Canon Kopierer  NP6112

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Trommel nicht rausziehbar

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Kopierer Canon NP6112 --- Trommel nicht rausziehbar
Suche nach NP6112 Kopierer Canon NP6112

    










BID = 640446

Arrgghh

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Bremen (Großraum)
 

  


Geräteart : Kopierer
Defekt : Trommel nicht rausziehbar
Hersteller : Canon
Gerätetyp : NP6112
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo!

Ich hatte mir für meinen Canon NP6012 eine originalverpackte Canon NPG-11 Trommel schicken lassen.

Leider hatte die Trommel an den Rändern Schleifspuren. Sie war also nicht neu und wohl wieder fachmännisch eingeschweißt worden in einer äußerst knittrigen Originalfolie! Der Schwarz-Weiß-Schutzpapierstreifen mit 2 grünen Klebestreifen war auch lose in der Verpackung.

Die grüne Belichtungswalze sah (außer am Rand) recht glatt aus und ich wollte sie daher ausprobieren (nach Absprache mit dem Versender wg. Preisreduzierung auf Hälfte).

Nun treten aber einige wiederkehrende Flecken beim Kopieren mit "Dunkeleinstellung auf und ich bekomme die Trommel nicht mehr herausgezogen. Sie hakt fest und lässt sich nicht mehr herausziehen! (Natürlich klappe ich vorher die beiden Hebel nach rechts zum Entsperren)

Und: -ein kleiner 2mm-Streifen-Fleck (kleine Macke auf der alten Trommel)erscheint beim Kopieren auch noch, wenn auch etwas schwächer. Wie kommt das denn?

Ich bin kein Fachmann, habe aber geschickte Hände und gutes technisches Verständnis. Eine einfache Anleitung zum Herausziehen der Trommel wär echt klasse!!!






BID = 640535

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

 

  

Hallo,

also das hab ich ja auch noch nie gehabt, daß ne Trommel nicht mehr raus will. Das was Du da bekommen hast scheint ziemlicher Schrott zu sein, da hätte ich auch nicht die Hälfte (egal von wieviel) für hingelegt. Abgesehen davon sind originale Canon Trommeln violett und nicht grün, also wurde Dir Nachbau-Schrott angedreht. Es gibt aber definitiv keine weiteren Verriegelungen als die beiden bereits erwähnten von Dir. Oder hängt die Trommel vielleicht am Bedienpanel fest? Schraub mal rechts und links die beiden Schrauben neben dem Panel raus, dann kannst Du es nach vorne abhnehmen und beiseite legen (Flachkabel vorher abziehen). Ist das Panel weg, sollte die Trommel auf jeden Fall rausgehen, ansonsten kräftig ziehen. Was den Fleck angeht, da kannst Du mal nen Blick auf den Zylinder der Tonerbox werfen ob da was drauf zu sehen ist, das geht aber erst wenn die Trommel raus ist. Oder Du baust die Tonerbox ganz aus, ist ein Handgriff wenn das Panel schon weg ist. Dann einfach den rechten Hebel der dann senkrecht steht über den Widerstand um weitere 90 Grad gegen die Uhr drehen und die Tonerbox ist frei und kann nach vorne aus dem Gerät genommen werden.

Gutes Gelingen!
Canide








BID = 640821

Arrgghh

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Bremen (Großraum)

Hallo Canide,
vielen Dank für deine Hilfestellung.

Ich hatte mich übrigens geirrt, die Trommel ist natürlich lila und original Canon. Seltam, vllt. hatte ich bei geschlossenen Augen die Komplementärfarbe gesehen ...

Aber auch nach Abbau des Panels lässt sich die Trommel leider nicht herausziehen. Beim vorgeschlagenen kräftigen Ziehen hab ich schon Angst, dass der Plastikgriff abbricht. Irgendwo hakt es also ziemlich!

Gibt es da nicht noch irgendeine Möglichkeit?

Die Tonerbox werde ich morgen einmal entfernen um nach dem Ursprung des "Flecks" zu forschen.

Netter Gruß

Peter



BID = 640868

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1209

Hallo Peter,

so spontan fällt mir da nicht mehr viel zu ein, da die Trommel eben "hinten" keine Verriegelung hat. Wichtig ist nur, daß die Tonerbox nach rechts weggefahren ist, vielleicht hakt es da? Mit etwas Geschick schaffst Du es vielleicht, die Tonerbox rauszubekommen ohne die Trommel zuvor draußen zu haben (mußte ich noch nie so testen). Hilfreich ist dabei auch, vorher den Einzelblatteinzug (zwei Schrauben) wegzubauen, dann kannst Du die Box mit einer Hand zusätzlich halten. Vielleicht siehst Du dann auch schon mehr, immerhin hättest Du dann freie Sicht auf die Trommeleinheit von beiden Seiten. Ne kleine Taschenlampe ist da oft sehr hilfreich.

Gutes Gelingen!
Canide


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168012366   Heute : 4784    Gestern : 16365    Online : 490        14.8.2022    11:30
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.940021038055