Bauknecht Waschmaschine  WAK 1600HE

Reparaturtipps zum Fehler: Fehler FA

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  08:07:04      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.


Autor
Waschmaschine Bauknecht WAK 1600HE --- Fehler FA
Suche nach Waschmaschine Bauknecht WAK Fehler FA

    







BID = 1003890

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Fehler FA
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : WAK 1600HE
S - Nummer : 858352303000
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

meine "Fast" neue Waschmaschine Bauknecht WAK1600HE (BJ 2002) hat leider die F A Fehlermeldung = Wasser in der Bodenwanne.

Habe die WM hinten geöffnet und gesehen das der BH Metallbügel sich durch den Ablaufschlauch gebohrt hat. (dieser Schlauch der zum Fusselsieb führt, mit den Falten) Siehe Bild, sorry für die Werbung

Habe versucht im Internet einen Ersatz zu finden, leider ohne Erfolg.

Kann ich den Loch irgendwie abdichten ohne zu wechseln?
Da ich kein neues finde.

Danke

Gruß Jeeg1975




BID = 1003892

silencer300

Moderator



Beiträge: 9696
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Gut gemacht!!! Der Ablaufbalg (WHIRLPOOL 481253028838) ist so ziemlich das einzigste Teil, welches vom Hersteller nicht mehr lieferbar ist.
Aber es gibt sie noch bei anderen Anbietern, hast Du freie Auswahl.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1003908

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Hallo silencer300,

Danke für deine Antwort.
Kannst Du mir einen Empfehlen? oder egal welches?

Schade das ich das Foto erst gemacht habe, wo ich den Bügel raus genommen hatte, es sah echt lustig aus wo es 5cm rausgeschaut hat.


Die Frage bei BJ 2002 ob sich eine Rep. lohnt...

Danke

Gruß

p.s. was mir noch aufgefallen ist: an der Trommel selber war auch ein Tropfen zu sehen, ist da auch was undicht?

Habe noch das gefunden:

Alternativen:

Wenn der alte Ablaufschlauch nur an einer Stelle beschädigt ist, oder einen Riss hat, kann er unter Umständen problemlos weiterverwendet werden.

Man muss nur die beschädigte Stelle mit speziellem doppelt klebendem Dichtungsband aus dem Autozubehör umwickeln. Dieses Dichtungsband hält so fest, dass es sogar für den Auspuff und für Kühlschläuche verwendet werden kann.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 26 Okt 2016 21:16 ]

BID = 1003910

silencer300

Moderator



Beiträge: 9696
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Welcher Anbieter ist egal... (ich nehme meist den günstigsten).
Weitere Undichtheiten möglich, verklebe den Schaden am Ablaufbalg provisorisch mit Sekundenkleber, o.ä. und starte einen Probelauf, beobachte, ob an anderen Stellen Wasser austritt (beliebte Stelle, Einlaufkrümmer unter dem Einspülkasten/Schublade).
Lohnt sich eine Reparatur? Diese Entscheidung musst Du in erster Linie selbst treffen. Kommt auf den gesamten Allgemeinzustand der Maschine an und ob Du gerade genug auf Tasche hast, eine Neue zu kaufen. Auf der anderen Seite würde ich eine Reparatur empfehlen, da es sich bei Deiner Maschine noch um eine solide Baureihe handelt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1003915

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin Jeeg1975

Den würde ich nicht kleben, weil er ganz schöne Bewegungen standhalten muss.
Schau dir das an : Link, aber dann warten.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1003918

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Abend,

ok danke.

Habe eins bestellt,(29,85€ inkl.) bis es da ist, kann ich mit dem defekten rumexperimentieren

Gruß

BID = 1003941

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin Jeeg1975

Vorm Bestellen, sollten vorher vergleiche stattfinden. Der war leider nicht der Preisgünstigste.
Wenn du an den Schlauch bastelst, wasche damit bloß nicht, wenn der reißen sollte,
dann wird u. U. der Motor, oder Pumpe geduscht.
Die Dinger sind von der Geburt an, ziemlich Wasserscheu.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1003977

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

Hallo,

habe die Bestellung gestern nachdem ich gesehen habe das es auch von wo anderst tropft storniert, bevor ich nicht auch dieses Leck beseitigt habe bestelle ich nichts.

Den Ablaufbalg habe ich gestern abgenommen den kleinen Riss mit Sekundenkleber geklebt, im Moment ist es dicht
(Kurzprogramm 30 min ohne Probleme durchgelaufen)

Jetzt habe ich nur den Leck unter der Trommel siehe Bild.

Gruß

Jeeg1975




wie man sieht hat der Motor schon Wasser abbekommen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 27 Okt 2016 16:43 ]

BID = 1003979

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Wo der Kreis über dem Motor sich befindet, ist da ein Loch,
oder ist das Wasser von oben runter gelaufen?

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1003981

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

das Wasser kommt von oben irgendwo, sehe aber leider nicht woher
Wenn ich den Tropfen anschauen bei diesem Foto sieht es so aus als würde es (wenn man von hinten reinschaut) von Rechts kommen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 27 Okt 2016 17:34 ]





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 27 Okt 2016 17:34 ]

BID = 1003982

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Da ist doch oben die Einspülung. Überprüfen den Schlauch zum Bottich, evtl. ist er der an den
Anschlüssen undicht - Einspülung / Bottich. Du musst nur auf Wasserspuren achten.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1004008

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

ok danke, wie komme ich dran? vordere Seite öffnen? oder oben?


Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 27 Okt 2016 21:20 ]

BID = 1004043

silencer300

Moderator



Beiträge: 9696
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Oben und vorn öffnen (Bedienblende muss auch ab, sonst kannst Du die Gerätefront nicht abschrauben).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1004104

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

danke, nachdem ich es laufen lassen habe und die obere Abdeckung weg war, habe ich es gesehen Siehe Bild.
(Schlauch Fensterspülung)

Läuft da immer wasser oder ist es nur wenn er das Waschmittel nimmt?
Denn dann müsste es nicht so viel Wasser sein...
Nicht das ich noch ein Leck habe




[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jeeg1975 am 29 Okt 2016 15:20 ]

BID = 1004119

Jeeg1975

Neu hier



Beiträge: 38

So, jetzt 2h gewaschen, nicht ein Tropfen

Im Moment Dank Sekundenkleber beide Leckagen dich

Mal schauen wie lange

Gruß und danke an alle

Jeeg1975


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663682   Heute : 707    Gestern : 5151    Online : 73        15.7.2024    8:07
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,931725978851