Zanussi Geschirrspüler Spülmaschine  ZDT12011FA

Reparaturtipps zum Fehler: Wasser läuft in Bodenwanne

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 5 2024  17:55:03      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Zanussi ZDT12011FA --- Wasser läuft in Bodenwanne
Suche nach Geschirrspüler Zanussi

    







BID = 1009676

mime77

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Wasser läuft in Bodenwanne
Hersteller : Zanussi
Gerätetyp : ZDT12011FA
S - Nummer : PNC 911 539 103 01
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo an alle,

ich habe ein Problem mit der Spülmaschine von Zanussi. Die Bodenwanne hat sich schon mehrmals beim Spülgang mit Wasser gefüllt und der Schwimmschalter hat die Pumpe in Dauerbetrieb versetzt. Ich konnte nachvollziehen, dass das Wasser durch die 2 kleinen Schläuche, die zum Bereich unter der Tür führen in die Wanne läuft. Ich vermute mal, dass zu viel Wasser eingelassen wird und über eine Art Überlauf in die Wanne läuft. Ich habe herausgefunden, das es in der Maschine einen Druckschalter(siehe Bild) gibt, der vermutlich den Zulauf abschaltet, wenn genug Wasser eingelaufen ist. Diesen habe ich auch mal ausgebaut und gereinigt. Könnte das der Fehler gewesen sein oder kommt noch etwas anderes in Frage?

Grüße Michael




BID = 1009704

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Es ist nicht der Druckschalter allein der für die Niveauüberwachung zuständig ist, der Schlauch und die Luftfalle am anderen Ende sind meist der Auslöser, da sich dort im Laufe der Zeit, mehr oder wenige starke Verschmutzungen/Verstopfungen ansetzen können, die die Funktion des Druckwächters beeinflussen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1009709

mime77

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo und vielen Dank für den Tip.

Direkt am Drucksensor ist nichts weiteres angeschlossen, es gibt aber noch dieses Teil (http://ersatzteile.zanussi.de/product/1118698305/Bel%C3%BCftungsrohr+Installation+f%C3%BCr+Geschirrsp%C3%BCler) im Ersatzteilshop. Jetzt müßte ich es erstmal ausfindig machen, um es unter die Lupe zu nehmen.

BID = 1009711

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Der Sensor ist aber direkt an den Pumpentopf angeschlossen, evtl. liegt da eine Verstopfung vor, oder der Pfropfen hängt schon im Sensor drin. Der Belütungsschlauch hat nur indirekt was mit dem Drucksensor zu tun, den brauchst Du nicht nachkaufen (lässt sich reinigen/durchpusten).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1009714

mime77

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Ja, der Sensor ist direkt seitlich am Pumpensumpf und bekommt das Wasser durch eine ca. 6 mm große Öffnung. Den Sensor hatte ich abgemacht und ein paar kleine Verunreinigungen konnte ich entfernen. Aber öffnen kann man das Teil nicht. Ich habe dann 3 verschiedene Programme durchlaufen lassen und da hat die Wassermenge gepaßt, die reingeflossen ist.
Was den Belüftungsschlauch angeht, stehe ich aber erstmal auf dem Schlauch. Von der Vorderseite ist der nicht zu sehen.

BID = 1009721

silencer300

Moderator



Beiträge: 9671
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Sehe auf meiner Pseudo-Explo den Schlauch auf der rechten Seite, verläuft vertikal, kann aber nicht ausmachen wo er oben und unten angeschlossen ist.
Wenn es funktioniert, Finger weg, lass laufen...

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1009830

mime77

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Ich habe heute die rechte Seitenwand abgebaut, da ist kein Luftschlauch, links ist er auch nicht. Es gibt keinen. Warum er dann als Ersatzteil bei meinem Gerätetyp auf der Seite von Zanussi auftaucht? Keine Ahnung, vielleicht gibts verschiedene Ausführungen. Falls nochmal was ausläuft, bestelle ich mir den Drucksensor.

BID = 1010011

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5213
Wohnort: OB / NRW

Moin mime77
  • Falls nochmal was ausläuft, bestelle ich mir den Drucksensor.
Wenn ich mich nicht irre, wurde der Druckwächter und die Luftfalle verbessert.
Die bekommt man wesendlich günstiger zusammen im Set. Wenn du die einzeln besorgst, kommst du auf den doppelten Preis.
Erkundige die vorher bei AEG direkt.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1010067

mime77

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Hallo,

bei Zanussi (scheint im Preis identisch mit AEG) gibt es folgendes:

DRUCKSENSOR, GH
DRUCKSCHALTER
Teilenummer : 140000554067
22€

DRUCKSENSOR,SET,UNIVERSAL
DRUCKSENSOR,SET,UNIVERSAL
Teilenummer : 4055346060
40€

Grüße Micha

[ Diese Nachricht wurde geändert von: mime77 am  6 Jan 2017 21:24 ]

BID = 1010108

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5213
Wohnort: OB / NRW

Moin mime77

Die Preise sind nicht identisch, AEG, Zanussi, zum Teil Privileg, gehören alle zu Elektrolux.
Alles eine Firma.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

BID = 1010118

mime77

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Das Set kostet in dem Fall bei AEG 2 Euro mehr, der Sensor allein kostet genau so viel. Ich werde den Sensor einzeln nehmen, da die Teile im Set bei mir nirgendwo verbaut sind.
Grüße Micha


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 8 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181319259   Heute : 3285    Gestern : 6420    Online : 335        20.5.2024    17:55
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.984551906586