ismet SONS Heizlüfter SH 295 TW

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Sonstige SONS ismet Heizlüfter SH 295 TW

    










BID = 33923

Nobbi2

Stammposter



Beiträge: 205
 

  


Geräteart : Sonstiges
Hersteller : ismet
Gerätetyp : Heizlüfter SH 295 TW
Messgeräte : Multimeter
______________________

An o.g. Gerät ist der Bimetall-Temperaturwächter/-regler kaputt. Die Beschreibung des Schalters findet ihr in diesem Thread: https://forum.electronicwerkstatt.d.....z=0&0
Leider hat bis jetzt noch keiner geantwortet, wo man so einen Schalter noch bekommen kann. Der Lüfter dürfte irgendwann Ende der 80er/Anfang der 90er gebaut worden sein (auf dem Ghäuse steht noch "Made in West Germany"). Der Defekt ist, daß der Bimetallstreifen verbogen und an einer Seite gerissen ist, wodurch er einerseits die für sauberes Schalten nötige "Umspringfunktion" eingebüßt hat und andererseits nicht mehr im richtigen Temperaturbereich arbeitet (der Aufschrift nach zu urteilen vermute ich 80 Grad).

Jetzt frage ich mich, ob es vielleicht möglich ist, einen Ersatztyp einzubauen. Der alte Schalter sitzt hinter einer Lufteinlaßöffnung, so daß die warme Raumluft ihn gut erwärmen kann. Wie groß ist die Chance, daß einer der heute erhältlichen Bimetallschalter genauso gut funktioniert? Die einzigen die ich überhaupt gefunden habe sind rund und sehen auch sonst völlig anders aus als das Original. Der mögliche Drehwinkel des Reglers wäre nicht ganz so wichtig (Original ca. 340 Grad), zur Not könnte ich ja selber eine neue Skala aufs Gerät malen.

Kann mir jemand Tips geben?

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Nobbi2 am  3 Okt 2003 17:50 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 33934

admin

Administrator



Beiträge: 4899
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Bitte nicht einen neuen Thread aufmachen !
Das ist nicht notwendig, man kann auch im alten Thread weiterschreiben.

Deswegen geschlossen.

admin



 

  

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 36 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 18 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 144099476   Heute : 6106    Gestern : 14188    Online : 334        17.12.2018    14:30
17 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.53 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.102252006531