Privileg Wäschetrockner  695 CD electronic

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Startet nicht mehr

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Privileg 695 CD electronic --- Startet nicht mehr
Suche nach 695 CD electronic Wäschetrockner Privileg 695 Startet nicht mehr

    










BID = 1091619

hogo

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Startet nicht mehr
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 695 CD electronic
S - Nummer : 618/30539
FD - Nummer : TYPE: SP611/110
Typenschild Zeile 1 : Produkt-Nr: 827.795 9
Typenschild Zeile 2 : Privileg-Nr: 20658
Typenschild Zeile 3 : Ser.-Nr: 618/30539
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo liebe Forenmitglieder,

unser Wäschetrockner macht beim drücken des Startknopfes plötzlich keinen Muks mehr.
Keine der sechs Lampen am Frontpanel geht an.
Spannung ist da, die Betriebslampe leuchtet.

Was ich schon getestet habe:
Hitzeschutzsicherung hinten gedrückt und Durchgang gemessen– hat Durchgang.
Zweiter Fühler hinten Durchgang gemessen – hat Durchgang.
Schalter der Türe gedrückt und Durchgang gemessen OK.
Am Programmwahlschalter die Dioden mit Diodentester gemessen Spannungsabfall 0,57V OK.
Heizung Widerstand gemessen 25 OHM.
Fühler vorne unten Durchgang gemessen – hat Durchgang.
Auf der Steuerungsplatine den Print Trafo gemessen Sekundär habe ich da 21V.
Die Steuerungsplatine sieht OK aus. Keine verschmorten Bauteile oder Leiterbahnen.
Schalter unten bei der Pumpe für den Wasserstand getestet auch OK.

Der Motorkondensator hat 6uF, der sollte laut Aufdruck 10uF haben. Kann es sein, dass deshalb der ganze Trockner überhaupt keinen Muks mehr macht?
Die Pumpe lässt sich drehen, ich habe sie aber noch nicht explizit getestet.

Mich wundert, dass überhaupt nichts mehr passiert wenn ich den Startknopf drücke. Bei allen anderen, hier im Forum beschriebenen, Fehlern macht der Trockner wenigstens irgendwas.

Ich hoffe von Euch kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich noch hinschauen kann.


Vielen Dank schon mal.
Hogo

BID = 1091622

driver_2

Moderator

Beiträge: 8952
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Hat der TR eine Kunststoffmimik hinter den äußeren Knöpfe, die den Druck auf die Elektronik-Mikroschalter weitergeben ?

Die brechen gerne im Alter.

Hatte ich mal an einem Zanussi/Zanker/Elux Gerät.

https://kremplshop.de/p/tastenfelde.....47039

Das war es, habe die Rechnung gefunden...




_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1091624

hogo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo driver_2

vielen Dank für Deine Antwort.
Der TR hat noch 3 ganz normale Drucktaster, die ich auch schon durchgemessen habe. Sie funktionieren alle drei.

Viele Grüße
Holger







BID = 1091625

driver_2

Moderator

Beiträge: 8952
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Dann schau mal ob der irgendwo ein Start Relais hat, welches nicht anzieht. Das war bei den Miele T300ern so aus den 80ern und die Kleingewerbegeräte hatten auch so Start Relais, die dann in Selbsthalteschaltung gingen, bis man die Tür öffnete....


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1091629

hogo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Das ist eine gute Idee! Auf der Steuerungsplatine sitzen 4 Print Relais,
da suche ich mir jetzt mal die Belegung raus und teste sie durch. Ich werde bericheten.

Vielen Dank

BID = 1091634

hogo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Schade driver_2,
die Idee war klasse!
Ich habe alle 4 1x RT324024 und 3x RT114024 Relais rausgelötet und getestet,
leider schalten alle ganz brav

Viele Grüße
Holger






[ Diese Nachricht wurde geändert von: hogo am 18 Dez 2021 21:12 ]

BID = 1091649

driver_2

Moderator

Beiträge: 8952
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Startknopf OK ? Habe ich dasoben überlesen eben, oder wurde es nicht erwähnt/geprüft ?



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1091726

hogo

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo zusammen,

ich möchte hier ein kurzes update zu meiner TR-Fehlersuche geben.
Vielleicht hilft es später jemandem mit einem ähnlichen Problem!

Um es kurz zu machen, ich habe den Printtrafo ausgelötet und nochmals getestet s.o. im Beitrag.
Und! siehe da, die Primärspule ist durch!
Jetzt bin ich gerade dabei eine Lösung zu basteln.
Der PT ist ein 230Vpri und 6,5V und 24V sec. Trafo, der nicht einfach zu bekommen ist. Bezeichnung: EI 30/18 BV 030-8180.0
Das Gerät ist ja SCHON 15 Jahre alt! Nachaltigkeit lässt grüßen!
Wenn ich weitere Infos habe, werde ich diese hier natürlich teilen.
Ach ja, von einem Anbieter, den man bei ebay Kleinanzeigen findet lasst lieber die Finger! Der verkauft ausgelötete Trafos für horrendes Geld teilweise als neu und diskutiert bei reellen Preisanfragen.

Noch etwas, ich bin kein "Weiße Ware" Elektriker, habe aber ein Verständniss für die Materie, auch wenn ich nur ein "alter" IT-ler bin
Ich möchte einfach nicht ein Gerät das ein paar Jahre alt ist auf den Recyclinghof stellen, nur weil es wegen "Kleinigkeiten" nicht mehr funktioniert.
Die Technik bei diesen älteren Geräten ist ja einigermaßen nachvollziebar und robust, deshalb hoffe ich, daß ich die Kiste wieder zum Laufen bekomme.
Dass sich die Zeit, die ich da reinstecke, nicht rechnet ist mir klar!
Aber wegwerfen und neukaufen ist uns zu einfach!

Meine Reparaturen haben bis jetzt immer geklappt, weil ich nicht locker gelassen habe und ich lasse auch hier nicht locker

...auch Dank solcher Foren!

Viele Grüße an alle,
Holger

BID = 1091732

driver_2

Moderator

Beiträge: 8952
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Lange ET Versorgung kostet Geld, Lagerplatz kostet Geld, daher nicht wundern über die Preisgestaltung für Ersatzteile alter Geräte, das ist Marktwirtschaft.

Die Frage lautet auch: Ist das Gerät überhaupt auf 15 Jahre konzipiert gewesen ?

Herzlichen Glückwunsch zur Fehlerfindung.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168066196   Heute : 1072    Gestern : 19758    Online : 228        17.8.2022    4:19
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.963305950165