HTC Telekommunikation Anlage Telefon ISDN DSL  // XDA XDA Orbit // Artemis

Reparaturtipps zum Fehler: Akku Probleme

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  04:12:14      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Telekommunikation HTC // XDA XDA Orbit // HTC Artemis --- Akku Probleme
Suche nach HTC HTC

    







BID = 776043

freak of evil

Gerade angekommen


Beiträge: 1
Wohnort: Pörnbach
Zur Homepage von freak of evil
 

  


Geräteart : Telekommunikation
Defekt : Akku Probleme
Hersteller : HTC // XDA
Gerätetyp : XDA Orbit // HTC Artemis
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

ich bin am verzeifeln.
Ich habe ein älteres Smartphone XDA Orbit der ist baugleich mit einem HTC Artemis.
ich nutze es eigentlich nur als Navi da dort die TomTom Software installiert ist.

nach einigem nichtgebrauch im auto wollte ich es anschmeißen und siehe da es tut sich nichts.

ich habe gelesen mann solle den akku mindestens 2 std draußen lassen dann einsetzen und das gerät mindestens 12std laden -> das habe ich getan.
Das handy schaltet nun ein fährt hoch und windows sagt mir das der akku 0% geladen ist .. dann dauert es nicht lange und es schaltet ab.

dann dachte ich der akku ist hinüber.
Ein bekannter ranimiert defekte autobatterien indem er sie parallel schaltet und dann lange läd viele defekte autobatterien funktionieren danach wieder.

also habe ich zwei handyakkus mit gleicher spannung parallel geschalten und längere zeit geladen, mein multimeter zeigt auch an das beide akkus geladen sind.

also akku wieder ins handy -> pustekuchen, das selbe wie vorher
dann habe ich an den zweiten akku (ist aus einem alten handy, aber ich weiß 100%tig das der funktioniert) zwei litzen angelötet und mit den passenden kontakten im handy verbunden -> wieder das selbe handy schaltet ein sagt der akku hat 0% und geht bald aus.

dann dachte ich mir, ich nehme das ladegerät vom handy und führe dort zwei litzen direkt an die eigentlichen akkukontakte im handy -> und schon wieder das selbe. handy geht an akku hat angeblich 0% und es schaltet ab -> aber das dürfte doch gar nicht sein da es ja direkt vom ladegerät versorgt wird.

nun meine frage -> kann ein handy so mit dem ladegerät funktionieren, oder ist es normal dass das handy dann sagt der akku hat 0%????

oder kann ich davon ausgehen das mein handy hinüber ist???

Ich bin euch schon im vorraus über jeden tipp dankbar.

mfg freak

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461724   Heute : 435    Gestern : 4332    Online : 86        14.6.2024    4:12
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.265614032745