AEG Waschmaschine  L 87494 EFL

Reparaturtipps zum Fehler: Keine Funkktion mehr

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 5 2024  18:33:14      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader.

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Waschmaschine AEG L 87494 EFL --- Keine Funkktion mehr
Suche nach Waschmaschine AEG

    







BID = 1001839

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Keine Funkktion mehr
Hersteller : AEG
Gerätetyp : L 87494 EFL
Kenntnis : Artverwandter Beruf
______________________

Guten Abend zusammen
Unsere Waschmaschine rührt sich nicht mehr, sprich keinerlei elktrische Funktion mehr. Das Display ist aus und auch sonst leuchtet nichts mehr an der Maschine.
Spannung ist vorhanden.
Sie ist Baujahr 2013 und hatte immer wieder mal beim Laufen die FRehlermeldung gebracht das die Türe nicht richtig zu wäre was sich aber immer wieder quittieren ließ.
Ich habe die Hauptplatine mal ausgebaut, um zu sehen ob sie eine Sicherung hat visuell lässt sich sonst jedoch auch nichts erkennen. Verwunderlich ist jedoch das sie ein Herstellungsdatum von 2005 hat
Typ der Hauptplatine
Elux 132760002
EWM 10931SA
SN 508123103311
Kann mir jemand vielleicht noch einen Tip geben nach was ich noch schauen kann?
Vielen Dank schon mal im voraus
Gruß Günni

BID = 1001841

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Mit der PNC vom Gerät könnten wir erst mal Klarheit über das Baujahr schaffen.
Evtl. hat es das Schaltnetzteil auf der EWM zerlegt, da ja hier die Steuerspannung fehlt, die u.a. auch das Display versorgt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1001842

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo silencer3000
Wennich die Tür der Waschmaschine öffne finde ich auf einen Schild folgende Daten:

Type: FLI064HB3
ProdNr: 914531284 Type 00
SN: 24000111

Eine PNC Nummer habe ich nicht gefunden
Ich hoffe das hilft ein wenig weiter
Viele Grüsse Günni

BID = 1001845

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Die ProdNr. ist die PNC, Dein Gerät weist ein Revisionsdatum von Ende 2012 und ein Fertigungsdatum von Anfang 2013 auf, also nix 2005. Das Gerät läuft als AEG-Linie und als ELECTROLUX-Linie, produziert werden aber beide bei ZANUSSI in Italien.
Als Leistungselektronik dürfte da die EWM10 verbaut sein, auf der ich ein defektes Schaltnetzteil (der Klassiker) vermute. Meist betrifft es den Schaltregler-IC und einen Schutzwiderstand.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1001846

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hab mal ein Bild von dem Aufkleber der Platine gemacht sowie von der Platine selbst.
Kannst du mir sagen welches IC und Widerstand ich da tauschen müsste oder kann man die Platine zwecks Reparatur jemanden zuschicken ?
Lg Günni




BID = 1001850

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13343
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
Günni64 hat am  1 Okt 2016 22:43 geschrieben :

oder kann man die Platine zwecks Reparatur jemanden zuschicken ?

Der hier wird in dem Zusammenhang immer wieder empfohlen:

Firma Jan Hendrik Schulte. Amtsstr. 12. 59590 Geseke. Tel.: 02942 / 570 988.

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1001851

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn Du es selber machen möchtest, wäre es der IC schräg neben dem Transformator und die Widerstände mit den Farbringen. Die kannst Du sicherheitshalber nochmal messen, die Werte kann ich auf dem etwas unscharfen Bild nicht erkennen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1001854

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11120
Wohnort: Hamm / NRW

Soweit ich weiß, macht Schulte nur Miele Platinen

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1001856

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo
Danke für eure Hilfe Ich denke einen Bauteil gefunden zu haben was defekt ist.
Siehe auf dem Bild der rote Widerstand. Er hat drei Farbringe (rot,rot,gold) sollte nach meinem Wissen ein 2,2 Ohm Widerstand sein. Dieser zeigt beim Messen 0 Ohm an.
Die beiden anderen Widerstände mit den Farbringen sind OK (100 Ohm)
Der Leistungsschalter ist ein 1217 LNK364GN OG941 1 I.
weiß nicht wie ich da feststellen kann ob er defekt ist
Hoffe das die Bilder nun besser zu sehen sind
Gruß Günni




BID = 1001860

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Vorsicht, das ist kein Widerstand, sondern eine Induktivität mit 2,2µH, es steht ja auch L2 dran, also nicht täuschen lassen.
Den Schaltregler (U3) hochohmig auf Durchgang messen von Pin 5 nach Pin 1,2,7,8.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1001866

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo Silencer
Puhh
Da hab ich mich täuschen lassen
Habe zwar L2 gesehen aber auch oben rechts R143 und mich durch die Bauform irren lassen obwohl mich die nur 2 Farbringe zum grübeln gebracht haben.
Meine Elektronikkenntnisse sind schon ein paar viele Jahre her.
An den besagten Punkte des Schaltreglers messe ich ca. 5MOhm
Gruss Günni

BID = 1001868

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Muss mich korrigieren
Werte liegen bei ca 24MOhm. Varieren etwas wenn ich den Messvorgang wiederhole

BID = 1001870

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Da sollte aber "1" oder "OL" stehen, sieht so aus, als ob sich der U3 ganz unspektakulär verabschiedet hat.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1001872

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Ich denke ich mach was falsch
Hmm ich habe jetzt nochmal mehrfach die Messung durchgeführt auch die Prüfspitzen dabei gedreht.
Teilweise erreiche ich auf den besagten Punkten auch OL, dann wenn ich wieder messe messe ich einen MOHM Wert.
Das einzige was ich reproduzieren kann ist das wenn ich die rote Prüfspitze auf 5 halte und sw zb auf 1 und dann einen MOHM Wert messe brauch ich die Prüfspitzen zu drehen (sw auf 5, rot auf 1)und dannach wieder drehe zeigt er dann OL an.
Wenn ich dann nach einer Zeit wieder an diesen Punkte messe hab ich wieder einen MOHM Wert.??
Werd ihn vorsorglich mal austauschen






[ Diese Nachricht wurde geändert von: Günni64 am  2 Okt 2016 13:40 ]

BID = 1002849

Günni64

Gerade angekommen


Beiträge: 17

Hallo
Habe nun das IC gewechselt jedoch leider damit keinen Erfolg erzielt.
Jetzt war meine weitere Überlegung ob es vielleicht nicht am Türkontaktschalter liegen könnte.
Jedoch können wir uns nicht mehr daran erinnern ob die Maschine bei offener Tür eine Anzeige am Display hatte.
Könnte ich mit meiner Überlegung richtig liegen wenn der Türkontaktschalter defekt ist das Display ebenfalls dunkel bleibt?
Gruß Günni


Liste 1 AEG    Liste 2 AEG    Liste 3 AEG    Liste 4 AEG    Liste 5 AEG    Liste 6 AEG   

      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181319473   Heute : 3500    Gestern : 6420    Online : 483        20.5.2024    18:33
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8,57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,07995200157