Zanker Wäschetrockner  WPKX9000

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kondensatbehälter entleeren

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Zanker WPKX9000 --- Kondensatbehälter entleeren
Suche nach Wäschetrockner Zanker

    










BID = 869470

niknuk

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Bo
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Kondensatbehälter entleeren
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : WPKX9000
Typenschild Zeile 1 : Type 91BBDAB15A
Typenschild Zeile 2 : Prod. No 916 096 037 0 0
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo!

Ich habe o.g. Wäschetrockner mit Wärmepumpe, Fehlerbild: Die Lampe " BEHÄLTER " leuchtet immer nach 5 min.
In der Beschreibung steht man soll den Kondensatbehälter entnehmen
und leeren. Der ist aber Leer.

Habe ein das Prüfprogram durchlaufen lassen und er zeigt mir den Fehler " E 32 " an

Nun bin ich ratlos ???

Bitte um Hilfe

Mfg niknuk

[ Diese Nachricht wurde geändert von: niknuk am 22 Jan 2013 11:53 ]

BID = 869472

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW

 

  

Kondenspumpe prüfen.

Da Du aber keine Kenntnisse hast, hole dir Hilfe.






BID = 869477

niknuk

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Bo

Hi Bin Hausmeister und eigentlich Handwerklich geschickt! Soll ich die Durchmessen Multimeter, Phasenprüfer, Duspol ?

BID = 869478

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10648
Wohnort: Hamm / NRW

Multimeter

Auch alle auf Verstopfung prüfen

BID = 869487

niknuk

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Bo

Beim Öffen habe ich ein Schreck bekommen.
Alles Dickflockiger Staub !!!

Nun habe ich den Staubsauger rausgeholt und das Gerät von innen gerreinigt und die Schleifkontakte um der Trommel mit Essigwasser gerreinigt. ja was soll ich sagen Ich alte drecks.. . HäHä Er läuft wieder. Denke ich sollte das wohl mal 1x im Jahr machen da er auch in einer Nische steht und kein platz zum Atmen hat.

Ich danke für schnelle Hilfe hier

Mfg niknuk


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151600444   Heute : 6417    Gestern : 17787    Online : 316        1.4.2020    12:41
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.303833961487