Krups Kaffeemaschine Kaffeautomat Espressomaschine  vollautomat

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Reinigung

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Kaffeemaschine Krups Kaffeevollautomat --- Reinigung
Suche nach Kaffeemaschine Krups

    










BID = 1071941

poloai48

Gelegenheitsposter



Beiträge: 66
Wohnort: Sundern
 

  


Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Reinigung
Hersteller : Krups
Gerätetyp : Kaffeevollautomat
FD - Nummer : EA8108
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Guten Morgen zusammen, ich wollte mal fragen ob es eine Möglichkeit gibtbei den krups kaffeevollautomaten den Geräten vorzugauckeln das es soweit ist eine Reinigung durchzuführen. Es wäre auf jeden Fall dringend nötig und darauf lässt sich keine 299 tassen mehr warten.
Gruß Matthias

BID = 1071943

unlock

Schriftsteller

Beiträge: 847
Wohnort: Mosbach

 

  

Hallo,
vermutlich handelt es sich bei erwähnten Reinigungszyklus um den Entkalkzyklus?
Dieser ist ein fest eingestellter Mittelwert der Wasserhärte oder wird bei erster Inbetriebnahme abgefragt und somit gespeichert.
Grundsätzlich hängt dieser Zyklus nicht vom Verschmutzungsgrad der Maschine ab, sondern logischerweise vom Wasserdurchsatz durch den Boiler ab.
Meist ist eine nachträgliche änderung der Wasserhärte nicht vorgesehen, was ein überschreiben der µControllers oder des EEprom bedeutet, vorrausgesetzt man kann das Programm zuvor extrahieren und gewünschte bits indentifizieren.
Da dieser Zyklus aber mit der Abfrage des Wasserdurchsatz einher geht, könnte man natürlich die Impulse des Wassermengenzählers manipulieren -->Erfolg.


_________________
One Flash and you're Ash !






BID = 1071948

prinz.

Moderator

Beiträge: 8156
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
vermutlich handelt es sich bei erwähnten Reinigungszyklus um den Entkalkzyklus

Es gibt einmal den Reinigungsvorgang und einmal den Enkalkungsvorgang
beides sind zwei verschiedene paar Schuhe.
Anleitung hast ja Du mal lesen
Bei den meisten Geräten kann man beides wenn man will auch Manuell durchführen und dem Gerät dann sagen habe Ich gemacht
Man braucht also nicht warten bisch das Gerät danach schreit

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1071956

silencer300

Moderator



Beiträge: 6939
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Bei dieser lausigen Kiste steht das Reinigungs- und auch das Entkalkungsprogramm tatsächlich nur zur Verfügung, wenn es durch das Gerät angefordert wird.
Alternativ kannst Du Dir mit Spülen/langes Spülen und einem Flüssigreiniger im Tank (für Kaffeemaschinen) behelfen. Der Zyklus wird dabei NICHT zurückgesetzt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1071980

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1792


Zitat :
poloai48 hat am  4 Okt 2020 07:07 geschrieben :

Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter


Bei der Kenntnis kannst du notfalls auch einfach die Pumpe, Heizung und ggfs. Ventile selbst ansteuern und den Reiniger entsprechend durchlaufen lassen.
Wobei du dann eventuell auch siehst, ob und wie viel Schmand in den Schläuchen drin ist und den gleich entfernen kannst, z.B. mit einer kleinen Pfeifenbürste.

Die Reinigungsprogramme halte ich ohnehin für wenig effektiv, da ist manuelles Reinigen viel besser.

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 155379408   Heute : 756    Gestern : 19358    Online : 277        3.12.2020    2:09
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.18100905418