BEKO Wäschetrockner  DH 8544 RX

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Sicherung fliegt raus

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Tipps, Service, Reparatur und Ersatzteile für Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner BEKO DH 8544 RX --- Sicherung fliegt raus
Suche nach Wäschetrockner BEKO

    










BID = 1061622

Lavi-31

Gelegenheitsposter



Beiträge: 59
Wohnort: Erding
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Defekt : Sicherung fliegt raus
Hersteller : BEKO
Gerätetyp : DH 8544 RX
FD - Nummer : 7188287840
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo Zusammen,

bei dem Wärmepumpentrockner fliegt die Sicherung nach genau 10 Min raus.
Nicht nur bei mir Zuhause, war in anderes Haus auch.
Kompressor geht normal an. Wärmt, Pumpe für Kondenswasser ist trocken.
Viele Steckdosen ausprobiert, auch den Stecker ständig gedreht.
Habe alte Sicherungskasten also ohne FI. Sicherungen zum reindrehen.
10A Sicherungen. Anderer Trockner läuft seit über 1 Jahr ohne Probleme. Es muss am Gerät liegen, aber wo?
Würde mich freuen über Eure Antworten.

VG

BID = 1061624

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  

Kaltluft Programm laufen lassen 30 min und berichten.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1061625

silencer300

Moderator



Beiträge: 7974
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Wenn der Trommelantrieb und der Verdichter orndnungsgemäß läuft, könnte ein Kurzschluss am Kompressorlüfter, oder an der Kondensatpumpe vorliegen.
Möglicherweise arbeiten diese Baugruppen zeitgesteuert, deshalb fällt die Sicherung immer nach genau 10 Minuten.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1061627

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
silencer300 hat am 26 Jan 2020 18:39 geschrieben :

Wenn der Trommelantrieb und der Verdichter orndnungsgemäß läuft, könnte ein Kurzschluss am Kompressorlüfter, oder an der Kondensatpumpe vorliegen.
Möglicherweise arbeiten diese Baugruppen zeitgesteuert, deshalb fällt die Sicherung immer nach genau 10 Minuten.

VG



Kleiner Einwurf: Die Kondensatpumpe wird nach dem Start als allererstes angesteuert, der Kompressorlüfter nur zum Schluß, bei Kältemittelübertemperatur, oder sensitiven Programmen.

Ich tippe auf Kompressorstromkreis / Kondensator.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1061685

Lavi-31

Gelegenheitsposter



Beiträge: 59
Wohnort: Erding

Danke für die Antworten. Kaltluft Programm erfolgreich gelaufen.
VG

BID = 1061709

Lavi-31

Gelegenheitsposter



Beiträge: 59
Wohnort: Erding


Zitat :
driver_2 hat am 26 Jan 2020 18:31 geschrieben :

Kaltluft Programm laufen lassen 30 min und berichten.




Hallo Kaltluft Programm erfolgreich gelaufen. Liegt es am Kondensator?
VG

BID = 1061710

Hotliner

gesperrt

Nur 10A Sicherung sind aber für einen Kondens-Trockner normal auch nicht üblich, bzw. die Heizung selber kann ja auch noch einen Defekt haben, wenn die Heizspirale einen Erdschluss hat, fliegt zum Glück wenigstens dann die Sicherung wenn es noch keinen FI/RCD gibt!

BID = 1061711

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Hotliner hat am 28 Jan 2020 21:25 geschrieben :

Nur 10A Sicherung sind aber für einen Kondens-Trockner normal auch nicht üblich, bzw. die Heizung selber kann ja auch noch einen Defekt haben, wenn die Heizspirale einen Erdschluss hat, fliegt zum Glück wenigstens dann die Sicherung wenn es noch keinen FI/RCD gibt!


Für einen Wärmepumpentrockner sollte eine 10 Ampere Sicherung dicke ausreichen. Unser Miele t 8626 WP nimm ca 1000 Watt Leistung auf im Betrieb mit allen Komponenten

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1061712

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Lavi-31 hat am 27 Jan 2020 20:16 geschrieben :

Danke für die Antworten. Kaltluft Programm erfolgreich gelaufen.
VG


Prüfen oder pauschal ersetzen. Bzw wenn der Kompressor angeht bei abgenommener Seitenwand mal die Temperatur des Kompressor Gehäuses beobachten und messen oder fühlen.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1061714

Hotliner

gesperrt

Nur wenn es keinen FI/RCD gibt, dann sind 10A auch nicht "Dicke", denn der Klügere gibt dann nach, denn wenn es ein "Erdschluss" ist, da kann nichts anderes "fliegen"!

In gewissen Breitengraden, gibt es leider immer noch keinen FI/RCD, geredet wird schon lange darüber, aber die wenigsten rüsten "Freiwillig" um.

BID = 1061727

driver_2

Moderator

Beiträge: 8121
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

Ich gehe davon aus, daß der Kompressor defekt ist, heiß wird und dann anfängt festzugehen, daß die Stromaufnahme zu hoch wird.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163667037   Heute : 9220    Gestern : 24292    Online : 649        26.1.2022    12:24
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.994391918182