Staubsauger 9 Siemens (BSH) VSQ5X1238/04

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: kein Einschalten

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige 9 Staubsauger Siemens (BSH) VSQ5X1238/04 --- kein Einschalten
Suche nach Staubsauger Siemens (BSH) kein Einschalten

    










BID = 1063659

Mic4

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: bei H
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : kein Einschalten
Hersteller : Staubsauger Siemens (BSH)
Gerätetyp : VBBS10Z5V0
FD - Nummer : 9506
Typenschild Zeile 1 : VSQ5X1238/04
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Ich benötige Hilfe beim Zerlegen eines Staubsaugers Siemens VSQ5X1238/04, Type VBBS10Z5V0.
Ich habe bereits eine Explosionszeichnung bei BSH gefunden, leider hilft die mir bei der Demontage auch nicht weiter.
https://www.siemens-home.bsh-group......%2F04

Der Staubsauger läuft nicht mehr, ich vermute einen Kabelbruch an der Trommel der Aufrollautomatik oder einen Defekt des Netzschalters.
Nur um das zu prüfen, muss ich erst mal an die Teile herankommen.

Einen Kabelbruch am Netzstecker kann ich ausschliessen, ich habe mit einer Nadel ca 20 cm entfernt vom Stecker in die Isolierung des Kables gestochen, konnte an beiden Polen des Netzsteckers Durchgang messen.

Die vier Torxschrauben waren schnell gefunden, doch das Gehäuse lässt sich nicht komplett öffen, es hakt im hinteren Bereich, Teil 0107 lässst sich nicht nach oben wegziehen.

Es sind keine weiteren Schrauben unter den hinteren Rollen versteckt, dort habe ich bereits nachgesehen.

Hat jemand von euch einige Hinweise, wie das Gehäuse zerstörungsfrei zu öffen ist?


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mic4 am  8 Mär 2020 20:18 ]

BID = 1063699

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2015

 

  

Wie weit hast du denn schon zerlegt, was ist abgebaut?
Man muß bei einigen Geräten Blenden und / oder Knöpfe entfernen, um an Schrauben heranzukommen, die Teils tief im Gehäuse sitzen können.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.






BID = 1063764

Mic4

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: bei H


Zitat :
Wie weit hast du denn schon zerlegt, was ist abgebaut?

Im Anhang die Explosionszeichnung als JPG, so beschreibt's sich leichter.

Griff 0114 ist abgeschraubt, Deckel 0101 ist abgenommen.
Die Stossleisten 0211 sind abgenommen, lassen sich nach vorn herausziehen.
Gehäuseoberteil 0107 lässt sich nicht vom Gehäuseunterteil 0212 trennen, es lässt sich nur vorn hochbiegen, aber im hinteren Bereich hängt's fest. Vielleicht sind die Gehäuseteile dort per Plastikrastnasen verbunden.
Um Gehäuseoberteil vom Unterteil zu trennen, muss die Blende 0108 abgenommen werden, der hintere Teil der Blende 0108 ist der Schalter.
Die Plastikrastnasen an Blende 0108 kann ich lösen, aber die Blende nicht entfernen.
Der Plastikdrehknopf 0109 der Motorregelung lässt sich nicht nach oben herausziehen, ich habe zwei Schraubenzieher als Hebel verwendet, um den nach oben heauszuhebeln, aber der sitzt "irgendwie" fest. Vielleicht lässt sich der Drehknopf nur in einer bestimmten Stellung ziehen, Rechtsanschlag, Linksanschlag habe ich bereits versucht.

Ich würd' mich freuen, wenn sich noch jemand findet, der ein paar Hinweise geben kann.
Die Kabeltrommel kann man in gefühlt 50 Onlineshops erwerben, also muss es doch auch schlauere Menschen als mich geben, die den Staubsauger schon zerlegt haben




BID = 1063843

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2015

Die Explosionsansicht ist ja schon bekannt.
Genauso, wie das man darauf absolut nichts sieht.

Würde ich direkt davor sitzen, könnte ich wohl eher etwas nahrhaftes dazu sagen, aber blind geht das nicht.

Da wirst du wohl oder übel die Ecken absuchen müssen.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1063866

Mic4

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: bei H


Zitat :
Man muß bei einigen Geräten Blenden und / oder Knöpfe entfernen, um an Schrauben heranzukommen

es waren zwei weitere Torxschrauben unter der Blende 0108 (Netzschalter) versteckt.
Nach Lösen dieser Schrauben liessen sich die Gehäuseteile auseinandernehmen.

BID = 1063873

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2015

Schön, dass es nun doch geklappt hat.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1098230

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2015

Auf Wunsch von Mic4 wieder geöffnet.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 1098232

Mic4

Stammposter



Beiträge: 328
Wohnort: bei H

ich habe in den vergangenen zwei Jahren mehrere Anfragen zum Öffnen des Gehäuses eines Siemens VSQ5 erhalten, deswegen hier noch eine Ergänzung, nachdem ich den Staubsauger heute wieder zerlegen musste.

Noch ein Hinweis zum Öffnen des Gehäuses:
Man kann den hinteren Teil der Blende 108 (Platte für Netzschalter) nach oben "weghebeln":
im Spalt links und rechts mit einem breitem Schlitzschraubendreher nach oben hebeln.
Darunter finden sich zwei weitere Torx Schrauben, die das Gehäuse verbinden.








[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mic4 am 31 Mai 2022 14:13 ]


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 170310121   Heute : 17347    Gestern : 20980    Online : 492        27.11.2022    19:46
24 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2,23015904427