Levelshifter OP Schaltung gesucht

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Levelshifter OP Schaltung gesucht
Suche nach: schaltung (31332)

    










BID = 1080504

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18
 

  


Hallo,

ich suche eine einfache OP Schaltung mit der ich einen AVR DAC Ausgang (0-5V) auf 0 bis (nahe)+UB hoch setzen kann. Wobei +UB zw. 11-16V ist.

Der Ausgang sollte bis ~1mA belastbar sein und Kurzschlussfest, sowie gegen +UB Einspeisung auf dem Ausgang gesichert sein.

Ich bin Anfänger und kenne mich mit OP's noch nicht aus und bitte darum um Hilfe.

Gruß
Jackson


BID = 1080517

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4761

 

  


Zitat : Jackson hat am  5 Apr 2021 16:45 geschrieben :

[...] mit der ich 0-5V auf 0 bis 11-16V hoch setzen kann. [...]

11-16V hört sich so nach Pkw an.
Was ich noch nicht verstehe sind die 5 V auf 11-16 V. Reicht ein Verstärkungsfaktor von 3,2 aus oder muss der wirklich variabel zwischen 2,2-3,2 sein?


Zitat :
Der Ausgang sollte bis ~1mA belastbar sein und Kurzschlussfest, sowie gegen +UB Einspeisung auf dem Ausgang gesichert sein.
Bei kleineren OpAmps ist der Ausgang oft dauerhaft kurzschlussfest.
Ggf. in ein Datenblatt schauen. 1 mA ist heute auch nichts wildes. Darf der Kurzschlussstrom auch größer sein?

[/quote]








BID = 1080519

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18


Zitat :
Was ich noch nicht verstehe sind die 5 V auf 11-16 V. Reicht ein Verstärkungsfaktor von 3,2 aus oder muss der wirklich variabel zwischen 2,2-3,2 sein?

Bei 5V Eingang sollte der Ausgang nahe 100% +UB sein.
Der Kurzschlussstrom darf auch höher sein, Hauptsache der OP bleibt dauerhaft heile, ist ja nur ein Schutz genau wie +UB falsch am Ausgang drauf gegeben.

Nachtrag: +UB sollte dann auch die Betriebsspannung vom OP sein, es gibt nur 5V und +UB



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jackson am  5 Apr 2021 19:55 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jackson am  5 Apr 2021 19:56 ]

BID = 1080524

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 6174

Du brauchst einen Nicht invertierender Verstaerker, Eingang 5V Ausgang 15.9 V.




_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1080526

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Die Schaltung ist ja überschaubar, wenn ich das richtig sehe.

AVR an Pin3, Output Pin1, +UB Pin8 und GND Pin4

Hast du auch eine Typenbezeichnung für den OP?

BID = 1080529

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 6174

Nöö, den musst du dir selbst raussuchen.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1080532

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Habe versucht einen zu finden, aber da gibt es ja tausende verschiedene von zig Herstellern.

Gib mir wenigstens einen Tipp wie ich die Suche eingrenzen kann, was für Parameter kann ich eingrenzen? Habe schon gelesen das nicht alle OPs nahe der Eingangsspannung am Ausgang regeln können. Wie nennt sich die Funktion?

Gibt es irgendwo ein gute Seite wo ich OPs nach div. Parametern suchen kann?

BID = 1080534

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35517
Wohnort: Recklinghausen

Die Funktion nennt sich Rail to Rail.

Leider hältst du den Einsatzzweck geheim, daher kann man dir keine genaueren Infos geben.
Beim Einsatz im KFZ ist zum Beispiel einiges mehr zu beachten, denn da treten Spannungsspitzen auf, die den OP killen könnten.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1080568

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Einsatz wäre im KFZ-Bereich, finde meist nur 2 OP in einem 8pol IC.
Wenn der zweite dann unbeschaltet ist können die 3 Pins dann NC sein oder muss einer oder beide Inputpins besser auf GND?

