No LCD TFT Flachbildschirm  Name CCFL Inverter

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Pinbelegung

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT No Name CCFL Inverter --- Pinbelegung
Suche nach LCD TFT CCFL Inverter Pinbelegung

Problem gelöst    










BID = 1065442

actronc3

Gerade angekommen


Beiträge: 15
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : Pinbelegung
Hersteller : No Name
Gerätetyp : CCFL Inverter
Chassis : Kein Chassis
FCC ID : Keine FCC ID
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,

ich möchte einen alten embedded PC der in einem Traktor eingebaut ist wieder flott machen. Die Hintergrundbeleuchtung funktioniert nicht mehr.

Die Röhren sind in Ordnung. Die habe ich gewechselt.

Ich habe einen gebrauchten Inverter aus einem ausgeschlachtetem Laptop gefunden. Der hat zwar nur einen Anschluss für eine Röhre aber das würde erstmal reichen.

Das Problem ist nur ich kriege den nicht gestartet. Habt ihr einen Typ wie man den einschalten kann. Es würde reichen wenn die eine Röhre immer ganz hell ist.








Erklärung von Abkürzungen

BID = 1065455

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 585

 

  

Pin für Vin (12V)und GND feststellen (Elko), an den Rest testweise +3,3V (meistens gehen auch +5V) für Backlight_ON anlegen, mehr ist da nicht.

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1065461

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13153
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
actronc3 hat am 17 Apr 2020 15:50 geschrieben :


einen alten embedded PC der in einem Traktor eingebaut ist


Offtopic :

Ist das nicht eine geile Welt?
Wie haben die das bloß früher geschafft,ohne PC im Trecker zu arbeiten?


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1065467

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2015


Zitat :
trafostation hat am 17 Apr 2020 21:06 geschrieben :

Pin für Vin (12V)und GND feststellen (Elko), an den Rest testweise +3,3V (meistens gehen auch +5V) für Backlight_ON anlegen, mehr ist da nicht.


Die Inverter fangen teils bei 5V an.
Ich würde erst mit 5V anfangen, wenn die Pinbelegung sicher stimmt.

Belegung an einem ähnlichen Inverter, keine Garantie:
Pin 1 ist Links bei Sicht von vorn (Steckseite) auf die Buchse

1 - Vcc (AB +5V aufwärts bis ca +30V je nach Inverter - aufpassen!)
2 - Nichts
3 - Enable (an / aus)
4 - Control (Helligkeit)
5 - Ground / Minus
6 - Nichts

Dies ist durch Messen und anhand des Datenblatts des Controller IC herauszufinden.
Es gibt auch Inverter für grössere Spannungsbereiche.

Ist der alte Inverter denn FUBAR, vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit.

EDIT: Ob der Inverter mit dem Lampenstrom zurechtkommt, wird sich zeigen müssen.
Vielleicht einen passenden Universalinverter suchen, falls sonst nichts geht, oder auf LED umrüsten (fraglich und aufwändiger)


Offtopic :
@Kleinspannung:
Mit ewiger Knochenarbeit und Hungerlohn nur die Hälfte schaffen war damals ganz sicher besser


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 18 Apr 2020  2:17 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 18 Apr 2020  2:18 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1065512

actronc3

Gerade angekommen


Beiträge: 15

Danke IceWeasel, das mit der Pinbelegung probier ich morgen aus.



Zitat :
Ist der alte Inverter denn FUBAR, vielleicht ist es nur eine Kleinigkeit.


Das wäre toll aber ich habe keinen Plan wie man das Ding testen und reparieren kann. Ein Multimeter ist vorhanden.....

Ich bin aber lernwillig. Was kann ich tun?

Ich vermute das die Platine die ich Inverterboard genannt habe nicht nur die CCFL Röhren versorgt sondern auch das Mainboard oben rechts im Bild versorgt. Jedenfalls gehen die 24V vom Traktor direkt auf diese Inverterplatine (unten rechts die grüne Lüsterklemme). Oben rechts auf dem Inverterbild geht es weiter an das Mainboard. Oben links sind die beiden CCFL Röhren angeschlossen.

Ich habe ein paar Fotos von dem Gerät angehangen.










Erklärung von Abkürzungen

BID = 1065546

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2015

Hallo,

es sieht so aus, als wäre in der oberen Hälfe der Platine etwas angebraten.

Kannst du das leserlich vergrößerbar ablichten (ohne Landschaft drumherum)?

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1065547

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35517
Wohnort: Recklinghausen

Der komplette Inverter sitzt in dem schwarzen Block.
http://ergpower.com/Vacuum-encapsulated.html

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1065689

actronc3

Gerade angekommen


Beiträge: 15


Zitat :
Der komplette Inverter sitzt in dem schwarzen Block.


Ah sehr interessant.

Jetzt musste es etwas schneller gehen und ich habe einen alternativen Inverter für 2 Röhren zum laufen gebracht. Vielen Danke für Eure Tipps





Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 24 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170311207   Heute : 18435    Gestern : 20980    Online : 525        27.11.2022    20:41
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0588488578796