COGEMA 9 51403

Reparaturtipps zum Fehler: Bauteil zerstört

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 6 2024  00:41:11      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Sonstige 9 COGEMA 951403 --- Bauteil zerstört
Suche nach Bauteil zerstört

    







BID = 1117596

simon.zimmer

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Bauteil zerstört
Hersteller : COGEMA
Gerätetyp : 951403
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo zusammen,

vor Jahren habe ich mir eine schöne VITRA-Stehlampe gekauft,
die jetzt den Geist aufgegeben hat. Beim näheren Untersuchen
fiel mir das elektronische Bauteil "COGEMA 951403" ins Auge,
in dem es wohl einen Kurzen gegeben hat.

Bei meiner Internet-Recherche kam ich nicht gross weiter - es heißt,
dass das Teil nicht mehr produziert wird (COGEMA wurde wohl aufgekauft).

Wie auch immer, ich würde mich gerne an Euch Elektro-Profis wenden:
Kann mir einer von Euch ein gleiches Bauteil von einem anderen Hersteller
empfehlen?! Ich hänge ein Bild des COGEMA 951403 an. Ich habe leider
keinerlei Elektro-Erfahrung, bekomme es aber sicher hin, die 5 Anschlüsse
fest mit dem neuen Bauteil zu verbinden.

Hier die Daten auf dem Bauteil, falls das Euch weiterhilft:
COGEMA MERONE - ITALY
COD. 951403 F 250Vac 2A 50Hz
40C HPF -25C + 85C
CX= 0.1 uF x2MP
CY=2x2500pF RY
L= 2x7mH -30%
+50%

Vielleicht könnt Ihr mir auch sagen, wo ich das Teil beziehen kann?!

Vielen Dank und Grüße, Simon



BID = 1117599

driver_2

Moderator

Beiträge: 12061
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Das ist ein ganz ordinäres Netzentstörteil, Funkentstördrossel, wie man es auch immer nennen mag.

Mit den entsprechenden Eckdaten von Cx Cy und L ein beliebiges im Internet kaufen und einbauen.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1117610

mlf_by

Schriftsteller



Beiträge: 907
Wohnort: Ried

"in dem es wohl einen Kurzen gegeben hat" ...

Und der Fehlerfindende hat das Ding wirklich ordnungsgemäß ausgependelt? Mit einem >linksdrehenden< Kristall, der lt. Herkunftszertifikat von einer nackten Jungfrau bei Vollmond gepflückt worden ist?

Wo kommen denn die Wassertropfen auf der Unterseite von dem Kasterl her? Ist der Netzfilter abgesoffen?

Ich hab keine Ahnung, und mein Spezel auch nicht, ist halt in Verbindung mit "Lichtstrom" schon schnell arg lebensgefährlich. Jemand mit Ahnung hätte schonmal auch Trick 17 gewusst - wie das Kasterl 110%-tig als der Übeltäter identifiziert werden könnte/kann.

Wenn die Stehlampe wirklich so schön ist, dann bring sie zu einem Elektriker. Dann hast du anschließend auch keinen Strom auf dem Metall -Gehäuse /-Ständer /-Standfuß drauf. Meine Meinung ...

BID = 1117623

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7097


Zitat :
Wo kommen denn die Wassertropfen auf der Unterseite von dem Kasterl her?

Das ist kein Wasser, schau mal richtig hin, am besten mit Brille.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1118102

simon.zimmer

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Sorry, dass ich so dämlich frage:

Dass das Teil "Entstörkondensator" heißt,
hilft mir schon ein klein wenig weiter.

Leider habe ich ein Bauteil GENAU mit den
o.a. Daten nicht gefunden.

250Vac 2A 50Hz
40C HPF -25C + 85C
CX= 0.1 µF x2MP
CY=2x2500pF RY
L= 2x7mH -30% +50%

Kann ich einen Kondensator mit geringfügig abweichenden Daten nehmen
(250Vac und 2A hätte ich beibehalten)?

Könnt Ihr mir einen Tipp geben, welcher Elektroanbieter eine größere
Auswahl bei Entstörkondensatoren hat?

Kurz zur Wiederholung: Das Teil hats in meiner Lampe zerlegt und ich
will die nicht wg. solch einem Kleinteil entsorgen.



BID = 1118104

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7097


Zitat :
Kann ich einen Kondensator mit geringfügig abweichenden Daten nehmen

Ja.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1118105

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

Wie viel Platz hast du denn in der Leuchte für den Netzfilter/Netzeingangsfilter?

Die Werte müssen da nicht haargenau übereinstimmen. Schau zu, dass der Ersatz für nicht weniger als 2A vorgesehen ist und nimm den, welcher am bequemsten einzubauen ist.

BID = 1118106

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :

Könnt Ihr mir einen Tipp geben, welcher Elektroanbieter eine größere
Auswahl bei Entstörkondensatoren hat?
Das ist nicht nur ein Entstörkondensator, sondern ein Entstörfilter und kostet deshalb ein paar Euro mehr.
Die Werte sind mit grossen Toleranzen zu sehen, wichtig ist, dass es mechanisch passt.

P.S.:
Solche Filter haben eine Masseverbindung.
Auf deinem Bild kann ich nicht erkennen, ob die als Draht, der aus dem Filter kommt, realisiert ist, oder über eine Befestigungsschraube gemacht wird.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am 18 Okt 2023 22:26 ]

BID = 1118146

Rafikus

Inventar

Beiträge: 4109

Wie ich oben schon geschrieben habe, nach "Netzfilter" bzw. "Netzeingangsfilter" suchen.
In der Bucht gibt es einige, aber man darf sicherlich auch sonst wo danach schauen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181468749   Heute : 98    Gestern : 7377    Online : 543        15.6.2024    0:41
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.254051923752