Technics SH-8058

Reparaturtipps zum Fehler: Tasten+ keine Funktion

Im Unterforum Reparatur - HIFI-Geräte - Beschreibung: Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 5 2024  07:10:40      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - HIFI-Geräte        Reparatur - HIFI-Geräte : Reparaturen an Stereoanlagen, CD-Player, Tuner, Verstärker, Car-HIFI

Autor
Sonstige Technics SH-8058 --- Tasten+ keine Funktion
Suche nach Technics

Problem gelöst    







BID = 1079291

tielko

Gerade angekommen


Beiträge: 7
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Tasten+ keine Funktion
Hersteller : Technics
Gerätetyp : SH-8058
Chassis : Stereo Graphic Equalizer
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo Leute,

ich habe mich bei der Fehlersuche an einem Technics Equalizer etwas festgefahren.
Vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Service Manual ist auch vorhanden.

Fehler:
Der Equalizer hatte am Anfang keine Funktion mehr. Ich habe im Netzteil die Elkos getauscht. Jetzt funktioniert das Display wieder und die LEDs leuchten auch.

Das Gerät hat einen Standby (es geht nicht kompl. vom Netz) sprich der Netzschalter schaltet nur 5,6V dann geht das Display an usw. die Spannung von -34V liegt sofort beim einstecken vom Netzstecker an. Schalter funktioniert.

Stecke ich den Netzstecker ein leuchten schon zwei LEDs - siehe Bild 1.

Schalte ich das Gerät an siehe Bild 1 und 2 -> geht das Display an und man kann 1-2 Tasten betätigen. Der Rest funktioniert nicht.

Schließe ich eine Tonquelle am Line in an und gebe sie über den Line out aus passiert nichts bzw das Tonsignal wird nicht im Display angezeigt und auch nicht wieder ausgegeben (zum Verstärker).

Die Spannungen am Netzteil habe ich jetzt schon mehrfach alle überprüft und verfolgt. An den Icś passen die Spannungen auch. Mit dem Oszi habe ich das Signal vom spectrum analyser verfolgt bis zum Ic - Microcontroller der alles Steuert.
Vielleicht ist dieser def. ? Da weiß ich aber nicht genau wie ich Ihn überprüfen soll - kann
Betätige ich eine Taste habe ich das Signal auch mit dem Oszi verfolgt. Es sind nur Taster und es liegt immer ein Signal an. Wird der Taster gedrückt wird das Signal unterbrochen.

Sehr viele Infos und hoffentlich könnt Ihr es soweit nachvollziehen. Ich habe leider etwas den Faden verloren und sitze schon sehr lange an diesem Gerät.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen bzw. einen neuen hilfreichen Schritt aufzeigen.

Vielen Dank und Grüße











Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079366

tielko

Gerade angekommen


Beiträge: 7

 

  


Weitere Feststellung:

die Tasten (Bild 2T) 2 + 3+ 4 funktionieren - im Display springt die Anzeige um aber die LED Anzeige in der Mitte vom Gerät geht nach dem drücken nicht an.

Schalte ich das Gerät an geht immer mal wieder eine andere LED an und auch mal wieder eine andere Taste.

Alle funktionen laufen auf ein IC Microcomputer - HD61404SH58 (64 Pin´s)
Kann ich den überprüfen oder nur z. B. mit einem Komponententester?

Die Spannungen am IC habe ich alle überprüft.

Aber auch wenn ich ein Audiosignal über Line In auf den Equalizer gebe, wird es nicht im Display angezeigt.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen oder einen weiteren Schritt aufzeigen.

Vielen Dank

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371637   Heute : 840    Gestern : 5462    Online : 428        29.5.2024    7:10
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.147877931595