Miele WaTro WT 945

Reparaturtipps zum Fehler: Wasseraustritt

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  02:23:25      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Autor
WaTro Miele WT 945 --- Wasseraustritt
Suche nach Miele WT 945 Miele 945 Wasseraustritt

    







BID = 981097

Themilignano

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Hausmannstaetten
 

  


Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Wasseraustritt
Hersteller : Miele
Gerätetyp : WT 945
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Ich bin neu hier im Forum.
Seit einiger Zeit habe ich einen Miele WT 945 Waschtrockner. Beim Trocknen verliert er Wasser. Der untere der beiden kleinen Schläuche, die oben an der Rückwand entlang von zwei Magnetventilen zum Trockner laufen ist trocknerseitig beim Trocknen abgegangen, nach dem zweiten Mal wieder festmachen habe ich ihn mit einem Schlauchbinder anständig befestigt, nun tropft er beim Trocknen am Anschluss zum Magnetventil und hat sich auch ziemlich dick "aufgeblasen". Es ist also ein ziemlicher Überdruck im Schlauch.
Kann es sein, dass trocknerseitig eine Verstopfung vorliegt, oder liegt das Problem eher beim Magnetventiel?
Bevor ich nun auf "Erkundungszerlegen" gehe, könnte mir hier im Forum vielleicht jemand helfen, der einen ähnlichen Schaden schon mal repariert hat?
LG ans ganze Forum
Markus

BID = 981358

driver_2

Moderator

Beiträge: 12023
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Einer ist für das Kondensationsventil/düse.
Diese könnte ggf. verstopft sein, mußt mal prüfen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181376724   Heute : 241    Gestern : 5696    Online : 416        30.5.2024    2:23
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,395507097244