Zanussi Wäschetrockner  KES 2042

Reparaturtipps zum Fehler: Bricht Trocknen ab

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 5 2024  18:09:42      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner


Autor
Wäschetrockner Zanussi KES 2042 --- Bricht Trocknen ab
Suche nach Wäschetrockner Zanussi

Fehler gefunden    







BID = 1008507

Teggismann

Gerade angekommen


Beiträge: 13
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Bricht Trocknen ab
Hersteller : Zanussi
Gerätetyp : KES 2042
S - Nummer : 91672551401
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Der Trockner läßt sich normal starten, z.B. Schranktrocken. Die Heizung funktioniert, Luft tritt vorne und hinten aus.
Nach eingen Minuten geht die Heizung aus, nach Abkühlen des Gerätes blinken die nebeneinanderliegenden LED´s "Knitterschutz/Ende"(grün) und "Kondensatbehälter voll"(rot) abwechselnd im etwa 2 Hz-Takt und das Programm endet.
Der Kondensatbehälter ist so gut wie leer, das Schwimmerschalter-Becken ist trocken.
Hat jemand eine Idee? Feuchtesensor vielleicht?

Danke.

_________________

BID = 1008518

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Teste das Gerät mit einem Zeitprogramm, wenn das durchläuft, passt die Fehlerbeschreibung zur Feuchtigkeitsmessung. Entweder ist die Trommel (durch weichgespülte Wäsche) verkleistert (verhält sich fast wie Lötlack), oder die Schleifkontakte (Kohlebürsten) sind am Ende, der eine am Trommelhals, rechts unterhalb der Bedienblende, der andere läuft direkt auf dem Tommelzapfen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1008526

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11120
Wohnort: Hamm / NRW

Schließe auch den ersten Thread. Ein Beitrag zum Gerät reicht

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181319325   Heute : 3351    Gestern : 6420    Online : 329        20.5.2024    18:09
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.207518100739