EBD Waschmaschine  9110-1

Reparaturtipps zum Fehler: Motor dreht/schleudert nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 6 2024  12:03:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine EBD 9110-1 --- Motor dreht/schleudert nicht
Suche nach Waschmaschine EBD

    







BID = 1069805

Javi

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: 26655
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht/schleudert nicht
Hersteller : EBD
Gerätetyp : 9110-1
S - Nummer : 001007801
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Motor dreht/schleudert nicht
Hersteller : EBD
Gerätetyp : 9110-1
S - Nummer : 001007801
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
Ich habe schon lange ein Problem mit meine WaMa EBD 9110-1, das Motor schleudert nicht. Ich habe das Kondensator ersetzt und beim ersten Versuch die WaMa hat ein paar drehungen gemacht aber nicht geschleudert. Meine Frau hat in diesem Forum gefragt und hat mir über die Kohlenbürsten informiert. Ich habe dann das Motor abmontiert und ich merke... Motor ist zugeklemmt nicht geschraubt! d.h. die Kohlebürste sitzen drin (?) also kann ich die Bürste nicht austauschen. Ich lade Bilder hoch damit Ihr mir tipps gibt wie ich meine Problem lösen kann.

Daten der WaMa:
EBD 9110-1

Bis jetzt habe ich gemacht:
-Kondensator gewechselt - Ohne Erfolg ist aber noch angeschlossen bis Ich den Motor aufmachen kann
-Motor abmontiert aber kann ich nicht die Kohlebürsten wechseln da der Motor zugeklemmt ist.

Konkrete Fragen:
Kondensator: den alten Kondensator (weiß) hat eine kleine Unterschied gegenüber den neuen (Schwarz), in die mH angaben, sonst alle andere Angaben wie: mF, V, Oms sind gleich. Ich habe es im Bild in Gelb markiert. Könnte das Probleme verursachen?

Motor: wie kann ich sehe ob die Kohlen noch gut sind wenn ich den Motor nicht öffnen kann?
Gibt es eine Möglichkeit den zu öffnen ohne es Kaputt zu machen?
Gibt es eventuell die Möglichkeit den Motor auszutauschen gegen eine neueres Modell der rein passt?

Ich bedanke mich für die Hilfe!
















BID = 1069810

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2361

 

  

Hallo,

bei dem Motor gibt es keine Kohlen, das ist ein Induktionsmotor mit Betriebskondensator - also den Motor zusammenlassen und nicht auseinanderreissen.
Die auf den Fotos zu erkennenden Entstörglieder sind nicht der Betriebskondensator, der sitzt woanders im Gerät.

(Mangels Unterlagen kann ichs nicht genau sagen)



_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1069811

driver_2

Moderator

Beiträge: 12086
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Hallo,

schmeiß weg den Kübel, EBD ging irgendwann mit Foron uns Seppelfricke in EFS über, dann wurden sie von der merloni Gruppe komplett übernommen und die sind 2013 insolvent gegangen.

Es gibt nach meiner Recherche nichts mehr für die Geräte was in diese Richtung des defektes zeigt.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1069819

silencer300

Moderator



Beiträge: 9683
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn schon Kondensator, solltest Du den Anlauf-/Betriebskondensator (22µF,450V) ersetzen und nicht wie auf dem Foto den Entstörfilter. Der Betriebskondensator sitzt oben neben dem Druckwächter.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am  5 Aug 2020 21:44 ]

BID = 1070293

Javi

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: 26655

​Ich habe der Kondensator ausgetauscht und Wama dreht sich beim waschen nur unregelmässig, d.h. während des Waschprogramms dreht sich der Trommel nur manchmal ein paar mal und dann nicht mehr und schleudert immer noch nicht. Ich habe alles gecheckt was ich konnte abe kein Erfolg. Hat jemand noch ´ne idee was ich machen kann?



Danke

BID = 1070304

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109


Zitat :
Javi hat am 17 Aug 2020 00:43 geschrieben :

​Ich habe der Kondensator ausgetauscht

Da du oben auch schon von einem "Kondensator" geschrieben hast: zeige doch bitte den alten und den neuen Betriebskondensator.

BID = 1070405

Javi

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: 26655

Alten und neuen Betriebkondensator




BID = 1070436

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2361

Wie verhält sich der Motor denn, wenn er sich nicht dreht?
Brummt er kontinuierlich - oder still und /oder zuckend?
Letzteres würde auf Probleme mit Schaltkontakten hindeuten.
Diese sitzen wohl im Programmschaltwerk, und das dürfte es nicht mehr geben (was driver_2 wohl gemeint hat).

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 18 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181518181   Heute : 2863    Gestern : 6460    Online : 488        21.6.2024    12:03
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.947200059891