toll daran: Man legt den Finger auf den Sensor und die Stufen zählen rauf/runter solange der Finger aufliegt.

Und dann noch das Caso Maitre 3500
2400 Watt Powersharing, 12 Stufen, Induktionsspulen Durchmesser 22cm

Schlecht daran: Um die Leistung anzupassen muss man für jede Stufe mit dem Finger auf den Sensor tippen.

Ich brauche nur eines der Geräte, finde sowohl die 12 Leistungsstufen als auch die Leistung von bis zu 2400W des zweiten Gerätes super aber das ständige Getippe zum einstellen der Stufen geht einfach garnicht.

Kann man das irgendwie umbauen (Bedienungsplatine/Steuerplatine tauschen) dass ich das beste der beiden Geräte vereine? Also die Bedienung des ersten Gerätes mit der Leistung des zweiten Gerätes?

Kann man die kleinen 15cm Induktionsspulen des ersten Geräts durch die großen 22cm Spulen ersetzen oder ist die gesamte Elektronik aufeinander abgestimmt?

Hoffe das war jetzt nicht zu verwirren.

BID = 1046304

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
oder ist die gesamte Elektronik aufeinander abgestimmt?
Davon gehe ich aus.
Da es aber Geräte vom gleichen Hersteller mit auch noch ähnlicher Hausnummer sind, könnte es dennoch sein, dass der Hersteller einen modularen Aufbau mit definierten Schnittstellen verwendet hat.
Derartige Informationen liegen aber gewöhnlich nur den Entwicklern vor, die sie i.d.R. nicht herausgeben (dürfen).

Natürlich könnte man auch privat versuchen, die benötigten Details herauszufinden, aber das ist sehr zeitaufwändig und erfordert sehr gute Kenntnisse auf verschiedenen Gebieten der Technik.








BID = 1046308

prinz.

Moderator

Beiträge: 7913
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Kurz und knapp geht nicht
Selbst wenn es das selbe Innenleben wäre
Elektronik und Spulen müßen angelernt werden
Einige lernen sich aber auch selber an


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1046311

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München

Dann bleibt wohl nur auszuprobieren was geschieht wenn man die Teile untereinander austauscht. Und wenns schlecht läuft zerstört man wohl dabei etwas.

BID = 1046331

prinz.

Moderator

Beiträge: 7913
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Und wenns schlecht läuft zerstört man wohl dabei etwas.

Oder bringt sich um dabei

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1046353

Harald73

Schriftsteller


Falsches Format
*.gif oder *.jpg
verwenden!
Beiträge: 979

Wenn ich mir diese Platine von einem Feld dieses Herstellers anschaue
https://masterovoj-ok.tiu.ru/p195594532-silovaya-plata-vario.html und viel anwende, dann wirkt das wie ein Hilfsspannungswandler auf der Oberseite und ein SteuerIC auf der Unterseite. Die Anzahl der Pins kann kaum mehr als Versorgung, Leistungsteil aktiv und Fehler sein. Würde mich wundern, wenn man das nicht angesteuert bekommt. Aber, zugegeben, würde es mich auch nicht wundern, wenn einem bei nem Fehler was um die Ohren und in die Augen fliegt.

_________________
*..da waren sie wieder, meine 3 Probleme: 1)keiner 2)versteht 3)mich
* Immer die gültigen Vorschriften beachten und sich keinesfalls auf meine Aussagen verlassen!

BID = 1046355

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München


Zitat :
prinz. hat am  9 Dez 2018 14:46 geschrieben :


Zitat : Und wenns schlecht läuft zerstört man wohl dabei etwas.

Oder bringt sich um dabei


Harald73 hat am  9 Dez 2018 22:23 geschrieben :

...zugegeben, würde es mich auch nicht wundern, wenn einem bei nem Fehler was um die Ohren und in die Augen fliegt.


Das sind aber keine schönen Aussichten. *Schutzbrille rauskram*
Habe gerade noch ein weiteres (halb defektes) Kochfeld (Caso 2227 S-Line 3500) zum basteln und testen gekauft.
Ich werde im laufe der nächste Woche, dann mal zwei Kochfelder zerlegen und ordentliche Fotos von den ganzen Teilen machen.

BID = 1046358

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8006
Wohnort: Alpenrepublik

Lass die Finger davon, wenn Du Dich technisch nicht auskennst!
Alleine schon die EMV ist hier ein wichtiges Thema das Du sicher nicht in den Griff bekommst, ganz von der elektrischen Sicherheit abgesehen.


Kaufe Dir keinen Schrott vom Bastelgrabbeltisch, sondern ein Produkt dass Deine Anforderungen und Erwartungen erfüllt. Obendrein hast Du dann auch Garantie un Gewährleistung.






_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1046359

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München

Ich bezweifle dass sich an der EMV groß was ändern wird.

BID = 1046365

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Lass die Finger davon, wenn Du Dich technisch nicht auskennst!
Sehe ich auch so.
Wenn bei Leistungselektronik etwas nicht passt, gibt es meist keinen zweiten Versuch, denn dann geht irgendetwas ziemlich schnell ziemlich kaputt. Und die Ersatzteile sind nicht billig.

BID = 1046368

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München

Nun seht mal nicht gleich schwarz wenn ihr die genauen Bauteile noch nicht mal kennt.

BID = 1046391

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
wenn ihr die genauen Bauteile noch nicht mal kennt.
Vielleicht kennen wir die ohne hin zu sehen besser als du glaubst.

BID = 1046403

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München

Ich meine die genauen Typen der Bauteile

BID = 1046456

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Ich meine die genauen Typen der Bauteile
Die Bauteilwerte und Typenbezeichnungen sollte man sich vor solchen Experimenten notieren, weil sie nachher oft nicht mehr zu lesen sind.

BID = 1046477

come2ghost

Gerade angekommen


Beiträge: 14
Wohnort: München


Zitat :
perl hat am 11 Dez 2018 22:09 geschrieben :

Die Bauteilwerte und Typenbezeichnungen sollte man sich vor solchen Experimenten notieren, weil sie nachher oft nicht mehr zu lesen sind.

Klar doch Fange eh nicht damit an bevor ich nicht nach details zu den chips gesucht und Euch nicht noch ein wenig gelöchert habe. Dauert nur noch ein bisschen. Warte noch auf das halbdefekte Gerät dann gehts weiter, kann also noch ein wenig dauern. Es bedeutet also nicht zwangsläufig dass ich mich und meine Bude bereits in die Luft gejagt habe weil da momentan nichts mehr von mir kommt


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151735801   Heute : 9225    Gestern : 15708    Online : 413        9.4.2020    16:29
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.211081027985