Brauche Hilfe bei Elektronik-Klausur

Im Unterforum Grundlagen - Beschreibung: Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 5 2024  12:01:31      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Grundlagen        Grundlagen : Grundlagen und Fragen für Einsteiger in der Elektronik

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Brauche Hilfe bei Elektronik-Klausur
Suche nach: elektronik (25200)

    







BID = 1109653

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27
 

  


Hallo,

ich bereite mich derzeit auf eine Fortbildung vor, jedoch war ich leider einige Zeit wegen einen Unfall nicht in der Schule. Ich tätige das abends und am Wochenende.

Leider bereitet mir Elektronik / Elektrik Klausuren Probleme.

Ich kann einige rechnen, jedoch bei einigen hänge ich, habe die Lösungen, komme jedoch nicht auf den Rechenweg.

Kann mir hier jemand helfen. Wäre super, wenn jemand Zeit finden würde und sich das mal ansehen würde.

Vorab besten Dank.

Gruß

papadrello


[ Diese Nachricht wurde geändert von: papadrellbo am  9 Mär 2023 22:32 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: papadrellbo am  9 Mär 2023 22:33 ]

BID = 1109659

Mic4

Stammposter



Beiträge: 434
Wohnort: bei H

 

  

23)
Der Blindwiderstand eines Kondensators muss genauso gross sein wie der der Spule:








BID = 1109662

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

@Mic4:

Klausur- oder Hausaufgaben sehe ich mir grundsätzlich erst an, wenn sie sehr gut abgehangen sind, und der Abgabetermin definitiv vorbei ist. Also nach einer Woche oder so.

Und Lösungen kaue ich auch nicht vor, sondern erwarte eine Eigenleistung des Prüflings, die man ggfs diskutieren oder korrigieren kann.




Zitat :
Blindwiderstand eines Kondensators muss genauso gross sein wie der der Spule
Besser redet man von Kapazität und Induktivität.
Eine Induktivität muss nicht immer eine Spule sein und eine Kapazität nicht immer ein Kondensator.
Gerade solch ein Schwingkreis kann sich je nach Frequenz kapazitiv oder induktiv verhalten. Bei höheren Frequenzen reicht dafür sogar schon ein Stück Leitung - ohne weitere Bauteile!


BID = 1109664

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27

Hallo,

danke für eure Beiträge.
Es handelt sich hierbei um ältere Klausuren, nicht aktuelle oder Hausaufgaben.

Leider finde ich hierzu keinen Zugang.

Dir Formeln würden mir schon mal helfen in die richtige Richtung zu gehen.

Vielleicht kommst du mir so ein Schritt entgegen.


Was meinst du mit richtig angehängt. Meine Worddatei bindet das Forum so ein.
Lieben Dank euch.

BID = 1109665

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27

@Mic4

Wie hast du die Formeln so ins Forum gebracht?

BID = 1109666

Murray

Inventar



Beiträge: 4706


Zitat :
papadrellbo hat am 10 Mär 2023 06:34 geschrieben :

@Mic4

Wie hast du die Formeln so ins Forum gebracht?


Drücke da mal auf Quote, da siehst du es.


Da steht "abgehangen"...

BID = 1109678

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27


Zitat :
papadrellbo hat am  9 Mär 2023 22:28 geschrieben :

Hallo,

ich bereite mich derzeit auf eine Fortbildung vor, jedoch war ich leider einige Zeit wegen einen Unfall nicht in der Schule. Ich tätige das abends und am Wochenende.

Leider bereitet mir Elektronik / Elektrik Klausuren Probleme.

Ich kann einige rechnen, jedoch bei einigen hänge ich, habe die Lösungen, komme jedoch nicht auf den Rechenweg.

Kann mir hier jemand helfen. Wäre super, wenn jemand Zeit finden würde und sich das mal ansehen würde.

Vorab besten Dank.

Gruß

papadrello


[ Diese Nachricht wurde geändert von: papadrellbo am  9 Mär 2023 22:32 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: papadrellbo am  9 Mär 2023 22:33 ]







BID = 1109679

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27

Hallo,

ich habe die einzelnen Ausschnitte der Übungsklausur angehängt. Denke das passt nun, oder?

Lieben Dank für jede Hilfe.

BID = 1109680

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12672
Wohnort: Cottbus

Grün sind die Lösungen der Aufgaben vom 'System'?
Bei der ersten Aufgabe ist die negative Wirkleistung ja schon mal sehr seltsam


Zitat :
Wäre super, wenn jemand Zeit finden würde und sich das mal ansehen würde.
Bei dem Umfang wäre es ja fast eine tagesfüllende Aufgabe, alles nachzurechnen.
Hast du mit all diesen Aufgaben Probleme?

Der Trick besteht ja nicht darin, für jede Aufgabenstellung einen Rechenweg auswendig zu lernen, sondern die immer gleichen Grundlagen entsprechend anzuwenden.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1109683

Mic4

Stammposter



Beiträge: 434
Wohnort: bei H

Perls Einwand ist korrekt, es liegt natürlich in deiner Verantwortung die Lösungen und Hinweise sinnvoll zu nutzen.
Mit "abgehangen" meint perl, die Beantwortung der Fragen sollte erst nach einiger Zeit erfolgen, um den Fragesteller dazu zu bringen, zunächst selbst über Lösungswege nachzudenken.

[quote=papadrellbo]Wie hast du die Formeln so ins Forum gebracht?[/quote]
Das ist LaTeX
Leider lassen sich nicht "mal eben so" im LibreOffice erstellte Formeln (LaTex ähnlich) in dieses Forum einfügen, im Forum gibt es einen Formeleditor und einen LaTeX Editor.

