Gaggenau Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  Kühl-Gefrierkombi 460l

Reparaturtipps zum Fehler: Kein Lebenszeichen

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 7 2024  13:54:23      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Gaggenau Kühl-Gefrierkombi 460l --- Kein Lebenszeichen
Suche nach Kühlschrank Gaggenau

    







BID = 832039

cromacoma

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: ein Franke in Hamburg
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Kein Lebenszeichen
Hersteller : Gaggenau
Gerätetyp : Kühl-Gefrierkombi 460l
S - Nummer : IK 300254/21
FD - Nummer : 8009 000977
Typenschild Zeile 1 : IK 300-254 / 002620117400406063
Typenschild Zeile 2 : 0700484003
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo+Guten Morgen!
Unser Super-Kühler hat gestern Nacht verrückt gespielt und geht jetzt garnicht mehr - kein Mux, kein Licht, kein Ton - überhaupt garnix.
So war's:
gegen 23:30 ging selbsttätig die Eiswürfel-Ausgabe los;
bis jemand aufgrund der Geräusche in der Küche war, lagen ca. 20 Eiswürfel und ca 6 Liter Wasser auf dem Boden.
Tür auf, (Innenlicht ging noch) Hauptschalter aus.
ca. 30 Minuten mit trockenlegen beschäftigt
Tür auf Haupschalter ein, im Sicherungskasten springt die entsprechende Sicherung raus.
Heute morgen noch ein Test mit Sicherung rein und Kühlschrank an;
Sicherung bleibt drin, Kühlschrank bleibt aus - ganz aus, wie oben beschrieben.
Hinweis:
Angeblich solls gestern tagsüber im Haus Arbeiten an der Wasserversorgung (Abstellung?) gegeben haben; zu merken war davon nichts.
Fragen:
Hat der Kühlschrank irgendwo im Innenleben eigene Sicherungen, die vielleicht hinüber sind? Wenn ja, wie+wo und kann die ein Laie auswechseln?
Was könnte ich machen, um die Fehlerursache zu finden?
Vom selber-reparieren bin ich mangels Kühlschrank-Fachwissen nicht soo überzeugt, aber ich könnte dem Kundendienst vielleicht schon Anhaltspunkte bieten, damit der für je 60€ Anfahrt nicht 2x her muß,weil beim 1. Mal nicht die richtigen Teile dabei sind (so wars beim Backofen)
Hat so ein Kühlschrank "Platinen"? Platinenwechsel würde ich mir schon zutrauen, auch wenn gelötet werden müsste.
Also Hilferuf an alle die Ahnung haben und vorab schon mal vielen dicken Dank für alles was weiterhilft.
Gute Wünsche aus Hamburg
cromacoma


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 13 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181705687   Heute : 1818    Gestern : 5284    Online : 140        23.7.2024    13:54
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.50498914719