Acer Notebook LapTop PC  F5-572G-56CU

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Abstürze wegen Grafikkarte

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Notebook Acer F5-572G-56CU --- Abstürze wegen Grafikkarte
Suche nach Notebook Acer

    










BID = 1042824

shadow226

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : LapTop
Defekt : Abstürze wegen Grafikkarte
Hersteller : Acer
Gerätetyp : F5-572G-56CU
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Hallo, ich bin neu hier und hoffe ich bin hier richtig.

Ich habe einen Laptop geschenkt bekommen dewr nicht mehr richtig funkioniert hat, mit dem Verdacht es sei nur ein Softwarefehler.
Es muss allerdings ein Hardwareproblem sein. Der Laptop bekommt sporadisch manchmal, oder aber reproduzierbar bei Belastung der Grafikkarte einen Blackscreen. Die Hintergrundbeleuchtung, Tastaturbeleuchtung und der Lüfter sind allerdings dabei immer noch an. Auf einem externen Monitor wird auch nichts ausgegeben. Einzige Abhilfe bringt da ein Force Shutdown.

Ich habe von der Hardware an sich nicht so viel Ahnung, habe mir aber gedacht, da ich nichts zu verlieren habe, schraub ich das Teil mal auf und schaue mal rein ob man irgendwo etwas erkennen kann.
Ich habe nach ausgelaufenen Kondensatoren und eventuell verkohlten stellen geschaut, aber es sah alles wunderbar aus und auch der Lüfter war total sauber.
Dann ist mir allerdings aufgefallen, dass an einer stelle zwei kontakte freigelgen haben und es sah so aus als wäre dort vorher was gewesen.

Glücklicherweise hat ein Freund von mir genau den gleichen Laptop und wir haben dort hinein geschaut. Tatsächlich ist dort ein Teil vorhanden, welches in meinem Gerät fehlt.
Meine laienhafte vermutung wäre eventuell ein Speicherbaustein der Grafikkarte, aber ich habe wirklich keine Ahnung was es ist.

Wie man auf dem Bild erkennen kann, sind dort 3 silberne Bauteile mit einer Aufschrift, es sollten allerdings 4 sein. An der zweiten stelle fehlt das Teil. Es sollte die gleiche Aufschrift wie das erste ganz links haben, also ist es vermutlich das exakt gleiche Bauteil.

Nun ist die Frage, was ist das genau? Und kann ich soetwas auftreiben? Wenn möglich würde ich gerne günstig so ein Teil kaufen und dann dort anlöten um zu schauen ob damit wieder alles funktioniert. Ich habe keine Angst dass, das Gerät dabei kaputt gehen kann, denn so ist es eh nicht zu gebrauchen...

Ich hoffe jemand kann damit was anfangen und mir weiterhelfen oder sagen dass dieses Vorhaben zwecklos ist haha
Viele Grüße




BID = 1042828

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Sieht nach Induktivitäten aus, aber die sind gewöhnlich nicht silbern, sondern dunkelgrau.
Mach mal Fotos, auf denen man das Zeug, und etwas von der Nachbarschaft, auch seitlich sehen kann.
Meist gibt es auch einen Bestückungdruck auf der Platine, aus dem man die Art des dort befindlichen Bauteils entnehmen kann.








BID = 1042833

shadow226

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo, vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich musste das ganze nochmal schnell aufschrauben.
Und ja das könnte auch als dunkel grau durchgehen
Ich hoffe das funktioniert mit den Bildern<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (2474413) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (2285166) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (2227983) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (1749728) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (2152805) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>

Edit:
ging wohl doch nicht.... dann so: https://imgur.com/a/Wnr5kmf

[ Diese Nachricht wurde geändert von: shadow226 am  2 Sep 2018 22:01 ]

BID = 1042840

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7739
Wohnort: Alpenrepublik

Welche Abmessungen hat das Bauteil links, welches mit R24 in der ersten Zeile bedruckt ist? (genau messen!)

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1042943

shadow226

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo nochmal und sorry für die späte Antwort, habe gerade erst eine digitale Schieblehre ausgeliehen bekommen.

Die Maße sind:
6,72mm x 6,72mm x 3,96mm (B x L x H)

Die höhe war nicht so einfach zu bestimmen, könnte also auch genau 4mm sein.

BID = 1042955

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7739
Wohnort: Alpenrepublik

Das fehlende Bauteil hat 0,24µH, genau wie der "Nachbar".

Folgende kämen in Erwägung:

744314024
oder
744310024

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1042961

shadow226

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Danke für die Hilfe! Auf der Seite bin ich allerdings nicht ganz schlau geworden, wie ich dort an die Teile rankomme... nach etwas suchen habe ich (glaube ich mal) die richtigen Teile auf Conrad finden können.

Das müssten ja dann diese sein, oder?

Link1

Link2

Da diese ja etwas verschiedene Werte haben, was würden Sie denn empfehlen? Ich habe ja echt überhaupt keine Ahnung was dieses Teil überhaupt tut

BID = 1042968

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7739
Wohnort: Alpenrepublik

Schaut gut aus. Vergleiche aber nochmals das Datenblatt hinsichtlich der Abmessungen.
Die Preise sind im Übrigen eine Unverschämtheit.
Schreibe doch mal Würth an. Vielleicht bekommst Du ein kostenloses Muster (mit Gummibären).


_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  5 Sep 2018  0:02 ]

BID = 1042969

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 7739
Wohnort: Alpenrepublik

@Perl: Das Gehäuse ist nicht silbern. Es ist ein helles grau, etwa RAL7035.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1042982

shadow226

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Die Abmessungen sind identisch mit denen, wie sie auf der Würth Seite angegeben sind.

744314024 -> 7,0 x 7,0 x 4,8 mm

744310024 -> 7,0 x 7,0 x 3,0 mm

(Alle Angaben haben +- 0,3 mm)

Das eine wäre ja also etwas höher und das andere etwas tiefer.

Und danke für den Tipp, ich glaube wirklich ich schreibe die mal an
Aber rund 5€ für ne eigenreparatur sind mir dennoch lieber als 200€ für ein neues Mainboard haha


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146098454   Heute : 4842    Gestern : 17687    Online : 153        25.4.2019    9:04
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.527910232544