Technics Tuner Empfänger Radio  ST-GT650 EG-K

Reparaturtipps zum Fehler: kein Ausgangssignal

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 6 2024  00:45:02      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI


Autor
Tuner Technics ST-GT650 EG-K --- kein Ausgangssignal
Suche nach Tuner Technics

Problem gelöst    







BID = 1032760

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen
 

  


Geräteart : Tuner
Defekt : kein Ausgangssignal
Hersteller : Technics
Gerätetyp : ST-GT650 EG-K
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo,
habe ein Problem mit meinem Tuner

Kein Ausgangssignal - weder FM noch AM

Sendersuchlauf sowohl autom. als auch man. geht
Schon an Antennenanlage u. Zimmerantenne probiert

Frequenzanzeige geht - aber wie schon gesagt
kein Ausgangssignal

Netzteilspannungen ok

Hat jemand noch eine sinnvolle Idee

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032768

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 787

 

  

Schaltbild besorgen sofern noch nicht geschehen, schauen ob Q301/302 das Signal absichtlich muten.
Wenn nicht, dann mit dem Signalverfolger/KH-Verstärker/Oszilloskop den Signalweg von den Cinch Ausgängen rückwärts zum IC302 verfolgen. Ggf dann mal LOKAL nach der Versorgung am IC302 schauen.- Dass die 13,7V von Q701 GLOBAL fehlen kann ich nicht ganz glauben, weil dann würde da mehr nicht funktionieren,- u.a. das Tuning, Autostop bei Sendersuchlauf, FM Stereo Erkennung.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032861

freak3

Neu hier



Beiträge: 27
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen

Hab jetzt noch mal genauer geprüft.
Der Sendersuchlauf geht nicht.
Das war ein Irrtum meinerseits
Ich kann zwar manuell eine Freqenz auf dem
Display einstellen von der ich weis, dass
da ein Sender liegt - aber es kommt kein Signal.
Auf Autom. Sendersuche läuft der kpl.
Frequenzbereich durch ohne einen Sender zu finden.
Sowohl mit Wurfantenne als auch an Hausanlage geprüft.
Schaltbild inzwischen vorhanden.
Wie es aussieht war ich mit der Fehlersuche
total auf dem Holzweg.#

Netzteil einwandfrei

Wer hat einen sinnvollen Rat


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1032864

Maou-Sama

Schriftsteller



Beiträge: 787


Zitat :
Wie es aussieht war ich mit der Fehlersuche total auf dem Holzweg.
Danke dass ich meine Zeit vertun durfte.
Ich bin damit raus.

Erklärung von Abkürzungen


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181475797   Heute : 110    Gestern : 7051    Online : 401        16.6.2024    0:45
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.47460794449