AEG Waschmaschine  L9FE86495

Reparaturtipps zum Fehler: Fi löst aus

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 4 2024  00:04:18      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine AEG L9FE86495 --- Fi löst aus
Suche nach Waschmaschine AEG Fi löst aus

    







BID = 1112779

adal1280

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fi löst aus
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L9FE86495
S - Nummer : 10600045
FD - Nummer : FLI064488
Typenschild Zeile 1 : S Anhang
Typenschild Zeile 2 : S Anhang
Typenschild Zeile 3 : S Anhang
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo an an alle hier im Forum.

Habe seit gestern das oben beschriebene Problem. Ich werde demnächst das was ich bereits bei anderen Waschmaschinen gelesen habe ausprobieren. (Stecker drehen, Tür geöffnet lassen, Heizstab abklemmen...).

Für weitere Tipps bin ich dankbar.
Was mich ganz besonders ärgert ist das die Kiste 2 Jahre und 2 Monate alt ist

Was ist bei dieser Bauart das typischste was diesen Fehler auslösen kann.

Vielen Dank an alle Kommentare.

Grüße Alex

BID = 1112817

silencer300

Moderator



Beiträge: 9646
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Das kommt darauf an, WANN der FI auslöst.
Sofort nach dem Einschalten?
Nach dem Programmstart?
Nach "x" Minuten Betriebszeit?

Beschreibe das Fehlerbild etwas genauer, was bis zum Auslösen des FI passiert.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1112818

adal1280

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Vielen Dank für den Hinweis.

Ich Versuche gerade den Fehler einzugrenzen.
Andere Steckdose im Kaltprogramm ohne Probleme . Problemsteckdose (?), Ein Testgerät angestöpselt = keine Funktion. Hoffentlich ist es die Steckdose

Ich werde berichten

BID = 1112820

driver_2

Moderator

Beiträge: 11942
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

Ich Versuche gerade den Fehler einzugrenzen.
Andere Steckdose im Kaltprogramm ohne Probleme .


Und was schließen wir nun daraus ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1112821

adal1280

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Bis jetzt kann es am ehesten die Steckdose sein

BID = 1112822

driver_2

Moderator

Beiträge: 11942
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
adal1280 hat am 23 Mai 2023 20:07 geschrieben :

Bis jetzt kann es am ehesten die Steckdose sein


Suuuper.

Jetzt mal das Miniprogramm starten bitte.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1112824

adal1280

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Ich muss eins nach dem anderen jetzt testen. Es sind noch andere Verdächtige auszuschließen. Klingel an=Fi, e-herd, Wechselrichter mit 0,03 a...

BID = 1112825

driver_2

Moderator

Beiträge: 11942
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
adal1280 hat am 23 Mai 2023 20:19 geschrieben :

Ich muss eins nach dem anderen jetzt testen. Es sind noch andere Verdächtige auszuschließen. Klingel an=Fi, e-herd, Wechselrichter mit 0,03 a...


Klingt ja spannend...

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180941844   Heute : 20    Gestern : 9174    Online : 422        21.4.2024    0:04
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,424925088882