Constructa Geschirrspüler Spülmaschine  CG432V9

Reparaturtipps zum Fehler: Schaltet nicht ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  07:07:08      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Constructa CG432V9 --- Schaltet nicht ab
Suche nach Geschirrspüler Constructa Schaltet nicht ab

Fehler gefunden    







BID = 1112441

-andi76-

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 91795 Dollnstein/BY
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Schaltet nicht ab
Hersteller : Constructa
Gerätetyp : CG432V9
FD - Nummer : 8708
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
unser Constructa Geschirrspüler macht seit heute Probleme die anhand der Problembehandlung in der Anleitung nicht zu beheben sind.

Spüler befüllt und mit 50C Reinigungsprogramm gestartet. Fünf Stunden später lief der Spüler immer noch im Reinigungsprogramm oder im Klarspülen.
Programm schaltet nicht auf abpumpen und trocknen weiter.
Habe dann den Spüler ausgeschalten und ca. 30min vom Netz genommen. Danach kompl. resetet und wieder ein neues Reinigungsprogramm gestartet. Jedoch ohne Erfolg, Geschirrspüler läuft nun schon wieder fast 4,5 Stunden.

Ist jemand dieses Problem bekannt und hatte einen Reparatur Erfolg??

VG
Andi

BID = 1112452

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

 

  

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Heizt das Gerät auf?

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1112461

-andi76-

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 91795 Dollnstein/BY

Hallo,
und vielen Dank für die Unterstützung.

Aktuell läuft der Spüler und Wasser ist kalt.

Ist es möglich das Heizelemt zu prüfen, oder sollte man es gleich erneuern.

Kann ich einen Austausch umgehen indem ich den Wasserzulauf von Kaltwasser auf Warmwasser ändere?

VG

BID = 1112467

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Möglicherweise ist das Heizelement (Durchlauferhitzer) defekt, ist bei dieser Baureihe aber sehr selten der Fall
Meist liegt es an zu niedrigem Wasserstand, der mindestens Oberkante Grobsieb sein sollte (Wassereinlauf und Gebergehäuse prüfen), oder zu geringem Pumpendruck (Impeller verschlissen).
Von einem Betrieb mit Warmwasser würde ich abraten, die Baugruppen sind nicht dafür ausgelegt und stört ggf. die Elektronik weiterhin durch unerwartete Werte am NTC.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1112472

-andi76-

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 91795 Dollnstein/BY

Wasserstand sollte passen, liegt ca. 1 -1,5 cm über dem Grobsieb.

Werde mal den Spüler aufschrauben und die Heizung durchmessen. Welchen Widerstand sollte eine intakte Heizung haben? Waschmaschine 20-30 Ohm.
Kann ich das so auf den Geschirrspüler übernehmen.

BID = 1112477

-andi76-

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 91795 Dollnstein/BY

Heizelemente mit abgezogenen Steckern gemessen, 24,1 Ohm.

BID = 1112500

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Heizung ist bei diesem Wert in Ordnung.
Möglich wäre noch, Umwälzpumpe bringt keinen Druck, Heizung schaltet dadurch nicht ein (da gibt es den Reparatur- Dichtsatz 10013913).
Starte ein Spülprogramm und fülle nach etwa 4 Minuten händisch 1-1,5l Wasser nach, lass weiter laufen und spitze die Ohren auf typische Spülgeräusche abwechselnd Ober-/Unterkorb und fühle, ob geheizt wird.
Habe mich nochmal schlau gemacht, bevorzugt Kaltwasser, bei Warmwasser max. 60°C.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1112508

derhammer

Urgestein

Beiträge: 11123
Wohnort: Hamm / NRW

Was ist mit dem Druckschalter an der Heizung?

_________________
Bitte die geltenden VDE und Sicherheitsvorschriften beachten.
Ein Gerätebedienfeld ist kein Klavier. Nicht versuchen, ohne Kenntnisse ins Prüfprogramm zu gelangen
Haftung wird nicht übernommen. Jeder ist für sein Handeln selbst verantwortlich.

BID = 1112529

-andi76-

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: 91795 Dollnstein/BY

Hab bei laufendem Spüler an der Heizung versucht ein Messergebnis zu bekommen, jedoch ohne Erfolg.
Daraufhin die Kabel durchgemessen, rot/weiß Kabel welches zum Bedienfeld geht hatte kein Durchgang.
Im Bereich Tür zum Spüler war dieses gebrochen.
Instand gesetzt und Spüler heizt das Wasser wieder auf.

Vielen Dank noch mal.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181353911   Heute : 597    Gestern : 5980    Online : 404        26.5.2024    7:07
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.938376188278