FSP Group Netzteil

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Laptopnetzteil defekt

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Autor
Sonstige FSP Group Netzteil --- Laptopnetzteil defekt
Suche nach Netzteil

    










BID = 975971

Relais666

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Laptopnetzteil defekt
Hersteller : FSP Group
Gerätetyp : Netzteil
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Ich habe ein Laptopnetzteil, dass vom Laptop nicht mehr erkannt wird.
Sichtbare Schäden an der Platine habe ich keine gefunden. Eine
Ausgangsspannung ist vorhanden, sie springt allerdings, mit einem
Voltmeter gemessen, immer zwischen ca. 15V und 24V hin und her. Darum
habe ich die Spannung mal mit einem Oszilloskope gemessen ->
Oszillogramm Fotos Nr.4
Sind die Spannungsunterschiede trotz Kondensatoren und Dioden so groß?

Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte!






Erklärung von Abkürzungen

BID = 975972

Maik87

Schriftsteller



Beiträge: 814
Wohnort: Wesel / Niederrhein

 

  

Und die Kondensatoren haben auch noch Kapazität?
Die Gleichrichterdioden sind auch noch alle funktionsfähig?

Erklärung von Abkürzungen








BID = 975976

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34084
Wohnort: Recklinghausen

Wenn die Siebelkos furztrocken sind, ja. Unter Last wird die Spannung dann in die Knie gehen.
Ich würde erstmal die 2 Siebelkos und den kleinen in der Mitte prüfen oder ersetzen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 976002

mlf_by

Schriftsteller



Beiträge: 539
Wohnort: Ried

Das Oszillogramm schaut schon heiß aus. Allerdings würde ich dem erstmal nicht allzu viel glauben; nicht daß du einem Phantomfehler hinterherrennst.
Ich selber hab die Ausgangsspannung eines Laptop-NTs noch gar nie am Oszi angeschaut. Schade eigentlich ... daß man im unbelasteten Zustand auch in der AC-Einstellung etliche Volt angezeigt bekommt, ist aber völlig normal. Der Effektivwert dieses Sägezahns könnte evtl. sogar bei 19V liegen. Dazu hat man ja normal auch noch den Laptopakku als großen Sieb"kondensator" mit dabei.
Ich würde sagen, glaube nichts was du nicht im belasteten Zustand gemessen hast. Die NTs leben komischerweise ewig. Kann auch sein daß das Ding unter Last völlig anderst regelt und dieser Sägezahn eine Art Laptop-Such-Spannung ist.

Kabelbruch direkt an der Knickschutztülle oder vorne am Hohlstecker ist etwas alltäglicher. Die Isolierung kurz hinter der Knickschutztülle wölbt sich dafür auch schon so schön typisch.
Lötkontakte der Buchse am Laptop gebrochen könnte im blödesten Fall natürlich auch noch sein.

Und Frage: hat das NT einen normalen Hohlstecker am Ende, oder einen Hohlstecker mit Mittelpin?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 976003

Relais666

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Die beiden Siebkondensatoren habe ich bereits getauscht -> keine Änderung
Kabelbruch oder Problem mit dem Stecker würde ich ausschließen schaut alles in Ordnung aus. Es sind normale Hohlstecker!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 976004

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34084
Wohnort: Recklinghausen

Was ist mit dem kleinen Kondensator, immerhin der Hauptübeltäter in solchen Netzteilen?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 976006

Relais666

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Meinst du diesen hier?
Nein habe ich noch nicht getauscht.



Erklärung von Abkürzungen

BID = 976010

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8453
Wohnort: Alpenrepublik

Ja, der ist sehr beliebt beim Ärger machen.
Eine mögliche Ursache für das Netzteilpumpen ist aber auch der Zwischenkreiselko nach dem Netzgleichrichter.
Diese sind auch gerne mal kapazitätslos.

VORSICHT!
Voerher entladen, zB. ,mit einer 60W Glühlampe.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!



[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  8 Dez 2015 20:05 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 976947

Relais666

Gerade angekommen


Beiträge: 5

So ich habe jetzt auch den kleinen ELKO in der Mitte getauscht.
Zusätzlich habe ich jetzt ein Oszillogramm unter Belastung von 10Ohm aufgenommen:
Fotos Netzteil_3 ist direkt nach dem Anschließen der Last.
Nach ein paar Sekunden veränderte sich dann die Ausgangsspannung (Fotos Netzteil_5) zusätzlich ist jetzt ein leises und geichmäßiges Klackern zu hören.





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Relais666 am 20 Dez 2015 13:59 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Relais666 am 20 Dez 2015 13:59 ]





[ Diese Nachricht wurde geändert von: Relais666 am 20 Dez 2015 14:01 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 976979

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 581

Eventuell ist der Startwiderstand(falls vorhanden) für den Schaltregler IC hochohmig, das äußert sich manchmal ebenfalls in wiederholten Startversuchen.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 15 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 160232392   Heute : 6229    Gestern : 19700    Online : 559        4.8.2021    12:04
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.487855911255