Und wenn ich zum zusätzlichen Schutz noch einen 4K7 Widerstand R3 in Reihe am Ausgang des OP setze dann muss ich doch den R2 Abgriff hinter dem Widerstand R3 machen oder?

BID = 1080569

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35517
Wohnort: Recklinghausen

Nochmal zur Erinnerung für dich, ein Auszug aus den Forenregeln:

Zitat :
Fragen zu Umbauten an Fahrzeugen, die den Vorschriften der StVZO unterliegen, werden nur beantwortet, wenn aus der Fragestellung hervorgeht, dass die o.g. Bestimmungen nicht verletzt werden.

Du hast die Forenregeln gelesen und akzeptiert. Was ist daran denn für dich jetzt plötzlich nicht mehr zu begreifen?


Der genaue Einsatzzweck ist trotz Nachfrage immer noch geheim, daher wird es wohl eher um irgendwelche Simulation von Messwerten zwecks Tuning o.ä. gehen. Auf jeden Fall nichts was noch irgendwie Stvzo oder Regelkonform wäre.

Möchtest du abschließend noch was sagen, bevor hier dichtgemacht wird?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am  6 Apr 2021 19:03 ]

BID = 1080571

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Nein, die StVZO wird in keinster Weise verletzt! Es handelt sich auch nicht um einen PKW sondern Landwirtschaftsmaschine...

BID = 1080576

BlackLight

Inventar

Beiträge: 4761

-3-

Dann schlachte mal einen "guten" USB-Adapter für den Zigarettenanzünder für die Schutzschaltung aus. (Sicherung, Drossel, etc. Der 5V-Schaltregler kann weg.)
Ohne wird ein günstiger OpAmp sonst nicht lange überleben.
Das Kurzschlusssicher gegen VBatt wird jetzt auch nicht trivial. Denn 11-16 V ist nur die halbe Wahrheit.


Zitat : Jackson hat am  6 Apr 2021 18:43 geschrieben :
Wenn der zweite dann unbeschaltet ist können die 3 Pins dann NC sein oder muss einer oder beide Inputpins besser auf GND?
Die beste Lösung (bei einer Versorgungsspannung) ist folgende: How to configure an unused opamp @ granatguitar.
d.h. Spannungsfolger mit dem positiven Eingang bei U/2.

Edit:
Oder hier etwas länger von den Herstellern: https://e2e.ti.com/blogs_/archives/.....to-do

https://www.analog.com/media/en/ana.....6.pdf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am  6 Apr 2021 21:38 ]

BID = 1080580

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35517
Wohnort: Recklinghausen

Auch Landmaschinen unterliegen der Stvzo!
Du hattest nun erneut die Möglichkeit mit weiteren Infos zum Einsatzzweck rauszurücken, den hältst du weiterhin geheim...

Letze Chance für dich, sonst ist hier dicht!






_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1080583

Jackson

Gerade angekommen


Beiträge: 18

Also wenn du es genau wissen willst möchte ich bei einem Feldhäcksler eine Kamera über eine umgebaute Mechanik von einer alten Scheinwerfer Leuchtweitenregulierungsmotoreinheit "bewegen", um den Auswurfbogen zu Überwachen.
Diese LWR-Steller benötigen nur +/- und eine Regelspannung von 0 bis +Bat um ein und auszufahren. Da der Auswurfbogen nur auf dem Feld benötigt wird und es nur um ein Kamerabild geht spiel die StVZO hier wirklich überhaupt keine Rolle!

BID = 1080584

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35517
Wohnort: Recklinghausen

Und für was dann den Quatsch mit dem AVR? Da reicht ein simples Poti für eine stufenlose Regelung, so wie es an der Hinterachse oder dem Regler im Innenraum sitzt. Spart die ganze Schutzbeschaltung und das rumgefummel mit Controllern, Pegelwandlern usw.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170311346   Heute : 18574    Gestern : 20980    Online : 504        27.11.2022    20:48
25 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.40 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.041640996933