Candy Geschirrspüler Spülmaschine  CDF 625 A

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: pumpt nicht/ unregelmäßig

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Autor
Geschirrspüler Candy CDF 625 A --- pumpt nicht/ unregelmäßig
Suche nach Geschirrspüler Candy

    










BID = 766348

Seltsamkeit

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : pumpt nicht/ unregelmäßig
Hersteller : Candy
Gerätetyp : CDF 625 A
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hallo, zuerst möchte ich mich entschuldigen das ich nicht alle relevanten Daten des Spülers habe: Ich finde nirgens am Gerät ein Typenschild. Falls es unen angebracht ist komm ich aktuell nicht ran, da der Spüler komplett eingeräumt ist (beste Vorraussetzung)

Ich hoffe die Typenbezeichnung Candy CDF 625 A (in weiß, kein Edelstahl) reicht hier aus, das Gerät ist 4,5 Jahre alt.

Fehlerbeschreibung/ Verlauf:

Es fing vor ca. 5-6 Spülgängen an; Gerät beladen und normales ECO Programm gewählt, Gerät pumpt und Wasser läuft ein. Irgendwann stopt es und er fiept (Alarmton) ohne Ende. > Gerät ausgeschalten und neu gestrtet, irgendwann ging es dann. Dann hatten wir das Gefühl das er in einem höheren Programm (65°) funktioniert. > Dann wurde es immer schlimmer, musste duzente Male das Gerät ausschalten und neu starten, zuletzt hat er nicht mal mehr getrocknet.

Die Filter sind sauber. Den Wasserzufluss hab ich mehrmals abgebaut, da kam ganz normal Wasser raus. Nur heute nicht, Wasserzuflussschlauch von der Maschine und Amatur abgebaut, irgendwann ging es (??) > Wie an den Spüler angeschlossen, Gerät gestartet. Er zieht sofort Wasser für 1-2 Sekunden, das Gerät brummt und wenn ich den Schaluch wieder abbaue kommt so gut wie kein Wasser. Ich neme an dies hat etwas mit der Wasser-Stop-Automatik zu tun. Bei dem Schlauch ist ein kleiner Kasten eingebaut.

Verzeiht die dürftige Fehlerbeschreibung, ich bin nicht vom Fach und finde nicht die richtigen Fachwörter.

zu allem Überfluss ist unser Auto grad defekt und ich kann den Spüler nicht mal auf den Schrott fahren

Besten Dank für Hilfe!


BID = 766690

www.absenger.net

Schreibmaschine



Beiträge: 1311
Wohnort: 8200 Gleisdorf - Österreich

 

  

Hallo!

Hab ich dich richtig verstanden?
Wasserzufluss aus dem Eckventil ist überprüft (am besten den Eimertest machen).
Wasserzufluss geräteseitig, also nach dem Aquastop (grauer Kasten) zeitweise unterbrochen?
Wenn dem so ist, überprüfe, ob du das Ventil im Aquastop brummen hörst, wenn die Maschine Wasser zieht.

Möglicherweise ist das Aquastopventil defekt.

Alois






BID = 766712

Seltsamkeit

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig

Hallo - besten Dank für die Rückmeldung!

Ja, aus dem Eckventil kommt Wasser (jedoch kein hoher Druck).

"Wasserzufluss geräteseitig, also nach dem Aquastop (grauer Kasten) zeitweise unterbrochen?"

... das kann ich jetzt nicht genau einordnen. mit dem grauen Kasten meinst du das kleine Teil in der Mitte des Zuflussschlauches?

Wenn die Maschine Wasser ziehen willt hör ich ein eindeutiges brummen! ein recht penetrantes Geräusch.

Wo finde ich das aquastopventil - kann man es leicht selbst wechseln? Lohnt sich der Aufwand?

Besten Dank nochmals.
Gruss
S.

BID = 766769

derhammer

Urgestein



Beiträge: 10680
Wohnort: Hamm / NRW

Aquastop ist der Kasten, der am Wasserhahn geschraubt ist, ist sozusagen der Anfang vom Zulaufschlauch.

BID = 766827

Seltsamkeit

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig

Okay, also wäre der logische Schritt einen einfachen Schlauch ohne Aquastop zum montieren, und wenn dann alles funktioniert sollte der Fehler daran gelegen haben?

Hab auf die schnelle kein Ersatzteil online gefunden.

Kann man den Kasten demontieren oder gar das Ventil reparieren? Oder geht meist nur Ersatz durch ein Neuteil?

Sorry das ich so unbeholfen bin

Gruss
S.

BID = 766872

www.absenger.net

Schreibmaschine



Beiträge: 1311
Wohnort: 8200 Gleisdorf - Österreich

Als erstes muss das Eckventil (der Wasserhahn) einwandfrei arbeiten, sprich es muss Wasser mit ordentlich Druck rauskommen, dafür gibts den Eimertest. Falls du noch nicht nachgelesen hast, was das ist, hier ist der Link:
https://forum.electronicwerkstatt.d......html

Der nächste Schritt wäre dann, den Zulaufschlauch maschinenseitig abzumontieren und dort zu kontrollieren, ob Wasser zufließt, wenn das Aquastop Ventil brummt.
Kommt kein Wasser, obwohl das Ventil brummt, dann musst du den Aquastop Schlauch ersetzen.
Du kannst den elektrischen Aquastop Schlauch übrigens nicht durch einen einfachen Schlauch ersetzen. Die Maschine würde dann ja ununterbrochen Wasser ziehen.

Alois


[ Diese Nachricht wurde geändert von: www.absenger.net am 24 Mai 2011 11:00 ]

BID = 767060

Seltsamkeit

Gerade angekommen


Beiträge: 4
Wohnort: Leipzig

Hallo,

bei dem Eimertest sind o L/ minute rausgekommen. aktuell scheint der Fehler an der Mischbatterie zu liegen, da gibt es einen extra anschluss für den Spüler, und da kommt kein Wasser raus. Ich kläre/ repariere erstmal das und hoffe das es dann sogleich war.

Viele Grüße
S.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154658595   Heute : 5362    Gestern : 20284    Online : 501        26.10.2020    10:38
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.510177850723