Diode prüfen

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Diode prüfen
Suche nach: diode (11373)

    










BID = 1084575

naujoks

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Hier das Bild zum Herunterladen in voller Auflösung:
Keine Links zu Werbeschleudern - Um die Grafik passend zu verkleinern > paint verwenden! - drv.ms

Ich habe den Kleber auf Leitfähigkeit geprüft, und zumindest mit der Spannung des Multimeters ist er nicht leitfähig.

Der Netzteilbereich ist bis auf den großen Filterelko eigentlich ganz sauber. Ich denke, das Netzteil müsste eigentlich funktionieren, und damit die Power LED. Aber irgendwas im Netzteil funktioniert nicht.
Ich habe mal den IC SIEMENS TDA4601 zum Austausch bestellt, aber das ist eben nur eine Vermutung. Schön wäre es, wenn ich anstelle von raten messen könnte, welches Bauteil im Eimer ist.

BID = 1084578

Murray

Inventar



Beiträge: 4268

 

  

Leistungstransistoren (Zeilenendstufe...) auf Schluß hast du geprüft?
Denn die 0,15V über den Dioden können auch ein Schluß irgendwo sein. Sehe die auf die Schnelle nämlich nur im NT








BID = 1084579

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35517
Wohnort: Recklinghausen

Hier dann mal das Foto in brauchbarer Qualität und ohne den Tisch und die Matte.
Muß schwer sein...




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1084585

naujoks

Gerade angekommen


Beiträge: 13

Also, entweder hatte ich beim ersten Zusammenbauen Pech, oder beim zweiten Mal Glück: Jetzt funktioniert nämlich alles wunderbar.
Ich hab eigentlich nur die Dioden, die ich ausgelötet hatte, gesäubert und wieder eingelötet. Ob's das nun gewesen ist, wer weiß...
Ich bin jedenfalls happy. Die anderen schmeißen diesen Monitor auf die Halde, aber ich finde ihn immer noch toll.
Danke für eure Hilfe!


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170310897   Heute : 18125    Gestern : 20980    Online : 416        27.11.2022    20:24
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0458779335022