Beko Geschirrspüler Spülmaschine  DSN6634FX

Reparaturtipps zum Fehler: zuviel Wasser, läuft aus

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 13 6 2024  19:43:19      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Beko DSN6634FX --- zuviel Wasser, läuft aus
Suche nach DSN6634FX Geschirrspüler Beko DSN6634FX

    







BID = 1014967

frankydee80

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : zuviel Wasser, läuft aus
Hersteller : Beko
Gerätetyp : DSN6634FX
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Beko Geschirrspüler.

Das Ganze fing an, dass das gewählte Programm, egal welches, startete, aber mittendrin sich einfach zurückstellte und von vorne anfing. Irgendwann nach 4-5 Stunden war er dann fertig.

Dazu kam nach paar Tagen, dass vorne Wasser unter der Tür rauslief und die Pumpe wie wild abpumpte und Krach verursachte.


Also vorne die Blende abgeschraubt und gesehen, dass die Bodenwanne voller Wasser war. Da ich davon ausging, dass die Abwasserpumpe defekt ist, eine neue bestellt und eingebaut. Die war auch viel leiser als die alte, Wasser wurde abgepumpt. Problem blieb aber das Gleiche.

Habe mir dann die Mühe gemacht und ein ganzes Waschprogramm boebachtet. Das Wasser kommt ab den zweiten Spülgang aus dem runden Teil in der Mitte, also den Schwimmschalter. Die Schläuche die dahin gehen, sind aber leer. Die innere Wanne ist auch komplett voll mit Wasser und läuft durch die Tür nach aussen.

Bin nun ratlos woher dieses Wasser kommt und warum es nicht abgepumt wird.Ist da noch ein Sensor für den Wasserstand? Hat jemand einen Tip?

Grüße
frankydee







BID = 1014974

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36077
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Aus dem Schalter kann kein Wasser kommen, das ist ein Schalter mit einer Styroporscheibe zur Betätigung. Da geht auch kein Schlauch hin sondern Kabel.
Der soll auslösen, wenn Wasser in die Bodenwanne läuft, weil z.B. die Pumpe undicht ist.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1014977

frankydee80

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Ich habe gesehen wie die Styroporplatte sich hebt und Wasser vorgelaufen kam...

BID = 1014983

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36077
Wohnort: Recklinghausen

Klar, Styropor schwimmt nunmal auf Wasser. Umgekehrt passt es daher.
Es kam Wasser und hat die Platte angehoben.




_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181460248   Heute : 3288    Gestern : 6073    Online : 426        13.6.2024    19:43
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.386690855026