Nintendo DS Netzteil

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: evtl. verpolt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige Nintendo DS Netzteil --- evtl. verpolt
Suche nach Nintendo Netzteil

    










BID = 963666

HOKE

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: Koblenz
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : evtl. verpolt
Hersteller : Nintendo
Gerätetyp : DS Netzteil
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,
ich hab ein NDS Netzteil (kein Original) mit abgerissenem Stecker geflickt und es lädt nicht. Dachte ich könnte mich auf die aufgedruckte Belegung verlassen, jetzt weiß ich aber nicht ob diese wirklich stimmt, da ich auch im Netz keine Belegung finde.
Hab ein Bild mit der aufgedruckten Belegung und der von mir hergestellten Belegung angehängt, hat jemand so ein Netzteil griffbereit und kann mal nachmessen ob das stimmt?




Erklärung von Abkürzungen

BID = 963673

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34066
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Wenn die Beschriftung auf dem Foto stimmt, ist doch klar ersichtlich, das du den Stecker verpolt angeschlossen hast. Mit etwas Pech hast du dabei Teile im NDS zerstört.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 963674

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 787

Die Steckverbindung sieht aber reichlich mitgenommen aus.
Und die Polaritätsangabe auf dem Sticker des Netzteils sieht auch nicht gerade koscher aus...
Bitte einmal ein Foto des Steckplatzes am Geräte wo dieses Konstrukt hinein gehört.

So wie ich gelesen habe, soll das der gleiche Steckverbinder sein, wie beim Game Boy Advance. Und wenn ich diesen Artikel lese; https://ajaypix.wordpress.com/tag/d.....-usb/
und mir die Fotos genau(!) ansehe (Aufdruck Netzteil und Aufdruck am Geräteboden) und dann noch den Artikel https://gbatemp.net/threads/has-any.....1562/ welcher IMHO die Belegung der Steckverbindung auf der Geräteseite zeigt, dann bin ich nach Befragung etlicher Spiegel geneigt zu meinen, dass die Polarität nicht stimmt.

Um sicher zu gehen würde ich so vorgehen; Ein Multimeter nehmen und auf Durchgangstest schalten (Widerstandsmessung).
Den Stecker nochmal abschneiden, in den NDS einstöpseln.
Nun misst du den Widerstand zwischen jeweils einer Litze des Steckers und dem Metallkragen des Steckanschlusses am NDS.
Die Strippe, welche gegen den Metallkragen einen Widerstand <1 Ohm misst, ist der Minuspol.
IMHO ist nämlich der Metallkragen des Steckanschluss des NDS auf Masse gelötet. Und Masse ist hier gleichbedeutend mit Minus.

@Mr.Ed
Mit Verlaub: Klar ersichtlich ist was anderes.
Zumindest hätte diese "Zeichnung" die Wulst am unteren Rand des Steckverbinders wiedergeben müssen.
So sieht das aus, wie etwas dass ein Vierjähriger im Kindergarten gekritzelt hat,- OHNE Lineal.

Darum messen messen messen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 963676

HOKE

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: Koblenz

Gut, dann zeigen die Abbildungen wohl grundsätzlich die Geräteseite und nicht die Steckerseite.
Den DS bekomme ich nie dazu, nur das Netzteil einzeln.
Der Stecker ist so mitgenommen weil man zum löten die Kontakte aus dem Gehäuse bekommen muss, die halten sich mit einem Federchen fest welches man irgendwie mit dem Schraubendreher runter gedrückt kriegen muss...
Danke schon mal.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 963682

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34066
Wohnort: Recklinghausen

Das mit der Steckerseite am Netzteil passt schon. Nur hältst du den Stecker eben genau falschrum. Auf der Zeichnung sind 4 Kontakte oben, 2 unten. Auf deinem Foto sind 2 Kontakte oben und 4 unten, auch wenn nur 2 Kontakte bestückt sind und der Rest leer geblieben ist, weil nicht benötigt.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 963688

HOKE

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: Koblenz

Naja, dass die zwei kleinen Striche Kontakte sein sollen würde ich jetzt nicht unbedingt "klar ersichtlich" nennen.
Außerdem ist auf meinem Foto leider nicht das innere des Steckers zu sehen, da siehts nämlich genau so aus wie auf der Zeichnung wie ich sie gehalten habe.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 963696

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34066
Wohnort: Recklinghausen

Nur sieht der normale Kunde diese Innenseite halt im Normalfall nicht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 963705

HOKE

Neu hier



Beiträge: 24
Wohnort: Koblenz

Muss er auch im Normalfall nicht

Erklärung von Abkürzungen

BID = 963767

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34066
Wohnort: Recklinghausen

Und deswegen druckt der Hersteller da auch die Belegung vom Stecker aus Sicht des Kundens auf die Netzteile.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 16 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 160161325   Heute : 10058    Gestern : 15760    Online : 715        31.7.2021    16:26
16 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.75 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.980973005295