Hanseatic Waschmaschine  WL 1242

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Unwucht der Trommel

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Hanseatic WL 1242 --- Unwucht der Trommel
Suche nach Waschmaschine Hanseatic

Fehler gefunden    










BID = 874491

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1622
Wohnort: Augsburg
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Unwucht der Trommel
Hersteller : Hanseatic
Gerätetyp : WL 1242
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

bei der Waschmaschine Hanseatic WL 1242 tritt beim teils leichten Schleudergang schon eine starke Unwucht der Trommel auf. Beim Herunterfahren der Drehzahl schlägt die Trommel des Öfteren an das Glas Bullauge.

Ist hier beim Trommellager oder eher bei den Dämpfern der Fehler zu suchen?

Über eine kurze Rückinfo wäre ich sehr dankbar.

Grüße.

BID = 874549

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10680
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Eher Dämpfer und Federn






BID = 874556

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4772
Wohnort: OB / NRW

Moin tobi1983

So kannst du die Stoßdämpfer überprüfen. WA spannungslos machen und Deckel abschrauben. Laugenbehälter (LB)
mit den Händen runterdrücken und dann plötzlich loslassen. Der LB darf nicht zurückschnellen.
Sonst sind die Stoßdämpfer defekt. Du kannst auch die Dinger ausbauen, dann rein bzw. rausziehen.
Da musst du einen ziemlichen Widerstand in beiden Richtungen haben.
Wenn das zu leicht geht oder total blockiert, haue sie in die Tonne.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 874653

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1622
Wohnort: Augsburg

Super! Danke für die schnellen Antworten.

Werde mal danach schauen...

Grüße,

Tobi.

BID = 875068

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1622
Wohnort: Augsburg

Hallo,

so jetzt bin ich dazu gekommen, um nachzusehen. Die Federaufhängung ist soweit in Ordnung. Stoßdämpfer "dämpfungstechnisch" auch noch, nur hat sich einer von der Verschraubung gelockert. Hätte vielleicht erst aufmachen sollen und Sichtprüfung vornehmen sollen.

Aber danke bis hierher. Ferner war auch die Gewindestange eines Standfußes verbogen, sodass die komplette Maschine gar nicht mehr im Wasser stand.

Ich kann mich nur bedanken!

Grüße.

BID = 875111

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4772
Wohnort: OB / NRW

Moin tobi1983


Zitat :
Ferner war auch die Gewindestange eines Standfußes verbogen,
sodass die komplette Maschine gar nicht mehr im Wasser stand

Das ist doch eigenartig, meine WA steht auch nicht im Wasser, aber trotzdem tritt keine Unwucht der Trommel auf.

Danke für die Rückmeldung, wollen wir hoffen, dass dein Gerät lange ohne Ärger läuft.
Wenn alles klappt, schließe den Thread. Button unten

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 875123

tobi1983

Schreibmaschine



Beiträge: 1622
Wohnort: Augsburg

Ja die Standfüße wurden wohl bei unserem letzten Umzug ein wenig verbogen und deshalb stand die Maschine nicht plan auf dem Boden. Ist mir zuvor gar nicht aufgefallen. Desweiteren war aber der gelockerte Dämpfer die Hauptursache...

Aber was sollst, die Mängel sind beseitigt. Danke nochmal...

Grüße.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154680650   Heute : 7233    Gestern : 20310    Online : 441        27.10.2020    12:36
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.215427160263