CANDY Waschtrockner  CC266

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Wäsche wird nicht trocken

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Waschtrockner CANDY CC266 --- Wäsche wird nicht trocken
Suche nach Waschtrockner CANDY

    










BID = 1006918

Maik87

Schriftsteller



Beiträge: 814
Wohnort: Wesel / Niederrhein
 

  


Geräteart : Waschtrockner
Defekt : Wäsche wird nicht trocken
Hersteller : CANDY
Gerätetyp : CC266
Typenschild Zeile 1 : N.3110014806489777
Typenschild Zeile 2 : G. 0000
Typenschild Zeile 3 : Type TCE01
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen,

leider jetzt - wo viel Wäsche anfällt - mag mein Trockner nicht mehr. Egal welche Restfeuchte ich einstelle oder welche Laufzeit (bis zu 120 Min) und die Wäsche kommt nicht trocken heraus. Er trocknet zwar - aber nicht vollständig.

Fusselsieb und Kondensator (??) sind gereinigt.

Ich nutze gern die "kalt"-Taste, damit die Wäsche nicht so angegriffen wird. Es hat immer wunderbar geklappt. Es mag vielleicht Zufall sein, aber die Wäsche wurde beim letzten Versuch ohne die Taste ganz trocken.

Habt ihr einen spontanen Tipp, was ich tun kann?

Viele Grüße!

BID = 1006975

silencer300

Moderator



Beiträge: 6811
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Möglicherweise besteht das Heizregister aus 2 Heizkreisen und ich vermute, dass die "Kalt" Taste nicht völlig kalt sein dürfte, sondern der Trockner mit verminderter Heizleistung gefahren wird. Schätzungsweise ist eines der Heizelemente defekt und beim Weglassen der "Kalt" Taste werden beide Kreise angesteuert, es funktioniert aber nur einer, deshalb wieder ein ordentliches Trockenergebnis mit geringerer Heizleistung. In dem Fall würde das Betätigen der "Kalt" Taste die Heizung komplett abschalten. Es kann also kein Wasser mehr verdampft werden und wo nichts verdampft wird, kann auch nichts kondensieren.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154658956   Heute : 5724    Gestern : 20284    Online : 567        26.10.2020    10:56
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.733361005783