Vorwerk 9 Kobold 122

Reparaturtipps zum Fehler: Motorlager

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 4 2024  06:06:22      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige 9 Vorwerk Kobold 122 --- Motorlager
Suche nach Vorwerk Kobold 122 Motorlager

    







BID = 1041187

lyodz

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Motorlager
Hersteller : Vorwerk
Gerätetyp : Kobold 122
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Guten Tag,
ich habe den Motor meines Kobold 122 erfolgreich zerlegt und gereinigt, da dieser komplett eingedreckt war und deshalb unrund lief.
Zusätzlich möchte ich noch die Lager tauschen, da eh schon alles offen ist.

Es gibt ja am Motor zwei Lager. Das obere Filzlager und das untere Kugellager.
Diese sind jeweils beide auf den Fotos zu sehen.

Wo kann ich das Filzlager mit seinen Komponenten, wie auf dem Foto bestellen?
In welcher Reihenfolge kommen den die Ringe dann wieder rein?

Was macht dieser Metallring am unteren Lager, siehe Foto? Dieser kommt ja unter das Lager in den Träger - hat er dort eine Funktion.

Vielen Dank schon im Voraus.

Gruß Leon








[ Diese Nachricht wurde geändert von: lyodz am 23 Jul 2018 20:49 ]

BID = 1041224

Verlöter

Schreibmaschine



Beiträge: 1658
Wohnort: Frankfurt am Main

 

  

Ein Filzlager gibt es nicht. Das Filz soll nur dichten. Auch auf der b-Seite würde ich ein Kugellager erwarten, zumindest eine Lagerbuchse. Auf dem Bild kann ich keine erkennen. Ist irgendwas verloren gegangen?
Unrunder Lauf wegen Dreck kann ich nicht so ganz nachvollziehen. Unwucht wegen Dreck im Trubinenrad? Häufig sind die Saugturbinen am Turbinenrad gewuchtet. Es darf dann nicht gedreht werden im Verhältnis zum Anker, sonst Unwucht.

BID = 1041237

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2347

Da der Impeller durch den angesaugten Dreck abgetragen wird (insbesondere Bauschutt, Schrauben, Scherben etc.), leidet die Saugleistung und Auswuchtung darunter.
Wenn das Ding schon stark abgeschliffen ist, würde ich den gleich mit ersetzen, sofern einzeln zu bekommen.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180964238   Heute : 1308    Gestern : 9907    Online : 438        23.4.2024    6:06
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0925140380859