Gorenje Waschmaschine  PS10234140

Reparaturtipps zum Fehler: Riemen liegt nicht richtig

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 24 7 2024  20:44:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Gorenje PS10234140 --- Riemen liegt nicht richtig
Suche nach Waschmaschine Gorenje

    







BID = 1085235

DarkBig

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Riemen liegt nicht richtig
Hersteller : Gorenje
Gerätetyp : PS10234140
Typenschild Zeile 1 : Art. No.:542789
Typenschild Zeile 2 : PS1023140
Typenschild Zeile 3 : WA7439SAT
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Abend zusammen,

ich habe folgendes Problem. Bei meiner Waschmaschine, ist der alte Riemen gerissen. Ich habe nun einen neuen bestellt, über die Typenfindung. Ich habe diesen neu drauf gezogen, aber ich habe nun das Problem, dass dieser nicht in der Mitte aufliegt. Sobald ich die Trommel mit der Hand drehe, zieht der Riemen sich nach innen, schaut also ein stück über das Rad raus.

Ich habe leider gar keine Ahnung, wie der alte Riemen auf lag, aber es sieht nicht richtig aus.

Ich habe auch versucht, den Riemen auf verschiedene Positionen zu spannen, aber ich habe immer das selbe Ergebnis. Kann mir Jemand sagen, ob das so bleiben kann oder ob es ein anderes Problem gibt?

Danke im Voraus
DarkBig
















BID = 1085241

driver_2

Moderator

Beiträge: 12149
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Da es ein Keil RIPPEN riemen ist, diesen an den RILLEN des Motorritzel versetzen bei einem lngsamen Drehen per Hand

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085250

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das ist aber schon extrem viel, das lässt eher einen Lagerschaden vermuten..., ...darum ist der Riemen möglicherweise abgerissen, weil er auch schon von der Riemenscheibe runterlaufen wollte und an der Bottichrückwand zerfetzt wurde (siehe Abrieb).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 29 Jul 2021 22:23 ]

BID = 1085258

DarkBig

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Hallo zusammen,

würde sich da eine Reparatur dann lohnen oder eine neue besorgen?
Die Waschmaschine war vorher auch immer sehr laut also, als wenn sie nicht richtig gedreht hat.

Danke schonmal für die schnellen Antworten

BID = 1085261

driver_2

Moderator

Beiträge: 12149
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :


Die Waschmaschine war vorher auch immer sehr laut also, als wenn sie nicht richtig gedreht hat.




Schmeiß weg, die Lager können bei den Plastebehältermaschinen nur schwer bis gar nicht gewechselt werden.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1085275

silencer300

Moderator



Beiträge: 9699
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Lagerwechsel wäre bei dieser Maschine möglich, jedoch ist der Arbeitsaufwand sehr zeitintensiv (2-3 Std., ungeübt wahrscheinlich noch viel mehr), es wird viel Platz und eine Vielzahl an (teilweise speziellen) Werkzeugen benötigt, zudem dürfte es (je nach Verschmutzung/Verkalkung) eine recht dreckige Angelegenheit werden. Wenn Du es nicht in Eigenregie reparieren kannst, kostet der Spaß ca. 400 EUR. Von Wirtschaftlichkeit kann da keine Rede mehr sein, also besser eine Neuanschaffung.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 30 Jul 2021 12:53 ]

BID = 1085290

DarkBig

Gerade angekommen


Beiträge: 3

Vielen Dank für die Antworten und hilfen. Ich werde dann eine neue besorgen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181715453   Heute : 6086    Gestern : 5510    Online : 646        24.7.2024    20:44
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.450306892395