Privileg Mikrowelle  8521

Reparaturtipps zum Fehler: sicherung knallt durch

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 16 7 2024  02:47:37      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Mikrowelle Privileg 8521 --- sicherung knallt durch
Suche nach Mikrowelle Privileg

    







BID = 1027685

Pax

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: m
 

  


Geräteart : Microwelle
Defekt : sicherung knallt durch
Hersteller : Privileg
Gerätetyp : 8521
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo ich habe eine Mikrowelle von Privileg 8521
PrivelegNr.: 5991
TYP:Mo-0927BVG-SP
die Sicherung fliegt immer raus, kann es der Hoch Volt Kondensator sein?
wenn ja wie messe ich den? entladen gegen erde steht ein Aufkleber drauf, ist das egal von welchem pol oder hat der keine pole?
Danke
Gruß Dirk

BID = 1027690

Myon

Aus Forum ausgetreten

 

  

Hallo,
von einer übliche Schaltung ausgehend kann dieser Kondensator nahezu sicher als Ursache ausgeschlossen werden, wenn die Haussicherung auslöst. Der ist eher mit einer internen Sicherung versehen. Den Netzfilter würde ich als häufigen Born solchen Übels zuerst kontrollieren, danach die Motoren.

Entladen geht durch Verbinden der beiden auffälligen Kondensatoranschlüsse miteinander, z. B. mit einer isolierten Zange. (Nach einigen Stunden sollte ein integrierter Widerstand die Ladung weitgehend abgebaut haben, das Kurzschliessen müsste dann ganz unspektakulär ablaufen.)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Myon am  5 Okt 2017 17:22 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Myon am  5 Okt 2017 17:23 ]

BID = 1027691

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Und fachgerecht macht man das mit einem Hochspannungstastkopf.

Da du allerdings "minimale Kenntnisse" und lediglich ein Multimeter als vorhandene Ausstattung anführst, würde ich von einer Selbstreparatur absehen.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1027837

Pax

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: m

Hallo , sry für eine späte antwort.
Also den Kondensator habe ich durchgemessen, 1,17nF drauf steht 1,14nF da denk ich mal das der noch ok ist?
Am Trafo die ausgangskontakte hab ich gemessen auf durchgang die haben durchgang. Aber die eingangskontakte haben kein durchgang. Kann es sein das der dann defekt ist?

BID = 1027840

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Was verstehst Du unter "Durchgang"?
Übrigens, deine Shifttaste ist defekt!

Gruß
Peter

BID = 1027863

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
, 1,17nF drauf steht
Ganz bestimmt NICHT!
Lass die Finger davon, sonst bringen dich die über 4000 Volt Betriebsspannung des Magnetrons ins Grab.

BID = 1027901

Pax

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: m

hallo sry,
nicht nF sondern mikro farrad.
primär spule ist ok sekundär spule hat drei abgänge , beim duchpipsen der sek. spule hab ich dort eine wiederstand von 4mohm

BID = 1027912

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2371


Zitat :

die Sicherung fliegt immer raus


Wo und welche?

Mache doch mal vernünftig erkennbare Fotos von der Baustelle (Ohne Parkplatz drumherum!).

Der Trafo hat im Übrigen 2 Sekundärwicklungen, eine für Hochspannung, eine für die Magnetronheizung.

Was und wo genau mißt du - und wie?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: IceWeasel am 10 Okt 2017 15:40 ]

BID = 1027914

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

4 Milliohm kannst du mit einem normalen Multimeter kaum messen, oder meinst du Megaohm? Groß- und Kleinschreibung sind nicht optional, erst recht nicht bei Einheiten!
Otiffany hat dich ja auch schon auf deine Dauerkleinschreibung hingewiesen.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1028041

Pax

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: m

Hallo zusammen,
ja entschuldigt bitte, das ich nicht in ganzen Sätzen spreche.
Ich wird mich bessern.
ok es waren Megaohm.
Also der Trafo hat drei spulen, und auf einer Spule hab ich diesen widerstand gemessen, darauf ein Elektriker der sagte mir das der Trafo defekt sei.
Nun denke ich das n neuer Trafo teurer ist als eine neue Mikrowelle.
Danke für eure Antworten!


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181668605   Heute : 250    Gestern : 5388    Online : 574        16.7.2024    2:47
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.405730009079