Hyundai LCD-FS HLT-3270

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Kein Ton

Im Unterforum Reparatur - Fernsehgeräte - Beschreibung: Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  03:45:12      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Fernsehgeräte        Reparatur - Fernsehgeräte : Reparaturprobleme mit Fernseher, TV, Farbfernseher


Autor
LCD-FS Hyundai HLT-3270 --- Kein Ton

Problem gelöst    







BID = 858368

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier
 

  


Geräteart : LCD TV
Defekt : Kein Ton
Hersteller : Hyundai
Gerätetyp : HLT-3270
Chassis : unbekannt
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe einen HLT-3270 hier vor mir liegen, der kein Ton mehr bringt. Also ging ich hin und hab das IC TPA3004D2 (12W Stereo Amp) gewechselt inklusive den 4 umliegen Elko's (Ausgangselko's). Daraufhin kam der Ton sofort zurück, das IC erwärmte sich nicht alles schien zu klappen, aber nach 10 Minuten war Schluß, das IC hat sich wieder verabschiedet. Woran könnte das noch liegen? Das Audio Signal liegt am IC an, beide Ausgänge aber wieder schlagartig tod. Gut ich werde das Ic nochmals wechseln, aber da muß doch noch ein weiterer Fehler sein. Schaltplan kann ich im ganzen Internet leider nicht auftreiben :/

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Mfg



_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 858530

koala2124

Gelegenheitsposter



Beiträge: 77
Wohnort: Zürich, Schweiz

 

  

Ist ein VESTEL Mainboard verbaut?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 858607

wuffwuff2003

Stammposter



Beiträge: 332
Wohnort: Trier

Hallo,

Problem hat sich erledigt beim Entlöten/Löten des Audio Chips kam es ebenso zu einer Erwärmung von Widerständen auf der Unterseite des Boards, wodurch eine Lötstelle einen Haarriss bildete und durch die Erwärmung nach denen 10 Minuten unterbrach. Nach Nachlöten der Unterseite (zum Teil) läuft das Gerät jetzt.

Nein es handelt sich nicht um ein Vestel Board.

Danke

_________________

Erklärung von Abkürzungen


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877606   Heute : 538    Gestern : 7752    Online : 303        14.4.2024    3:45
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.48445391655