Siemens 3 SE55M580EU/17

Reparaturtipps zum Fehler: Bleibt im Programm hängen

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  07:27:27      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten


Autor
Sonstige 3 Siemens SE55M580EU/17 --- Bleibt im Programm hängen
Suche nach Siemens Bleibt im Programm hängen

    







BID = 1109839

newton1234

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: bayern
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Bleibt im Programm hängen
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : SE55M580EU/17
S - Nummer : SE55M580EU/17
FD - Nummer : SE55M580EU/17
Typenschild Zeile 1 : SE55M580EU/17
Typenschild Zeile 2 : SE55M580EU/17
Typenschild Zeile 3 : SE55M580EU/17
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

wenn man nach "Pumpe stoppt nicht" sucht findet man eigentlich nur das Problem mit Wasser in der Wanne oder stecken gebliebener Schwimmer. Der ist aber bei mir nicht der Grund für den Fehler. Bei meinem Geschirrspüler läuft aber dauerhaft die Umwälzpumpe (die, die die Sprüharme bedient) ab ca. 30 min Restzeit dauerhaft es ist kein Wasser im Sumpf sie läuft also leer. Das interessante ist, wenn ich dann Wasser per Hand ca. 1,5 l einfülle und die Türe schließe springt die Uhr auf ca 40min Restzeit und die Spülmaschine macht das Programm fertig also Klarspülen und Dampf. Ich habe gestern also noch das Sieb am Hahn von kleinen partikeln befreit hat aber auch keine Abhilfe geschafft. Hab schon die gesamte linke Seite, Wassertasche usw. gereinigt.
Dei Pumpe läuft trocken weil kein Wasser im sumpf ist. Es scheint so als "vergisst" die Spülmaschine sozusagen Wasser wieder einzufüllennach nach einem Abpumpschritt.

Model: SE55M580EU/17

Vielen Dank!
Grüße
Johannes

BID = 1109841

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36057
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :

Gerätetyp : SE55M580EU/17
S - Nummer : SE55M580EU/17
FD - Nummer : SE55M580EU/17
Typenschild Zeile 1 : SE55M580EU/17
Typenschild Zeile 2 : SE55M580EU/17
Typenschild Zeile 3 : SE55M580EU/17

Das steht da so drauf? Ist das abschreiben denn so schwer?
Warum meinen die Leute das da Unsinnreinschreibfelder statt Pflichtfelder steht?

Wieviel Wasser ist denn vor dem Schritt noch in der Wassertasche drin?


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1109846

newton1234

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: bayern

sorry ich habe den thread am Handy erstellt und da war das alles sehr verschoben. Und ich hatte die Daten nicht.

Im Anhang ist das Typenschild. Oben kann ich es leider nicht mehr ändern. kann natürlich einen neuen Thread erstellen.

Die Wassertasche ist leer zu dem Zeitpunkt.

VG
Johannes

Hochgeladene Datei (2850569) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1109847

newton1234

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: bayern

Typenschild



BID = 1109852

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Ablaufventil, Gebergehäuse und geriffelten Schlauch vom Gebergehäuse zur Umwälzpumpe prüfen, Wärmetauscher (Wassertasche) muss zum Programmende gefüllt sein.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1109972

newton1234

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: bayern

Hallo silencer 300,

danke für die Tipps. Die Wasserstasche ist zum Programmende nicht gefüllt.
Das Ablaufventil ist das Linke oder? (siehe Bild) das ist leichtgängig, wie kann man das elektrisch testen?
Das geberghäuse habe ich wie gesagt schon gereinigt und der Schlauch zum Sumpf ist auch frei. Auch die Pumpe unter der Klappe im Sumpf ist frei von Fremdkörpern.

Könnte es vielleicht an dem stark verdreckten Ablaufschwimmer in der Wassertasche liegen? den hab ich jetzt erste entdeckt. Wie kriegt man das am besten sauber? Hab was gelesen mit den Wasserschlauch reinhalten oder, was ich vermeiden möchte, mit dem Wasserstahl reinhalten. Siehe Bild.







BID = 1109974

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Das rechte Ventil ist das Ablaufventil, links ist das (auf dem Foto fehlende) Regenerierventil.
Elektrisch testen, Widerstand an der Ventilspule messen, oder elektrisch und mechanisch, Netzspannung (Vorsicht!) anlegen.
Der Stößel im Ventil rostet gerne und bleibt dadurch hängen.
Entweder öffnet, oder schließt deshalb das Ventil nicht korrekt.
Dann ist die Wassertasche entweder permanent gefüllt, oder permanent leer.
Der verschmutzte Ablaufbelüfter macht in den seltensten Fällen Probleme, aber falls Du ihn reinigen möchtest, versuche es mit ganz kleinen (eisenhaltigen) Metallteilen, die Du von außen mit einem Magneten steuerst.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1109980

newton1234

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: bayern

Ich denke da hast du genau ins Schwarze getroffen. Siehe Bild, der Kern ist schon richtig weggerostet. Ich glaub da muss ein neues her, oder? Das bleibt richtig stecken.







[ Diese Nachricht wurde geändert von: newton1234 am 15 Mär 2023 23:34 ]

BID = 1109981

newton1234

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: bayern

Das hier müsste das Richtige sein oder: 00166874 Ablaufventil um die 35€ bei Ebay. Oder kann man das Alte nochmal reinigen? Wird wohl nicht lange halten.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: newton1234 am 15 Mär 2023 23:35 ]

BID = 1109985

silencer300

Moderator



Beiträge: 9674
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Habe ich auch schon probiert, das Ventil wieder gängig zu machen.
Das funktionierte sogar, aber nicht lange.
Die Teile-Nr. ist korrekt.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181353947   Heute : 633    Gestern : 5980    Online : 395        26.5.2024    7:27
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,765230894089