Bauknecht Geschirrspüler Spülmaschine  GSF 403 GS

Reparaturtipps zum Fehler: Pumpt nicht ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  08:14:58      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Geschirrspüler Bauknecht GSF 403 GS --- Pumpt nicht ab
Suche nach Geschirrspüler Bauknecht GSF 403 Pumpt nicht ab

    







BID = 1103614

Nichtgleichwegwerfen

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Pumpt nicht ab
Hersteller : Bauknecht
Gerätetyp : GSF 403 GS
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo,

ich habe einen alten (ca. 25Jahre) Geschirrspüler von Bauknecht: GSF 403 GS.

Super-Gerät, was bisher immer noch einen perfekten Job gemacht hat.

Jetzt zickt er aber: ab und zu läuft er nicht durch. Die eine der beiden grünen LEDs blinkt. Wenn ich öffne, steht das Wasser noch drin (relativ sauber, wahrscheinlich Spülprogramm).

Bevor ich ihn abschreibe. Vielleicht bekomme ich ja mit einer ganz genauen Fehlerbeschreibung noch eine mögliche Ursache raus. Also:

- Sieb im Spülraum natürlich geprüft, alles blitz blank sauber. Auch schon zweimal Essiglösung durchlaufen lassen, falls Kalk das Problem wäre,
- Bisher fällt er nicht immer aus. Er läuft auch manchmal durch (also eine vollständig defekte Pumpe kann ich damit ausschließen),
- nach langem Drücken des einzigen Tasters kling es manchmal so, als würde er weiterlaufen. Mit etwas Geduld und mehrmaligem Reset schaffe ich es so aber, dass er abpumpt. Also das funktioniert, er will nur nicht immer.

Ich hatte gelesen, dass eine Entlüftung des Ablaufstrangs verdreckt sein könnte. Also habe ich das Gerät mal aufgemacht (Bodenplatte ab). Dort hängt ein kleine durchsichtiger Schlauch, ein Ende offen - aber alles perfekt sauber.

Der Ablaufschlauch scheint doch relativ fest am Gerät verbaut. Denn hätte ich eigentlich gerne einmal auf Sauberkeit geprüft

Hat jmd schon eine Idee?

















BID = 1103769

Nichtgleichwegwerfen

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

 

  

Bisher leider noch keine Tipps - aber ich habe selbst nochmal weitergeforscht.

Wenn man vom Gerät den Boden abschraubt, kommt man an viele Teile ganz gut ran. Ich habe mich auf die Sachen zum Thema "Abpumpen" konzentriert.

Man kann den NTC-Fühler (Temp-Sensor) rausdrehen. Aber da kann wohl auch nix groß verschmutzen, scheint alles OK zu sein.

Mit drei Schrauben kann man die Ablaufpumpe abbauen. Da konnte ich dann checken, das dort kein Fremdkörper (Scherbe etc.) für Blockaden sorgt. Außerdem kann man dort einmal checken, ob Ab- & Zulauf an dieser Stelle sauber ist und auch mal durch den Schlauch pusten (bzw. saugen - dort scheint ein Rückflussschutz zu sein, so dass die Richtung in den Gerschirrspüler hinein schwieriger ist).
Aber insgesamt war hier auch alles sauber.

Dann konnte ich noch den Druckwächter rausdrehen. Der ist ja so 5-Markstück groß und wird von einem Plastikgitter geschützt. Hier waren so ein paar Rückstände hinterm Gitter. Die habe ich unter warmem Wasser und mit einem Zahnstocher ganz gut raus bekommen. Ob's das schon war?

Jetzt habe ich gerade einen Testlauf gestartet (erstmal noch ohne Bodenblech, um die Dichtheit zu testen). Daumen drücken.







BID = 1103771

Nichtgleichwegwerfen

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Hamburg

So, erster Lauf ohne Fehler (mal sehen ob's so bleibt).
Dann war es wohl ein verdreckter Druckwächter.

Falls es wieder zu Problemen kommt, werde ich das Teil mal tauschen (finde ich für 9€ im Netz). Selbst eine Ablaufpumpe scheint es für 12€ zu geben. Aber biser klappts auch so.

BID = 1103776

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 5214
Wohnort: OB / NRW

Moin Nichtgleichwegwerfen

Dein Nickname passt zum ZDF-Doku Kampf dem Elektroschrott
Bei deinem betagten GS, könnte die Magnet-Ablaufpumpe langsam den Geist aufgeben, wenn sie Warmgeworden sind. Dann Summen die Pumpen etwas und nach einer Abkühlung, marschiert der Kasten wieder. Evtl. dann das Pümpchen erneuern.
Der NTC und der Druckwächter machen selten Ärger.
Gut, dass der Thread noch offen ist. Die meisten Fehler unter falsches Spülverhalten, wenn du möchtest,
kann du hier mal reinschauen → GS- Meinung zum Spülverhalten
Davon ab, meine AEG Waschmaschine war im März 2022, 50 Jahre geworden, aber jetzt steht sie in einer der Ecke und wartet auf die goldene Urkunde.

Danke für die positive Mitteilung, wollen wir hoffen,
dass dein Gerät noch lange ohne Ärger läuft.

Gruß vom Schiffhexler



_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen
auf Ihre eigene Gefahr, da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Liste 1 BAUKNECHT    Liste 2 BAUKNECHT    Liste 3 BAUKNECHT    Liste 4 BAUKNECHT   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663704   Heute : 729    Gestern : 5151    Online : 209        15.7.2024    8:14
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,295439958572