KitchenAid 9 Classic

Reparaturtipps zum Fehler: läuft zu schnell

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 17 7 2024  17:21:45      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige 9 KitchenAid Classic --- läuft zu schnell
Suche nach KitchenAid Classic läuft zu schnell

    







BID = 1081014

goofy79

Neu hier


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 32
Zur Homepage von goofy79
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : läuft zu schnell
Hersteller : KitchenAid
Gerätetyp : Classic
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Duspol
______________________

Hallo,

ich habe bei meiner KitchenAid Classic den Anker getauscht, weil sie absolut unrund lief bzw beim alten Anker die Wicklung defekt war.
Allerdings habe ich jetzt noch das Problem, dass die KitchenAid im ersten Gang viel zu schnell läuft.
Ich habe sie mit den Stellschrauben schon eingestellt, aber trotzdem ist sie zu schnell.
Und dann ist Sie im vergleich zu meiner Artisan viel lauter wenn Sie läuft (gut dass könnte an der Geschwindigkeit liegen)
Wenn ich die Stufen schalte verändert sich schon die Geschwindigkeit, aber nicht mit dem Effekt wie bei meiner Artisan.
Kann mir hierzu noch jemand was sagen bzw hat noch jemand eine Idee was ich noch prüfen / machen kann ?

Ich habe hier mal einen Video auf YouTube gestellt
https://youtu.be/n35ZQn4JwRE

Vielen Dank, Gruß
Goofy

BID = 1081017

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4111

 

  

Hast du vielleicht ein Ersatzteil für die 110V Version erwischt?

BID = 1081020

goofy79

Neu hier


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 32
Zur Homepage von goofy79

Ich habe jetzt mal die Teile von meiner Artisan probiert.
Es lieht an der Steuerplatine - wenn ich die von der Artisan nehme, läuft die Maschine wie sie soll. Werde die jetzt mal tauschen.

VG Goofy

BID = 1081023

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Das man sowas auch reparieren kann kommt dir nicht in den Sinn?

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181676662   Heute : 2984    Gestern : 5332    Online : 432        17.7.2024    17:21
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.19127178192