Noch ein Hinweis:
In Zeiten von Ransomware und Verbreitung über OfficeMacros erscheint es mir ungeschickt, Word-Dateien einzustellen.
Du hast Bilder in eine Worddatei eingefügt, sinnvoller erscheint es mir, diese Bilder (.jpg) im Forum hochzuladen.

BID = 1109685

Mic4

Stammposter



Beiträge: 434
Wohnort: bei H

24)
b)
Du schaust von rechts in die Schaltung.
Eine ideale Stromquelle hat eine Widerstand unendlich, spielen die beiden Stromquellen noch eine Rolle für den Innenwiderstand?
Du hast du eine Parallelschaltung von Widerständen, welche ?

Du kannst die "echte" Formel für Parallelschaltung von Widerständern verwenden und umformen: 1/Ri = 1/R3 + 1/(R1+R2) usw
aber beachte die Werte der Widerstände, man kann sehr schnell den Gesamtwiderstand nennen.
Zwei parallel geschaltete Widerstände gleichen Werts haben welchen Gesamtwiderstandswert? (dieser Erfahrungswert geht natürlich auch aus der "echten" Formel 1/Rg = 1/R1 + 1/R2 hervor, 1/Rg = 1/R + 1/R)

d) Welche Spannung steht über R3 wenn I=1mA beträgt

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mic4 am 10 Mär 2023 10:52 ]

BID = 1109691

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27

Danke vorab.
Ja, ich habe leider ei Zweipol und Überlagerungssatz überall Probleme und komme auch trotz Formeln und lesen nicht auf die Ansätze. Das ist mein Problem.

BID = 1109692

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12672
Wohnort: Cottbus

Zweipol ist ja nur eine "fancy" Bezeichnung für ein Bauteil mit zwei Anschlüssen.

Du hast Strom, Spannung und Phasenverschiebung gegeben. Daraus die Leistung zu berechnen, sollte keine Probleme bereiten.

Zum Thema Überlagerungssatz gibt es im Internet reichliche Tutorials.
Und es gibt die Informationen auch altmodisch gedruckt auf toten Bäumen

Gibt es keinen Kommilitonen, den du fragen kannst? Persönlich erklärt sich sowas immer leichter. Ich wüsste nicht, wie wir hier im Forum -über die oben genannten Informationsquellen hinaus- helfen können, wenn es am grundlegenden Verständnis hapert.
Das musst du dir schon erst mal selbst drauf schaffen.
Wenn dann noch Fragen zu speziellen Schaltungen sind, können wir eher helfen.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Offroad GTI am 10 Mär 2023 12:38 ]

BID = 1109696

Mic4

Stammposter



Beiträge: 434
Wohnort: bei H

24e)
Überlagerungssatz

Iq1=0, nur Iq2 in der Schaltung
Wieviel Strom von Iq2 fliesst durch R3 ?
Fliesst auch Strom durch R2, fliesst dieser Strom auch durch R1 ?
Wieviel Strom, welcher Teil von Iq2 fliesst durch R2 und R1 ?
Wenn wir den Strom durch R3 kennen, kennen wir auch die Spannung über R3, verursacht durch Iq2
Haben wir schon in 24d berechnet

Iq2=0, nur Iq1 in der Schaltung
Welcher Teil des Stroms Iq1 fliesst durch R1 ?
Fliesst auch Strom durch R2, fliesst dieser Strom auch durch R3 ?
Welcher Teil des Stroms Iq1 fliesst durch R2 und R3 ?
Wenn wir den Strom durch R3 kennen, kennen wir auch die Spannung über R3, verursacht durch Iq1

Wenn wir den Teil des Stroms durch R3 kennen, verursacht durch Iq2 und den Teil des Stromes durch R3 kennen, verursacht durch Iq1,
dann kennen wir auch den Gesamtstrom, der durch R3 fliesst.


Kennen wir den Gesamtstrom durch R3, kennen wir auch die Spannung über R3.

[edit]

Noch als Hilfe

in eine Parallelschaltung von 1 kOhm und 5 kOhm fliesst 1 mA.
Teilt sich der Strom auf, wie teilt sich der Strom auf ?
Welcher Anteil von 1 mA fliesst durch 1 kOhm, welcher Anteil durch 5 kOhm?

[/edit]


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mic4 am 10 Mär 2023 13:39 ]

BID = 1109703

papadrellbo

Neu hier



Beiträge: 27

Hallo,
leider fehlt mir sehr viel Stoff da ich wegen eines Unfalls im Krankenhaus war.
Ich habe überall super Noten bis auf dem Nebenfach Elektrotechnik... da ist mir ne 4 egal habuptsache bestanden. Gibt es keinen Kommilitonen, die ich fragen kann, da die schon im Februar fertig geworden sind.

Ich habe mich nun mal an Aufgabe 24b gewagt.

RAB habe ich R3 ausgemacht.
(R1+R2)+R3
RAB=---------- =
R1+R2+R3

(1+2)+3
-------- = 1,5V
1+2+3

Stimmt das so?

24a, scheitere ich dran an fi... ich finde keine Formel momit ich das anders berechnen kann.

24c: Scheitere ich an den Innenwiederstand oder an der richtigen Formel

24d: das selbe

Ich bin gwillt was zu tun, nur komme ich selber so nicht weiter.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181336717   Heute : 1784    Gestern : 6767    Online : 472        23.5.2024    12:01
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0555779933929