Canon Kopierer  Kopierer

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Toner im Gerät

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Kopierer Canon Kopierer --- Toner im Gerät
Suche nach Kopierer Kopierer Canon Kopierer

    










BID = 637768

niepel

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: alfdorf
Zur Homepage von niepel
 

  


Geräteart : Kopierer
Defekt : Toner im Gerät
Hersteller : Canon
Gerätetyp : Kopierer
Chassis : FC2
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo liebe Freunde!
Nach langer Zeit habe ich mal wieder ein Problem mit meinem Kopierer.
Nachdem die Kartusche zur Neige ging, ich aber einige Kopien zu machen hatte, Griff in das Lager und eine neue A30 Cardridge eingeschoben. Aber oh Schreck. Nach 2 guten Kopien plötzlich alles mit Toner versaut. Gerät gereinigt und mit der "alten" Cardrigde mehr schlecht als recht meine Kopien erstellt. Leider ist der Kauf der "defekten" Cardridge schon einige Zeit her. Kann also nicht reklamieren. Neue A30 angeschafft und alles i.O.
Meine Frage: Kann man die meinen Kopierer versauende Cardridge irgendwie retten?
Würde mich freuen, hier eine Lösung zu erhalten.
Vielen Dank
Gruß Wolfgang

BID = 637777

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2142

 

  

Servus!


Zitat :
Kann man die meinen Kopierer versauende Cardridge irgendwie retten?


Wahrscheinlich nicht.
Hintergrund ist der: Ist die Cartridge schon etliche Jahre alt, verhärtet der Silikon-Abstreifer, der überschüssigen Toner von der Fotoleiter-Trommel abwischen soll.
Auch die anderen Dichtungen verhärten, daher gelangt Toner ins Gerät.
Das ist ja so eine "All-in-one" Cartridge, da gibt es nix zu reparieren.

Nicht umsonst steht ja oft auf den Packungen ein Datum, bis zu dem die Patrone benutzt bzw. verbraucht sein sollte.
Das hast Du ja gesehen, daß der Kopierer mit der neuen A30 wieder einwandfrei läuft.

Hatten wir in der Arbeit auch mal sowas, da waren Laserdrucker-Patronen ca. 7 Jahre alt = unbrauchbar.

Evtl. meldet sich unser Spezialist "Canide" auch noch. Möglicherweise hat er einen "Trick" auf Lager...

Gruß
stego

_________________








BID = 637816

Murray

Inventar



Beiträge: 3818

Weis ja nicht ob man die öffnen kann.

Ich hatte für meinen alten HP mal eine angebrochene Cartridge (Transportschaden) wo das Tonerpulver rausrieselte. Das habe ich halt in eine andere fast leere eingefüllt.
Hat zwar etwas Dreck gemacht, aber im Freien geht das schon.
So konnte man wenigstens noch etwas retten

BID = 637900

Canide

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1206

Hallo beisammen,

in dem Fall muß ich leider auch passen, da ist mir keine Rettungsmöglichkeit bekannt. Die A30 Catridge ist eine der kleineren von Canon, die zu zerlegen und irgendwas zu tauschen halte ich offengestanden für ne Strafarbeit. Wenn man viel Zeit und auch das Werkzeug hat, könnte man versuchen wenn die nun laufende Catridge leer ist den Tonerbehälter der jetzt defekten gegen den dann leeren zu tauschen. Könnte klappen, muß aber nicht .



_________________
Viele Grüße
Canide

BID = 637937

niepel

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: alfdorf
Zur Homepage von niepel

Hallo zusammen!
Vielen Dank für die Bemühungen. Hatte mich schon auf die Entsorgung eingestellt. Toner umfüllen ist hier ja nicht angesagt da ja auch die Trommel sicherlich an ihr "Lebensende" gekommen ist. Also werde ich die Sauerei mit dem Toner nicht auf mich nehmen.
Danke
Wolfgang


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 27 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146073764   Heute : 14251    Gestern : 16211    Online : 277        23.4.2019    21:01
15 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.479470968246